Roy Black verliert sein Herz an ein Mädel aus dem Schwarzwald.

Kinostart: 08.03.1974

Roy Black
als Hannes Cremer

Barbara Nielsen
als Renate

Heidi Hansen

Handlung

Auf der Fahrt zu seinem Großvater in den Schwarzwald lernt der junge Architekt Hannes vier charmante Mädchen kennen. Während des lokalen Kirschwasserfestes kommt es zu einem Wiedersehen mit ihnen und Hannes verliebt sich in Renate. Da erscheint plötzlich Janine, die Tochter seines Chefs, die ein Auge auf Hannes geworfen hat.

Ein junger Architekt verliebt sich in ein Schwarzwaldmädel.

Kritik

Nachdem Regisseur Werner Jacobs bereits erfolgreich mit Schlagerstars wie Peter Alexander, Heintje und Vico Torriani gearbeitet hatte, war 1973 Roy Black an der Reihe. Vor dem Hintergrund des Schwarzwaldes und der vorhersehbaren Handlung darf Roy Black Lieder wie "Hoch auf dem gelben Wagen", "Meine Freunde sind die Pferde" und "Alle warten auf das Glück" zum Besten geben. Im gleichen Jahr stand Roy Black auch für "Alter Kahn und junge Liebe" für Jacobs vor der Kamera.

Wertung Questions?

FilmRanking: 25726 -4553

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer
  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 08.03.1974

BRD 1973

Länge: 1 h 26 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer

Regie: Werner Jacobs