Matrix
12.01.2022
von Oliver Humke

Es gibt wohl nichts Schöneres, als sich entspannt zurückzulehnen und den neuen Blockbuster zu genießen. Mit leckeren Snacks in der Hand und dem richtigen Film auf dem Bildschirm steigt die Laune und die Sorgen des Alltags können vergessen werden.  Doch während es die Filmliebhaber in der Vergangenheit hauptsächlich ins Kino gezogen hat, zeigt sich, dass immer mehr Menschen den Komfort der eigenen vier Wände zu schätzen wissen. Schließlich machen Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime, Disney+ oder Sky das Genießen unzähliger Filme und Serien im eigenen Zuhause möglich. Doch neigt sich die Ära des Kinos wirklich dem Ende zu? Im folgenden Artikel klären wir Sie auf!

Weitere News

© Warner Bros.

Round 2, Fight! „Mortal Kombat“-Sequel offiziell bestellt

Es hatte sich abgezeichnet, jetzt ist es fix: New Line hat das Sequel zur brutalen Videospieladaption „Mortal Kombat“ offiziell bestellt.
© Scott Yamano / Netflix

Neue Verdächtige: Netflix' „Murder Mystery 2“ wächst

Neue Mörder sind schon da: In „Murder Mystery 2“ bekommen es Adam Sandler und Jennifer Aniston unter anderem mit Mark Strong zu tun.
© Netflix

Mega-Cast: „Red One“ vereint Dwayne Johnson und Chris Evans

Nach erfolgreichem Netflix-Intermezzo melden sich Dwayne Johnson und Chris Evans jetzt mit „Red One“ bei Prime Video zum Dienst.
© Leonine Studios

Das wandelnde Schloss

Studio Ghibli ist Liebe. Eines der größten Statements der legendären Anime-Schmiede ist Hayao Miyazakis „Das wandelnde Schloss“.
© Netflix

Netflix: Streaming-Highlights im Februar 2022

Achtung, Achtung! Unwetterwarnung für alle Netflix-Abonnenten! Macht es euch am besten auf dem Sofa bequem, im Februar hagelt es grandiose Serien und Filme.

Trailer