In ihrer Dokumentation „Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR“ arbeitet die Filmemacherin Barbara Wallbraun einen Teil der deutschen Geschichte auf, der gerade in der Betrachtung der DDR-Geschichte bisher oft vernachlässigt wurde

Kinostart: 03.09.2020

Die Handlung von Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR

So leistet sie mit ihrem Film nicht nur einen Beitrag zur Aufarbeitung der deutschen Geschichte, sondern auch der Geschichte der Homosexualität. Der Film begleitet sechs Frauen aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen, die jedoch eine Sache gemeinsam haben, sie lieben Frauen. In der Betrachtung dieser verschiedenen Lebensverläufe versucht sie zu ergründen, wie lesbisches Leben im Arbeiter- und Bauernstaat überhaupt möglich war. War es den Frauen möglich ihre sexuellen und emotionalen Neigungen frei auszuleben oder mussten sie gar mit Repressionen rechnen?

Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR - Ausführliche Kritik

Wie lebte es sich eigentlich als lesbische Frau in der DDR? Dieser Frage will die Regisseurin Barbara Wallbraun in ihrer Dokumentation „Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR“ auf den Grund gehen. Für ihren Film hat sie mit sechs verschiedenen lesbischen Frauen aus dem ehemaligen sozialistischen Staat gesprochen, die ihr jede Menge über ihre Erfahrungen berichten konnten. Herausgekommen ist bei „Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR“ ein Film, der sowohl einen Beitrag zur Geschichte der Homosexualität als auch der deutschen Geschichte leistet. Doch nicht nur das. Der Film bietet uns zudem einen interessanten Einblick in den Alltag in der DDR sowie die gleichgeschlechtliche Liebe zwischen Frauen. Die Protagonistinnen der Dokumentation sprechen offen und ehrlich über die Probleme, die sie damals mit der Partei und den Gesetzen hatten und lassen die Zuschauer an ihren sehr persönlichen und intimen Erfahrungen teilhaben. „Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR“ zeigt sechs mutige Frauen, die für ihre Liebe und ihre Freiheit gekämpft haben. Ab dem 03. September 2020 ist der Film in den Kinos zu sehen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 145 +12

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 03.09.2020

Genre:

Originaltitel: Uferfrauen - Lesbisches L(i)eben in der DDR