Der 18jährige Andreas will sich von Budapest aus in den Westen absetzen. In einer Mischung aus Fiktion und Doku-Material sollen die Ereignisse des Sommers 1989 in der DDR und in Budapest in Erinnerung gerufen werden.

Kinostart: nicht bekannt

Wertung Questions?

FilmRanking: 6938 +0

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Einfach raus

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 1998

Genre: Drama

Originaltitel: Einfach raus

Regie: Peter Vogel

Drehbuch: Torsten Schulz

Musik: Hans-Peter Ströer

Produktion: Susanne Freyer

Kamera: Günter Jaeuthe

Effekte: Christoph Hierl

Schnitt: Ina Alvermann

Ausstattung: Thomas Knappe