Kinostart: nicht bekannt

Luke Perry
als Lt. Comdr. James O'Neill

Tom Berenger

Tom Berenger
als Admiral Bradley Wallace

Louis Mandylor
als Jake Goldin

Krista Allen
als Dr. Andrea Swanson

Anthony Tyler Quinn
als Eddie Boudreau

John L. Curtis
als Lt. Comdr. Houston Davies

Robert Catrini
als Major Drake - US Army

David Andriole
als Richard Kelso

Die Handlung von Silent Venom

Auf einer abgelegenen, kleinen Insel im Pazifik ist es dem Team von Wissenschaftlern um die Biologin Dr. Andrea Swanson gelungen, eine besondere Form rasant wachsender Schlangen zu züchten, an deren Gift nun das Militär verstärkt interessiert ist. U-Boot-Kommandant O'Neill erhält zu seiner geringen Begeisterung den Befehl, Schlangen und Forscher von der Insel zu holen. Seine Bedenken werden umgehend bestätigt, als Schlangen nach einer Panne ins Boot entweichen und der Crew eine muntere Schnitzeljagd liefern.

Mutierte Giftschlangen von teils beachtlicher Größe machen sich auf einem US-Militärunterseeboot selbständig. Low-Budget-Tierhorror nach bewährten Strickmustern, ein solides Trash-Spektakel mit ansehnlicher Besetzung.

Kritik zu Silent Venom

Eine für eine Syfy-Produktion mal recht prominente Belegschaft spielt "Snakes on a Submarine" in diesem gut gelaunten und auf jedwede Glaubwürdigkeit pfeifenden Low-Budget-Tierhorror nach den bewährten Formeln des Genres. Luke Perry ist der Kapitän und Brummbär vom Dienst, Krista Allen ("Baywatch") die patente Forscherin, Tom Berenger erteilt im Hauptquartier Befehle, und Regie führt die nimmermüde B-Movie-Maschine Fred Olen Ray. Für Trash-Freunde gut goutierbar.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Silent Venom

Kinostart: nicht bekannt

USA 2009

Genre: Horror

Originaltitel: Silent Venom

Regie: Fred Olen Ray

Drehbuch: Mark Sanderson

Musik: Stu Goldberg

Produktion: Jeffrey Schenck

Kostüme: Christopher Koelsch

Kamera: Theodor M. Angell

Schnitt: Randy Carter

Ausstattung: Peter Dang