Thriller


Spannung: nicht wissen, was passiert, es unbedingt wissen wollen, eine dunkle Ahnung haben, die bitte nicht eintreffen soll! Meisterregisseure wie David Fincher in „Sieben“, Alfred Hitchcock in „Das Fenster zum Hof“ oder Michael Mann in „Heat“ wissen genau, wie man das Herz des Zuschauers bis zum Hals schlagen lässt und ihn tief in seinem Sitz versinken lässt, die Fingernägel in der Armlehne festgekrallt.

Ein extremes Verbrechen wie in „Das Schweigen der Lämmer“ steht oft im Mittelpunkt einer Thrillerhandlung, die Spannung ergibt sich entweder aus der Perspektive von Täter oder Ermittler – oder sogar wechselseitig: In Cop-Thrillern wie „Training Day“ oder „L.A. Confidential“, Psychothrillern wie „Shutter Island“, „Zwielicht“, „Black Swan“ oder „Identität“.

Besonders anspruchsvoll sind Thriller, deren Handlung sich rückwärts erschließt wie in „Memento“ und „Der Maschinist“ oder die eine überraschende Wendung beinhalten, einen sogenannten Plot-Twist, der das Subgenre „Mindfuck Movie“ definiert: „The Sixth Sense“, „Fight Club“, „Layer Cake“, „Donnie Darko“, „Inception“, „The Game“, „The Others“, „Requiem for a Dream“, „Dark City“ oder „Prestige – Meister der Magie“.

» Alle Filme aus dem Genre Thriller

Plakat des Films: Das Schweigen der Lämmer
Plakat des Films: Der dritte Mann
Plakat des Films: Sieben
Plakat des Films: Die Spur des Falken
Plakat des Films: Memento
Plakat des Films: Das Fenster zum Hof
Plakat des Films: M - Eine Stadt sucht einen Mörder
Plakat des Films: L.A. Confidential

Ein weiteres wichtiges Untergenre bildet der Film Noir, ursprünglich für US-Kriminalfilme der 40er und 50er verwendet, die sich durch zynische Cops und düstere Verbrechen sowie spärliche Beleuchtung auszeichnen: „Die Spur des Falken“ oder „Tote schlafen fest“ mit Humphrey Bogart, Fritz LangsGefährliche Begegnung“ oder Billy WildersFrau ohne Gewissen“. Moderne Vertreter sind David Lynch mit z.B. „Mulholland Drive“, David Fincher mit all seinen Filmen und „Gone Girl“ im Besonderen, „Inherent Vice“, „Black Dahlia“, „Training Day“, „Collateral“, „Sin City“ aber auch „The Dark Knight“.

Rache ist ein besonders starkes Motiv für Gesetzesübertretung und Motor vieler Thriller wie der „Taken“-Reihe, „Oldboy“, „Gangs of New York“, „Death Wish“, „Sleepers“, „Kap der Angst“ oder die Millennium-Trilogie.

Die Topliste der 20 sehenswerten Thriller in den Augen unserer Kritiker findest du unten, ebenso die meistgeklickten Thriller der User von kinodunco.de. Weitere Infos, Trailer, Kinostart und Szenenbilder findest du auf der Seite zum jeweiligen Film.

Die besten Thriller-Filme

Plakat des Films: Der dritte Mann
Thriller
06.01.1950
Plakat des Films: Sieben
3.

Sieben


FSK 16
Plakat des Films: Memento
5.

Memento


13.12.2001 · FSK 16
Plakat des Films: L.A. Confidential
Thriller
04.12.1997
Plakat des Films: Mulholland Drive

03.01.2002 · FSK 16
Plakat des Films: Kap der Angst

27.02.1997 · FSK 16
Plakat des Films: Drive
16.

Drive

Thriller
26.01.2012
Plakat des Films: Gone Girl - Das perfekte Opfer
Intensiv erzählter David Fincher-Thriller mit Starbesetzung, der den gleichnamigen, weltweiten Bestseller von Gillian Flynn adaptiert.
Thriller
02.10.2014
Plakat des Films: Girl on the Train
Thriller
27.10.2016
Plakat des Films: The Sixth Sense

30.12.1999 · FSK 16

Filmranking

Plakat des Films: Gone Girl - Das perfekte Opfer
Intensiv erzählter David Fincher-Thriller mit Starbesetzung, der den gleichnamigen, weltweiten Bestseller von Gillian Flynn adaptiert.
Thriller
02.10.2014
Plakat des Films: The Equalizer
Filmische Adaption der beliebten 80er Jahre Serie „Der Equalizer“ mit Denzel Washington in der Hauptrolle.
Thriller
09.10.2014
Plakat des Films: THE PURGE - ANARCHY
Knackiges, deutlich brutaleres Sequel zum Überraschungserfolg von 2013, in dem ein Tag im Jahr zur blutrünstigen Säuberung ernannt wird.
Thriller
31.07.2014
Plakat des Films: Erlöse uns von dem Bösen
Fesselnder Horror-Streifen, der sich von einem Krimi zu einem Exorzismus-Thriller entwickelt.
Thriller
04.09.2014
Plakat des Films: Jackie Brown
Kultfilm von Star-Regisseur Quentin Tarantino und Blaxploitation-Queen Pam Grier in der Hauptrolle.
Thriller
15.12.2015
Plakat des Films: Quentin Tarantinos Death Proof - Todsicher
Weiterer Kultstreifen des Regisseurs Quentin Tarantino mit Anleihen zum B-Movie und Exploitationfilm-Genre.
Thriller
16.12.2015
Plakat des Films: Pulp Fiction
Der Kultfilm der 90er Jahre und ein Stück Filmgeschichte, das Regisseur Quentin Tarantino der breiten Masse bekannt machte.
Thriller
15.12.2015