Kinostart: nicht bekannt

Donald Sutherland

Donald Sutherland
als Capt. 'Hawkeye“ Pierce

Elliott Gould

Elliott Gould
als Capt. 'Trapper“ John McIntyre

Sally Kellerman

Sally Kellerman
als Maj. 'Hot Lips“ O'Houlihan

Tom Skerritt
als Capt. 'Duke“ Forest

Robert Duvall
als Maj. Frank Burns

Roger Bowen
als Lt. Henry Braymore Blake

David Arkin
als Sgt. Vollmer

Jo Ann Pflug
als Lt. Maria 'Dish“ Schneider

Gary Burghoff
als Capt. 'Radar“ O'Reilly

Fred Williamson
als 'Spearchucker“ Jones

Michael Murphy
als Capt. 'Me Lay“ Marston

Indus Arthur
als Lt. Leslie

Bobby Troup
als Sgt. Gorman

John Schuck
als Cpt. 'Painless Pole“ Waldowski

Carl Gottlieb
als Capt. 'Ugly John“ Black

Bud Cort
als Pvt. Lorenzo Boone

Danny Goldman
als Capt. Murrhardt

Corey Fischer
als Capt. Bandini

Die Handlung von M.A.S.H.

"Hawkeye" Pierce und "Trapper" John McIntyre wurden als Ärzte in den Koreakrieg eingezogen und sitzen nun spärlich motiviert in einem Feldlazarett an der Front, wo neben der unerquicklichen Arbeit des Verwundetenflickens nur wenig Unterhaltung geboten ist. So verfällt man auf allerlei grobe Streiche, deren bevorzugte Zielscheibe dienstbeflissene Offiziere und eine hyperkorrekte Oberschwester sind. Abwechslung verspricht ein Footballturnier, das vom mehr sport- als kriegsbegeisterten Kommandanten organisiert wird.

Im mobilen Feldlazarett MASH 4077 herrscht ein heilloses Chaos: Mißliebe Vorgesetzte werden narkotisiert und Krankenschwestern auf dem Operationstisch verführt.

Kritik zu M.A.S.H.

Bisweilen recht derbe, im Wortwitz überragende Antikriegskomödie von Regiemeister Robert Altman, der zwar vordergründigem Slapstick nicht aus dem Weg geht, in seiner satirischen Zeichnung des Militäralltags jedoch hundertprozentige Treffsicherheit beweist. Anspielungen auf den zur Produktionszeit auf dem Höhepunkt befindlichen Vietnamkrieg sind nicht zufällig, sondern voll beabsichtigt. "M.A.S.H." wurde zur Grundlage zweier erfolgreicher Fernsehserien ("M.A.S.H."/"Trapper John M.D.").

Wertung Questions?

FilmRanking: 1564 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: M.A.S.H.
  • FSK ab 18/Keine Jugendfreigabe

FSK: ab 18

Kinostart: nicht bekannt

USA 1970

Länge: 1 h 56 min

Genre: Komödie

Originaltitel: MASH

Regie: Robert Altman

Drehbuch: Ring Lardner

Musik: Johnny Mandel, Mike Altman

Produktion: Ingo Preminger

Kamera: Harold E. Stine

Schnitt: Danford B. Greene

Ausstattung: Arthur Lonergan