Tragikomödie über zwei beste Freundinnen, deren Leben eine dramatische Wende nimmt, als eine Mutter und bei der anderen Krebs diagnostiziert wird.

Kinostart: 31.03.2016

Dominic Cooper
als Kit

Jacqueline Bisset
als Miranda

Frances de la Tour
als Jill, die Perückenmacherin

Tyson Ritter
als Ace

Honor Kneafsey
als Scarlett

Charlotte Hope
als Junge Jess

Noah Huntley
als Manager

Mem Ferda
als Ahmed

Anjli Mohindra
als Kira

Eileen Davies
als Oma von Ace

Die Handlung von Im Himmel trägt man hohe Schuhe

Jess und Milly sind von klein auf allerbeste Freundinnen und gehen jeden Schritt im Leben gemeinsam. Dabei ist Milly die wildere von beiden, die trotz ihrer beiden Kinder das Leben in vollen Zügen genießt, während Jess seit Jahren von einem Kind träumt, aber nicht schwanger wird. Da nimmt das Leben von beiden eine dramatische Wende: Überglücklich erfährt Jess, dass sie doch ein Kind erwartet, während zeitgleich Milly hochgefährlichen Krebs diagnostiziert bekommt. Die unfaire Situation stellt die tiefe Freundschaft auf eine harte Probe.

Kritik zu Im Himmel trägt man hohe Schuhe

Regisseurin Catherine Hardwicke ("Twilight - Biss zum Morgengrauen") inszeniert die Geschichte zweier Frauen, die das Schicksal nicht austricksen können. Zielsicher findet sie dabei stets den richtigen Ton zwischen komischen und traurigen Momenten und feiert doch immer das Leben. In den beiden Hauptrollen brillieren Drew Barrymore und Toni Collette ("Tammy - Voll abgefahren"). Im Hinblick auf die vielen Bad-Taste-Komödien mit Frauen in den Hauptrollen der letzten Jahre, sticht "Im Himmel trägt man hohe Schuhe" trotz des deutschen Titels angenehm aus der Genre-Konkurrenz hervor.

Wertung Questions?

FilmRanking: 12836 -4745

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 31.03.2016

Großbritannien 2015

Länge: 1 h 55 min

Genre: Drama

Originaltitel: Miss You Already

Regie: Catherine Hardwicke

Drehbuch: Morwenna Banks

Musik: Harry Gregson-Williams

Produktion: Morwenna Banks, Christopher Simon, Catherine Hardwicke

Kostüme: Claire Finlay

Kamera: Elliot Davis

Schnitt: Phillip J. Bartell

Ausstattung: Amanda McArthur