Kinostart: 22.02.2018

Handlung

Um ihrer Lebensfreude Ausdruck zu verleihen, fährt Nikki durchs Land und hält die Geschichten anderer Menschen in einem Videoblog fest. Voyeuristisch-erotischer Filmessay über das Leben normaler Leute von Roland Reber.

Kritik

Mit Witz und teils in Musicalszenen erzählt Roland Reber und seine Filmkommune von WTP von einer Videobloggerin, die Menschen zu ihren sexuellen Sehnsüchten und Wünschen befragt. Antje Nikola Mönning aus u.a. "Engel mit schmutzigen Flügel" spielt die Hauptfigur, für die der Geschmack von Leben der von Sperma ist. Wie vergangene Filme von WTP feierte auch dieser freche, unabhängige, wilde Mix Premiere bei den Hofer Filmtagen.

Wertung Questions?

FilmRanking: 4 +0

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.1
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
2.7
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
3.8
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
3.7
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
4.4
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3.3
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 18/Keine Jugendfreigabe

FSK: ab 18

Kinostart: 22.02.2018

Deutschland 2017

Länge: 1 h 28 min

Genre: Drama

Originaltitel: Der Geschmack von Leben

Regie: Roland Reber

Drehbuch: Roland Reber

Produktion: Patricia Koch

Website: http://www.geschmackvonleben.com

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.