Horrorfilm von Katja von Garnier, die in ihrem US-Kinodebüt ein junges Werwolfmädchen Liebe bei einem normal sterblichen Menschen finden und damit in einen Gewissenskonflikt kommen lässt.

Kinostart: nicht bekannt

Agnes Bruckner

Agnes Bruckner
als Vivian

Hugh Dancy
als Aidan

Olivier Martinez

Olivier Martinez
als Gabriel

Katja Riemann
als Astrid

Bryan Dick
als Rafe

Tom Harper
als Gregor

John Kerr
als Finn

Chris Geere
als Ulf

Kata Dobó
als Beatrice

Jack Wilson
als Willem

Die Handlung von Blood & Chocolate

Auf den ersten Blick ist Vivian ein ganz normaler Teenager. Tatsächlich aber gehört sie einem Rudel von Werwölfen an, das sich in Europa niedergelassen hat. Sie lernt den amerikanischen Studenten Aiden kennen, dem sie ihre wahre Natur verschweigt. Während sich Vivian in den Menschen verliebt, wird sie von Rudelführer Gabriel darauf hingewiesen, ihrer Familie loyal zur Seite zu stehen. Bald schon steckt sie in der Zwickmühle und steht vor einer folgenschweren Entscheidung.

Nach dem Tod ihrer Eltern durch Jägerhand wohnt Teenager-Werwolf Vivian aus Colorado bei der Tante in Bukarest und verdient sich die Brötchen als Zuckerbäckerin in einem Schokoladenfachgeschäft. Dort verliebt sie sich eines Tages in den freundlichen amerikanischen Comicbuchzeichner Aiden, was ihrem zukünftigen Gatten in spe, dem Wolfsrudel-Alphamännchen Gabriel, kaum gefallen kann. Als Aiden in Notwehr Gabriels Sohn tötet, muss sich Vivian endgültig für eine Seite entscheiden.

Kritik zu Blood & Chocolate

Mit der Verfilmung des Romans von Annette Curtis Klause gibt Katja von Garnier nach dem gefeierten TV-Movie "Iron Jawed Angels" ihr amerikanisches Kinodebüt. Die mit romantischen Elementen erzählte Werwolfgeschichte versteht sich vor allem als Metapher für die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens und das Erwachen der Sexualität, hat aber auch die nötigen Schockmomente, um Genrefans zu begeistern. Jungstar Agnes Bruckner ("24") spielt an der Seite von Hugh Dancy ("King Arthur") und Olivier Martinez.

Wertung Questions?

FilmRanking: 17805 -3613

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Blood & Chocolate

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland/Großbritannien/Rumänien/USA 2007

Genre: Horror

Originaltitel: Blood & Chocolate

Regie: Katja von Garnier

Drehbuch: Ehren Kruger

Produktion: Gary Lucchesi, Ehren Kruger, Tom Rosenberg, Richard S. Wright, Howard W. Koch, Wolfgang Esenwein

Kostüme: Caroline Harris

Kamera: Brendan Galvin

Schnitt: David Gamble

Ausstattung: Kevin Phipps