04.09.2020 Netflix
von Tyler Süß

Der Maestro des ambivalenten Kopfkinos meldet sich fanfarisch zurück: Charlie Kaufmans „I'm Thinking of Ending Things“ ist das bisher mit Abstand abstrakteste Werk des Regisseurs.