Margaret Constance "Maisie" Williams wuchs acht Staffeln lang als Arya Stark vor der Weltöffentlichkeit auf. Ihre Nische im (Schauspiel-)Leben nach "Game of Thrones" muss die Engländerin erst noch finden.

Filme

Action (USA)
Drama (Großbritannien)
Drama (Großbritannien)
Doctor Who
iBoy

Alle Filme im Überblick:

als Rahne Sinclair/Wolfsbane
Action (USA)
als Isabel Baxter
Drama (Großbritannien)
als Millie
Drama (USA)
als Lydia
Drama (Großbritannien)
als Josie
Action (USA)
als Arya Stark
-

Persönliches

  • Ihr Spitzname "Maisie" stammt aus dem britischen Comic-Strip "The Perishers".
  • Zusammen mit ihrem Geschäftspartner Dom Santry veröffentlichte sie 2018 die Social-Media-App "Daisie" für kreative Kooperationen.

Extras

In der neuen "Game of Thrones"-Serie besteht Westeros aus 100 Königreichen. Intrigen und Machtkämpfe drohen. // Copyright: Sky/HBO

Neue "Game of Thrones"-Serie: George R.R. Martin verrät mehr

Nach "Game of Thrones" ist vor "Game of Thrones". Diese Details kennen wir nun über die Serie zur Vorgeschichte:
Nicht nur Arya Stark (Maisie Williams) bleibt bei diesen neuen "Game of Thrones"-Bildern der Mund offen stehen_HBO

„Game of Thrones“: Drachenstarker neuer Trailer

Am 14. April startet die achte und finale Staffel der HBO-/Sky-Hitserie. Jetzt gibt es endlich den ersten, richtigen Trailer.

Info

Maisie Williams

Geburtsort: Bristol

Zitat

News

In der neuen "Game of Thrones"-Serie besteht Westeros aus 100 Königreichen. Intrigen und Machtkämpfe drohen. // Copyright: Sky/HBO

Neue "Game of Thrones"-Serie: George R.R. Martin verrät mehr

Nach "Game of Thrones" ist vor "Game of Thrones". Diese Details kennen wir nun über die Serie zur Vorgeschichte: