Das perfekte Geheimnis - auf KINO&CO

Filme

Persönliches

  • Sie gewann drei Tony Awards, sozusagen der Theater-Oscar, für ihre Rollen in Broadway-Inszenierungen.
  • Erhielt insgesamt sechs Oscar-Nominierungen und ging immer leer aus. Für den Golden Globe wurde sie 13 Mal nominiert und gewann zwei.
  • Sie spricht in der US-Original-Version von "The Simpsons" Mona Simpson, Homers Mutter, die in den 60er Jahren in den Untergrund abtauchte. Close, die die Rolle über die Jahrzehnte immer wieder wiederholte, gilt als einer der besten Gastauftritte von Promis in der Show.
  • Ist eine begeisterte Hundeliebhaberin und betreibt sogar den Blog fetchdog.com, auf dem andere Hundenarren aus Hollywood und sie über ihre vierbeinigen Lieblinge schreiben.
  • Sie ist ein glühender Madonna-Fan und war nach eigenen Aussagen auf jeder Madonna-Tournee seit 1993.
  • Ist allergisch gegen Tabak. In jeder Rolle, in der sie rauchend zu sehen ist, hat sie in Wirklichkeit eine speziell präparierte Kräutermischung in der Hand.
  • Bei einem Nachdreh zu "Eine verhängnisvolle Affäre" zog sie sich eine Gehirnerschütterung zu. Im Krankenhaus stellten die Ärzte dann fest, dass Close schwanger ist. Ihre Tochter, Annie Stark, spielt nun an ihrer Seite in "Die Frau des Nobelpreisträgers".

Info

Geburtsdatum: 01.01.1947

Alter: 73

Zitat