Sie ist eine der Grand Dames Hollywoods mit einer Karriere, die sich bereits über vier Dekaden spannt. Vielfach ausgezeichnet spielt Glenn Close am Theater, im Fernsehen und auf der großen Leinwand die Rollen, die dem Publikum in Erinnerung bleiben. Wie kaum eine andere Schauspielerin ihrer Generation versteht sie es, jeder einzelnen Figur ihren Stempel aufzudrücken, ohne diese komplett zu überlagern.

Filme

Komödie (USA)
Komödie (USA)
Drama (Großbritannien)
Sci-Fi (Großbritannien/Frankreich/Belgien/USA)
Thriller (Großbritannien/USA)
Horror (USA/Großbritannien)
Drama (USA)
Drama (USA)
Drama (USA)
Komödie (USA)
Komödie (USA)
Drama (Großbritannien/Irland)
Drama (USA)
Drama (USA)
Drama (USA)
Drama (USA)
Komödie (USA)
Komödie (Frankreich/USA)
Drama (Großbritannien/USA)
Komödie (USA)
Drama (Australien/USA)
Thriller (USA)
Drama (USA)
Sci-Fi (USA)
Komödie (USA)
Komödie (USA)
Drama (Dänemark/Deutschland/Portugal)
Drama (USA)
Drama (Frankreich/Großbritannien/Ungarn)
Drama (USA)
Drama (USA)
Drama (Großbritannien/USA)
Komödie (USA)
Thriller (USA)
Drama (USA)
Drama (USA)
Drama (USA)
Drama (USA)
Drama (Großbritannien/USA)

Alle Filme im Überblick:

Komödie (USA)
Komödie (USA)
als Joan Castleman
Drama (Großbritannien)
Sci-Fi (Großbritannien/Frankreich/Belgien/USA)
als Lady Edith de Haviland
Thriller (Großbritannien/USA)
als Dr. Caroline Caldwell
Horror (USA/Großbritannien)
Anesthesia
als Marcia Zarrow
Drama (USA)
Low Down
als Gram
Drama (USA)
als Nova Prime
Action (USA)
als Gillys Gro
Drama (USA)
5 to 7
als Arlene
Komödie (USA)
Triplets
Komödie (USA)
Drama (Großbritannien/Irland)
als Mrs. Wittenborn
Drama (USA)
als Carrie Johnson
Drama (USA)
Nine Lives
als Maggie
Drama (USA)
als Karen Moore
Drama (USA)
Heights
als Diana Lee
Drama (USA)
als Claire Wellington
Komödie (USA)
als Olivia Pace
Komödie (Frankreich/USA)
als Esther Gold
Drama (Großbritannien/USA)
als Cruella DeVille
Komödie (USA)
als Dr. Elaine Keener
Drama (USA)
als Sarah Witting
Drama (USA)
als Camille Orcutt
Thriller (USA)
als Adrienne Pargiter
Drama (Australien/USA)
als Vizepr
Thriller (USA)
als Mrs. Farraday
Drama (USA)
als First Lady Marsha Dale
Sci-Fi (USA)
als Cruella DeVil
Komödie (USA)
Komödie (USA)
als F
Drama (Dänemark/Deutschland/Portugal)
Drama (USA)
Drama (Frankreich/Großbritannien/Ungarn)
Hamlet
Drama (USA)
als Sunny von B
Drama (USA)
Drama (USA)
Drama (Großbritannien/USA)
als Alex Forrest
Thriller (USA)
Maxie
Komödie (USA)
Das Messer
Thriller (USA)
Drama (USA)
als Iris Gaines
Drama (USA)
Drama (USA)
Drama (USA)
als Jenny Fields
- (USA)
als Rebecca
Drama (Großbritannien/USA)

Persönliches

  • Sie gewann drei Tony Awards, sozusagen der Theater-Oscar, für ihre Rollen in Broadway-Inszenierungen.
  • Erhielt insgesamt sechs Oscar-Nominierungen und ging immer leer aus. Für den Golden Globe wurde sie 13 Mal nominiert und gewann zwei.
  • Sie spricht in der US-Original-Version von "The Simpsons" Mona Simpson, Homers Mutter, die in den 60er Jahren in den Untergrund abtauchte. Close, die die Rolle über die Jahrzehnte immer wieder wiederholte, gilt als einer der besten Gastauftritte von Promis in der Show.
  • Ist eine begeisterte Hundeliebhaberin und betreibt sogar den Blog fetchdog.com, auf dem andere Hundenarren aus Hollywood und sie über ihre vierbeinigen Lieblinge schreiben.
  • Sie ist ein glühender Madonna-Fan und war nach eigenen Aussagen auf jeder Madonna-Tournee seit 1993.
  • Ist allergisch gegen Tabak. In jeder Rolle, in der sie rauchend zu sehen ist, hat sie in Wirklichkeit eine speziell präparierte Kräutermischung in der Hand.
  • Bei einem Nachdreh zu "Eine verhängnisvolle Affäre" zog sie sich eine Gehirnerschütterung zu. Im Krankenhaus stellten die Ärzte dann fest, dass Close schwanger ist. Ihre Tochter, Annie Stark, spielt nun an ihrer Seite in "Die Frau des Nobelpreisträgers".

Auszeichnungen

Golden Globes

Plakat des Films:
2005 Bester Darsteller (TV-Mini-Serie oder Fernsehfilm)
Plakat des Films:
2008 Beste Hauptdarstellerin (TV-Serie)
Plakat des Films: Die Frau des Nobelpreisträgers
2019 Beste Hauptdarstellerin - Drama – Die Frau des Nobelpreisträgers
Plakat des Films: Die Frau des Nobelpreisträgers
2019 Beste Hauptdarstellerin - Drama – Die Frau des Nobelpreisträgers

Info

Glenn Close

Geburtsdatum: 19.03.1947

Alter: 72

Geburtsort: Greenwich, Conn.

Zitat

News

Angelina Jolie folgt dem Hollywood-Trend und verhandelt eine Rolle in einem Marvel-Superhelden-Film

Angelina Jolie demnächst als Marvel-Superheldin?

"Maleficent“-Star Angelina Jolie übernimmt möglicherweise eine Rolle in Marvels "The Eternals“.