Sope Dirisu

Schauspieler
Geburtstag:
09.01.91
Geburtsort:
Edgware, London, England, UK
Sope Dirisu (* 1991 in London) ist ein britischer Schauspieler.

2014 hatte er in der Serie Utopia eine Episodenrolle sowie in The Mill eine wiederkehrende Rolle als Peter. 2015 war er in der Miniserie Ein plötzlicher Todesfall als junger Arzt zu sehen. Von 2015 bis 2018 verkörperte er in der Science-Fiction-Fernsehserie Humans von Channel 4 die Rolle des Fred.

Sein Kinodebüt gab er 2016 mit dem Actionthriller Das Jerico Projekt sowie dem Fantasyfilm The Huntsman & The Ice Queen (2016) mit Chris Hemsworth und Charlize Theron, in dem er als Tull zu sehen war. Ein weitere Rolle hatte er im Kriegsfilm Sand Castle (2017) mit Nicholas Hoult und Henry Cavill. In der ITV-Serie The Halcyon (ebenfalls 2017) spielte er die Rolle des Sonny Sullivan.

Seit 2020 verkörpert er in der Sky-Serie Gangs of London an der Seite von Joe Cole als Sean Wallace die Rolle des Elliot Finch. Im Netflix-Horrorfilm His House (2020) hatte er an der Seite von Wunmi Mosaku eine Hauptrolle, für seine Darstellung des Bol Majur wurde er im Rahmen der British Independent Film Awards 2020 als bester Hauptdarsteller nominiert.

Aktuelles über Sope Dirisu