Die Handlung von Star Wars: The Bad Batch

Über die bewohnten Planeten hinaus sind die experimentellen Klone der Kloneinheit 99 allgemeinhin als Bad Batch bekannt. Angeführt von Hunter, einem starken, doch stoischen Krieger, muss sich die Eliteeinheit, die als Resultat einiger unmenschlicher Experimente auf Kamino entstand, in der sich stetig verändernen Galaxis zurechtfinden.

Die Truppe ist einzigartig, die genetischen Sonderheiten jedes einzelnen Batch-Mitglieds entscheidend für ihren Erfolg. Ihr braucht jemanden, der ein bestimmtes Ziel aus großer Entfernung zielgenau eliminieren kann? Dann ist Crosshair euer Mann! Einzig sein Ego steht dem kaltblütig berechnenden Sniperschützen öfter als nötig im Weg. In Sachen Computer- und Waffenwissen gibt es quasi niemanden, der Tech übertrifft. Dank überragender Logik und Analysefähigkeiten, kann Tech jedes noch so knifflige Puzzle lösen - auch wenn er dabei ununterbrochen quatscht. Der Mann fürs Grobe im Bad Batch ist Wrecker, ein rücksichtloser Söldner, der dank überlegener Physis deutlich stärker ist als der Durchschnittsklon. Sein Spitzname eilt ihm voraus: Wrecker hat ein Faible dafür, Droiden zu zerquetschen.

Gegen Ende der Klonkriege stieß letztlich auch Echo zur Batch. Der früherer ARC-Trooper ist der geborene Taktiker und Stratege, der dank seiner kybernetischen Implantate auf einzigartige Art und Weise mit allen möglichen Systemen interagieren kann. Als die Republik untergeht und sich das Galaktische Imperium erhebt, müssen Hunter, Crosshair, Tech, Wrecker und Echo gemeinsam entscheiden, auf welcher Seite sie stehen. Werden sie ihre Brüder bei den Sturmtrupplern unterstützen oder sich gar einen Platz in der Galaxis suchen, der außerhalb des Einflussbereichs des Imperiums liegt?


Kritik zu Star Wars: The Bad Batch

Endlich gibt's mal wieder Nachschub! Seit dem Ende von „Star Wars: The Clone Wars“ fehlt dem Franchise der gewisse Kick. Da „Star Wars Resistance“ leider hinter den Erwartungen zurückblieb, hat jetzt also „Star Wars: The Bad Batch“ alles in der eigenen Hand. Damit das neue Animationsprojekt auch wirklich zündet, haben Disney und Lucasfilm hinter den Kulissen diesmal nichts dem Zufall überlassen: Neben „The Mandalorian“-Regisseur Dave Filoni, der hier als Showrunner fungiert, zeichnen in erster Linie renommierte Künstler und Produzenten der beiden Fanlieblinge „The Clone Wars“ und „Rebels“ für „Star Wars: The Bad Batch“ verantwortlich.

Kann also eigentlich nichts mehr schiefgehen, oder? Richtig! Zumindest nach der imposanten, rund 70-minütigen Einleitung in Folge 1, die Disney+ heute passend zum diesjährigen Star Wars Day veröffentlichte, sind wir maximal guter Dinge. Die neue Show ist „Star Wars“ durch und durch, kommt visuell gesehen mit modern aufgehübschtem „The Clone Wars“-Feeling daher und macht zumindest zu Beginn schon mal auch erzählerisch alles richtig.

Lohnt sich, weil die „Star Wars“-Animationsserie im zweiten Jahr noch reifer und hochwertiger produziert daherkommt.


badbatch-key1_Disney_Lucasfilm

Staffel 1, 2021, 16 Folgen

Staffel 1 von Star Wars: The Bad Batch erstausgestrahlt am 04.05.2021

Über die bewohnten Planeten hinaus sind die experimentellen Klone der Kloneinheit 99 allgemeinhin als Bad Batch bekannt. Angeführt von Hunter muss sich die Eliteeinheit in der sich stetig verändernen Galaxis zurechtfinde. ... mehr

badbatch-key2_Disney_Lucasfilm

Staffel 2, 2023, 16 Folgen

Staffel 2 von Star Wars: The Bad Batch erstausgestrahlt am 03.01.2023

Nachdem sie sich wiederholt dem Regime des Imperiums wiedersetzten, ist das Bad Batch offiziell auf der Flucht. ... mehr

badbatch-key3_Disney_Lucasfilm

Staffel 3, 2024, 15 Folgen

Staffel 3 von Star Wars: The Bad Batch erstausgestrahlt am 21.02.2024

In der epischen letzten Staffel setzt Kloneinheit 99 alles daran, Omega zu retten, die sich in einer imperialen Wissenschaftseinrichtung ihren eigenen Herausforderungen stellen muss. Da die Klone getrennt sind und überall Gefahr lauert, müssen sie unerwartete Verbündete suchen, sich auf gefährliche Missionen begeben und alles einsetzen, was sie gelernt haben, ... mehr