Quelle: tMDB.

Ragnarök

Staffel 1 (2020)

Folgen: 6

   zurück zur Übersicht

Ein Neuanfang muss her: Um ihren beiden Söhnen eine sichere Zukunft bieten zu können, zieht es Turid zurück in ihre Heimat – das verschlafene Örtchen Edda. Während Turid dort bei ihrem einstigen Jugendschwarm anheuert, um die Familie einigermaßen über Wasser zu halten, gestaltet sich das Einleben für ihre Söhne Magne und Laurits anders.

Laurits, der schon immer sehr offenherzig war, findet schnell Anschluss in der Schule und zählt schon bald zu den beliebten Kids in town. Magne hingegen, eher introvertiert, hat es gelinde gesagt schwer. Insbesondere als dann auch noch seine einzige Freundin auf mysteriöse Weise stirbt.

Als Magne dann dem Mysterium nachgeht, stößt er auf etwas Unbegreifliches. Die Katastrophen, die im Dorf dem Klimawandel zugeschrieben werden, haben eine weit tieferliegende Ursache. Eine Ursache aus den alten nordischen Sagen – und ausgerechnet Magne könnte der Schlüssel dazu sein, diesem Elend ein Ende zu bereiten.

Folgen:

Der Neue, 2020

Laufzeit: 45 Minuten

541 Meter, 2020

Laufzeit: 45 Minuten

Jutulheim, 2020

Laufzeit: 45 Minuten

Ginnungagap, 2020

Laufzeit: 45 Minuten

Ordnungszahl 48, 2020

Laufzeit: 45 Minuten

Ja, wir lieben dieses Land, 2020

Laufzeit: 45 Minuten