Die Handlung von Heroines Run the Show

Um ihrer großen Leidenschaft, der Leichtathletik, weiter nachgehen zu können, zieht die Oberschülerin Hiyori Suzumi nach Tokio, wo sie an der Sakuragaoka Oberschule angenommen wird. Doch das Leben in der Großstadt ist teuer, also muss sie sich einen Nebenjob suchen. Sie landet bei einer Talentagentur, die auch die Idol-Gruppe LIPxLIP vertritt. Hiyori soll als Assistentin des Managers arbeiten. Unglücklicherweise sind die beiden Idols Yuujirou Someya und Aizou Shibasaki gleichzeitig ihre Klassenkameraden, sodass es unmöglich wird, ihren Job und ihr Schulleben voneinander zu trennen. Während Hiyori darum kämpft, nicht die Kontrolle zu verlieren, wird LIPxLIP immer berühmter, was natürlich wieder mehr Arbeit für die junge Assistentin bedeutet …