Quelle: tMDB.

Grünes Ei mit Speck

Staffel 1 (2019)

Folgen: 13

   zurück zur Übersicht

Folgen:

Hier, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

In Glurfsburg bricht Jack im örtlichen Zoo ein und befreit dort eine Hühnergiraffe, eine sehr seltene und vom Aussterben bedrohte Tierart. Zur selben Zeit präsentiert der Erfinder Mick ein selbstständig fliegendes Gerät, womit er eine Fahrkarte in die Stadt Meepville gewinnen will. Unterdessen macht sich Michellee, die als Erbsenzählerin arbeitet, Sorgen um ihre Tochter E.B., die stets auf der Suche nach Abenteuern ist. Snerz, ein einflussreicher Geschäftsmann auf Meepville, würde die Hühnergiraffe gerne in seiner Tier-Sammlung sehen, während McWinkle und seine junge Gehilfin Gluntz, nach dem Tier suchen. Derweil geht ein niedergeschlagener Mick in ein Diner, wo er in den Stellenanzeigen eine Arbeit als Farb-Betrachter findet.

Auto, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

Die harmlose, aber hyperaktive Hühnergiraffe zerstört Micks Motelzimmer, da er es nicht schafft, sie zu beruhigen. Sam geht unterdessen in sein herunter gekommenes und abgelegenes Wohnmobil, wo er feststellt, dass er die falsche Aktentasche hat. Mick wird von McWinkle und Gluntz beiden bedroht, Jack kommt ihm aber zur Hilfe und die beiden fliehen mit McWinkles und Gluntz’ Auto. Doch Mick will nicht länger Zeit mit dem etwas sonderbaren Jack verbringen, weswegen er sich in der Wüste absetzen lässt. Nach einer Weile bekommt Mick Halluzinationen, als er Jacks Auto sieht, der ihm heimlich nachgefahren war, und missmutig einsteigt. Nach einer Weile schläft Mick ein, als er aufwacht, rennen Jack und die Hühnergiraffe neben dem Auto her, das auf eine Klippe zufährt.

Zug, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

Jack rettet Mick aus dem Auto, das in einen See fällt und das Haus einer Fischfamilie zerstört. Die beiden kaufen Fahrkarten für den Zug, weswegen Mick zu seinem Widerwillen noch länger mit Jack zusammenbleiben muss. Im Zug treffen sie auf Michellee und E.B., Jack spendiert ihnen Grüne Eier mit Speck. Nachts schleicht sich Jack mit der Hühnergiraffe aus seinem Abteil, wo er von E.B. gesehen wird, die von dem Tier begeistert ist und es Mr. Jenkins nennt. Im Schlafwagen freunden sich Mick und Michellee an und entwickeln Gefühle füreinander. Morgens sagt Mick Jack, dass er nichts mehr mit ihm zu tun haben will. Als er aus dem Zug aussteigt, stehen McWinkle und Gluntz vor ihm.

Fuchs, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

Mick steigt wieder in den Zug ein, während er von McWinkle und Gluntz verfolgt wird. Er schafft es bis zum Abteil von Jack und Mr. Jenkins, wo E.B. gegenüber ihrer Mutter versehentlich die Existenz des Tiers preisgibt. Jack, Mick und Mr. Jenkins sind gezwungen, aus dem fahrenden Zug zu springen und landen in einem Steinbruch. Unterdessen lädt Snerz seine Kumpane auf eine Gala ein, auf denen er ihnen die Hühnergiraffe präsentieren will. Derweil stellten Jack und Mick fest, dass Mr. Jenkins gerne Krawatten frisst. Als sie in der Ferne ein Bauernhaus entdecken, brechen sie dort ein. Im Haus befinden sich keine Krawatten, allerdings trägt Michael, ein Fuchs, der die grünen Eier bewacht und eine Henne namens Sandra beeindrucken will, eine Krawatte.

Dunkel, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

Michael lässt von Jack und Mick ab und erzählt ihnen unter Tränen von seiner Vorliebe für grüne Eier und seiner widersprüchlichen Liebe zu Sandra. Er lässt sie mit seinen Krawatten unter der Bedingung gehen, dass sie ihn nicht verraten. Unterdessen steigen Michellee und E.B. aus dem Zug aus und kommen in einem Bed & Breakfast unter. Dort langweilt sich E.B., vor allem, da ihre Mutter überhaupt nicht auf ihre fantasievollen Reaktionen auf ihre Umwelt eingeht. Jack, Mick und Mr. Jenkins erreichen ein Diner in Prinz Pazookle, wo ein Haustier-Floh einer Kundin Mr. Jenkins in Panik versetzt, weswegen er aus der Aktentasche ausbricht und im Diner herum wütet.

Kiste, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

Jack und Mick gelingt es, mit Mr. Jenkins aus dem Diner zu flüchten. Da sie kein Geld haben, sehen sie sich gezwungen, auf der örtlichen Kirmes zu arbeiten. McWinkle und Gluntz finden heraus, dass sich das Tier auf der Kirmes aufhält, weswegen sie dort hingehen und ihn gewinnen wollen, was ihnen aber schwerfällt. Unterdessen will Michellee mit E.B. zum kleinsten Thermometer der Welt fahren, das eigentlich nur sie selbst sehen möchte. Als E.B. ihrer Mutter vorwirft, langweilig und egoistisch zu sein, ist diese fest entschlossen, ihrer Tochter das Gegenteil zu beweisen, und fährt mit ihr stattdessen zur Kirmes.

Maus, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

Jack kann sich zwar aus seinen Handschellen befreien, als er aber sieht, wie Mick und Mr. Jenkins in einem Taxi davonfahren, ist er schwer betrübt und lässt sich erneut verhaften. McWinkle und Gluntz kommen in der Stadt an, befragen Einheimische und machen sich auf den Weg zum Gefängnis. In seiner Zelle macht Jack Bekanntschaft mit einer Maus. In der Stadt lässt sich Mick verhaften, in der Zelle zeigt Maus den beiden einen Fluchttunnel, den er gegraben hat. Jack, Mick und Mr. Jenkins laufen lange im Regen, bis sie an einer Hütte ankommen, wo sie von Michellee begrüßt werden, die sie aber nicht rein lassen will.

Regen, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

E.B. fleht ihre Mutter an, die drei zumindest in der Nacht drinnen schlafen zu lassen und Michellee lässt sich schließlich überreden. Während McWinkle und Gluntz ihre Suche fortsetzen, engagiert Snerz den Kopfgeldjäger Bock, der sie unterstützen soll. Im Haus wird Michellee panisch, als Jack versehentlich verrät, dass er und Mick im Gefängnis waren, allerdings kommen in dem Moment E.B. und Mick rein, die sie ablenken und Jacks Worte vergessen lassen. Schließlich übernimmt Bock vollständig die Jagd auf die Hühnergiraffe.

Bock, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

Mick, Jack, Mr. Jenkins, Michellee und E.B. machen sich gemeinsam auf den Weg nach Meepville, wobei sich Mick und Michellee näher kommen. Bald greift Bock die Hütte an, wobei er von Jack und Mick abgelenkt wird, die mit Mr. Jenkins entkommen. Sie flüchten auf einen verschneiten Berg, wo Mr. Jenkins von Bock entführt wird. Inzwischen wird Snerz für eine Zeitschrift interviewt – er behauptet, dass seine Tierliebe vom Verlust seines Haustiers Flemur herrühre, als er noch ein Kind war, wofür er seine Mutter verantwortlich macht. Der Journalist trifft daraufhin Snerz’ Mutter, die ihm sagt, dass Snerz’ Hinwendung für Flemur zu groß war und das Tier in Freiheit leben wollte. McWinkle und Gluntz sind traurig, da sie keinerlei Anhaltspunkte finden konnten, bis sich McWinkle an Jacks Vorliebe für Grüne Eier mit Speck erinnert.

Haus, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

Während McWinkle und Gluntz Jacks Spuren nachgehen, überlebt Bock eine Lawine und setzt seine Suche nach Mr. Jenkins fort. Unterdessen kommen Jack, Mick und Mr. Jenkins in Abzweig Ofenrohr an, wo sie ein Motelzimmer mieten wollen. Mick will seine Familie nicht besuchen, da sie ihn als Verlierer betrachten, weswegen er, Jack und Mr. Jenkins stattdessen in sein altes Baumhaus klettern. Dort werden sie von Micks Familie erwischt, die aber ihn und sein kreatives Bestreben unterstützen.

Boot, 2019

Laufzeit: 27 Minuten

Jack, der immense Schuldgefühle hat, versucht, Zeit zu schinden, da Mick bereits Fahrkarten für die Fähre nach Meepville gekauft hat. Währenddessen kommen McWinkle und Gluntz an Micks Haus an, er und Jack können jedoch fliehen. Allerdings sind McWinkle und Gluntz eigentlich Mitglieder einer Tierschutzorganisation. Auf der Fähre treffen Jack und Mick E.B. und Michellee wieder. Während E.B. erfreut ist, ist Michellee sauer auf Mick, obwohl er sich entschuldigt. Die Fähre wandelt sich in ein U-Boot und taucht unter, wobei Mick und Michellee sich erneut näher kommen.

Da, 2019

Laufzeit: 28 Minuten

McWinkle und Gluntz holen Bock ein und nehmen ihn gefangen. Jack und Mick erscheinen ebenfalls, um Mr. Jenkins zu befreien, allerdings wird Mick dabei festgenommen. Er erfährt von McWinkles und Gluntz’ wahrer Identität, die ihn in einen Verhörraum bringen. Dort klären sie ihn über Jacks diverse Pseudonyme und seine Absicht, Mr. Jenkins zu verkaufen, auf. Währenddessen geht Michellee mit E.B. in die städtische Kunst-Galerie. Snerz veranstaltet seine Gala, unter deren Gästen sich auch E.B. und Michellee befinden. Als E.B. Jack im Backstage-Bereich entdeckt, folgt sie ihm heimlich und sieht entsetzt, wie er Mr. Jenkins an Snerz verkauft.

Nirgends, 2019

Laufzeit: 27 Minuten

E.B. ist nach dem Verkauf von Mr. Jenkins untröstlich. Sie versucht, ihn zu befreien, und zieht damit sowohl die Aufmerksamkeit von Michellee als auch von Mick auf sich. Die beiden streiten sich erneut, als sie Snerz’ Haustiersammlung entdecken. E.B. bemerkt, dass es sich bei dem Tier eigentlich um einen angemalten Girooster handelt, was Mick in Erleichterung versetzt. McWinkle, Gluntz und Snerz verfolgen die Gruppe bis auf einen Turm. Dort fesseln E.B. und Michellee Snerz mit einem ihrer Freundschaftsarmbänder, während McWinkle und Gluntz ihre Mission beenden, als sie von Jacks wahrer Absicht erfahren. Bock will mit Mr. Jenkins in einem Ballon fliehen, Mick kann ihn aber mit seinem fehlkonstruierten Fluggerät aufhalten und Mr. Jenkins retten. Später essen Jack und Mick in einem Diner Grüne Eier mit Speck, als Jack den Geschmack als den seiner Mutter identifiziert. Nachdem er herausfindet, dass die Eier aus East Flurbia stammen, macht er sich mit Mick auf den Weg dorthin.