Quelle: tMDB.

Fackeln im Sturm

Staffel 1 (1985)

Folgen: 6

   zurück zur Übersicht

Folgen:

Wilde Jugend, 1985

Laufzeit: 93 Minuten

South Carolina, 1842. Orry Main, Sohn eines reichen Plantagenbesitzers, ist gebannt von der schönen Lady Madeline. Auch die Jahre in Westpoint tun seiner Liebe keinen Abbruch. An der Militärakademie begegnet Orry dem Nordstaatler George Hazard.

Verbotene Liebe, 1985

Laufzeit: 93 Minuten

Orry kann es nicht verwinden, dass Madeline den brutalen Plantagenbesitzer Justin geheiratet hat. Nur zu gerne zieht er mit seinem Freund George in den Krieg gegen Mexiko. Doch an der Front sehen sich die beiden ihrem alten Peiniger Bent wieder gegenüber.

Herren und Sklaven, 1985

Laufzeit: 93 Minuten

Während George in Pennsylvania die Leitung der Eisenhütte übernimmt, tritt Orry auf der Plantage in die Fußstapfen seines verstorbenen Vaters. Die Sklaven-Frage droht das Land zu spalten und stellt auch Georges und Orrys Freundschaft auf eine harte Probe.

Liebe und Hass, 1985

Laufzeit: 94 Minuten

Virgilia sorgt für einen Skandal, als sie den ehemaligen Sklaven Grady heiratet. Die Freundschaft der Familien Main und Hazard droht daran endgültig zu zerbrechen. Einzig Ashton triumphiert. LaMotte ahnt, dass Madeline ihn betrügt. Brutal nimmt er an seiner Frau Rache.

Eine Welt zerbricht, 1985

Laufzeit: 93 Minuten

Auf Ashtons Hochzeit begegnen sich Orry und Madeline nach langer Zeit wieder. Doch Madeline erkennt ihren Geliebten nicht mehr. Orry droht auch George zu verlieren. Ihre Standpunkte in der Sklaven-Frage sind unvereinbar. Indessen formiert sich eine schwarze Bewegung.

Wenn Sterne fallen, 1985

Laufzeit: 94 Minuten

1860 – Abraham Lincoln steht vor seiner Wahl zum Präsidenten der USA. Für diesen Fall hat der Süden mit Verlassen der Union gedroht. Ashton nutzt die aufgeladene Stimmung, um sich an Billy zu rächen. Justin LaMotte hat Madeline mit Opium unter seine Kotrolle gebracht.