27.11.2019 Grafschaft Yorkshire
von Tyler Süß

Eigentlich war die Planung um die beliebte britische Historienserie nach Ende der letzten Staffel abgeschlossen. Jetzt soll sogar ein weiterer Kinofilm folgen.


Der Plan sah es jedoch zunächst vor, diesen einen Film als endgültigen Abschluss der „Downton Abbey“-Saga zu produzieren - eigentlich. Wie neben diversen anderen Quellen auch The Hollywood Reporter berichtet, sei entgegen jeder ursprünglichen Planung nun gar ein weiterer Kinofilm geplant. So habe Carnival Films-Chef Gareth Neame nun bestätigt, dass man bereits intensiv über die Fortsetzung des immensen Kinoerfolges sprechen würde und offen für ein Sequel sei.

© Universal Pictures

© Universal Pictures

Eigentlich kein Wunder, dass „Downton Abbey“ nicht das Ende der historisch kostümierten Fahnenstange sein würde. Immerhin konnte der Streifen weltweit rund 180 Millionen US-Dollar einspielen und die Produktionskosten so um gut 160 Millionen übersteigen. Dennoch: Wirklich spruchreif ist das Sequel aktuell leider noch nicht. Sollte man sich fix auf eine Fortsetzung fürs Kino einigen können, wird auch die Rückkehr all unserer Lieblingsfiguren mit großer Sicherheit ein weiteres Mal gelingen.

 

Weitere News

Läutet amüsant die Vorweihnachtszeit ein: "Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand" // Copyright: KSM

Heimkino-Tipp: „Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand“

Kaum sind die letzten Sonnenstrahlen des Sommers vergangen, tauchen die Lebkuchen im Supermarkt auf. Weihnachten kann kommen!
Zu mieten: Die „Downton Abbey“-Kulisse Highclere Castle - nicht Carson! | © Focus Features / Universal Pictures

„Downton Abbey“: Im Schloss übernachten mit Airbnb

Für Hardcore-Fans der Crawley-Familie: Anlässlich des „Downton Abbey“-Kinofilms kann man nun mit Airbnb im Schloss übernachten! Allerdings gibt es einen Haken...
Bild zur News „Tea With The Dames“: Unser Heimkino-Tipp

„Tea With The Dames“: Unser Heimkino-Tipp

Alles andere als Kaffeeklatsch: Vier große Damen treffen sich auf ein Stelldichein beim Tee - bei dir Zuhause!
Joanne Froggatt ist nur einer von vielen Stars, der für den „Downton Abbey“-Kinofilm zurückkehrt. | © PBS

„Downton Abbey“: Joanne „Mrs. Bates“ Froggatt über das Finale

Die „Anna Bates“-Darstellerin Joanne Froggatt verspricht allen Fans, dass der Kinofilm kaum einen Wunsch offen lassen wird.
Adria Arjona, Mackenzie Davis, Patrick Schwarzenegger, Phoebe Waller-Bridge. Fotoquelle: Instagram

Hollywoods Shooting Stars - Der Starcheck-Check - Teil 2

Wir haben euch im Magazin in den letzten Ausgaben unsere zukünftigen Stars vorgestellt. Jetzt zum Jahresende schauen wir mal, was aus unseren Top-Kandidaten wurde bzw. wird. Hier Teil 2.