10.12.2018 Los Angeles
von Katrin Zywek

Es sollte das ganz große Gegengewicht zum Konkurrenten Marvel und den „Avengers“-Filmen werden. Dieses Ziel hat die DC-Superheldenverfilmung „Justice League“ bisher verfehlt. Gerüchte über ein Aus wollen daher nicht abklingen. Doch ist das Projekt endgültig gescheitert oder nur in seiner jetzigen Form? „Aquaman“-Star Jason Momoa und Lois Lane alias Amy Adams nehmen Stellung.


Neue „Justice League“-Stars, neues Glück?
 
Auch Jason Momoa, der gerade weltweit Werbung für den ersten „Aquaman“-Solofilm macht, wurde zu den Gerüchten um seine „Justice League“-Kollegen gefragt: „Wenn sie (Ben Affleck und Henry Cavill) beide raus sind, lasst es mich so ausdrücken: Sie stehen jetzt einfach an diesem Punkt in ihren Karrieren. Ich meine, wie viele Filme hat Henry gemacht? Drei? Da will man einfach weiterkommen. Ich denke, wenn ich mal so viele … Sch****, ich habe drei gemacht.
 
Bedeutet dies, dass auch Jason Momoa der „Justice League“ den Rücken kehren wird? „Ben (Affleck) ist ein unglaublicher Regisseur im besten Alter, der wahrscheinlich einfach genug getan hat. Ich weiß nicht, wie ich für die beiden sprechen soll, aber ich persönlich hatte eine Menge Spaß beim Dreh.“ Fans scheinen also aufatmen zu können, dass Jason Momoa noch nicht genug von seiner Rolle hat. Wie Ezra Miller und Ray Fisher zu weiteren Filmen stehen, bleibt abzuwarten. Der erste „Aquaman“-Solofilm wird jedenfalls in Deutschland am 20. Dezember in die Kinos kommen.

Bevorzugst du ein „Justice League“-Aus oder möchtest du einen Neustart mit anderen Darstellern?

Ein Ende mit Schrecken 41%

Weitere News

Jennifer Aniston und Reese Witherspoon kommen mit Apple TV+ auch nach Deutschland | © Apple

Apple TV+: Starttermin und Preis für Deutschland

Nachdem Details zum Start und monatlichen Abo-Preis des neue Streaming-Diensts von Apple in den USA längst bekannt sind, hat Apple jetzt die Informationen für Deutschland bekanntgegeben.
© Katalin Vermes / Netflix / Apple Inc.

Übernimmt Jason Momoa die Hauptrolle im „The Witcher“-Spin-off?

Es wirkt zu perfekt, um wahr zu sein: Die Gerüchte um seinen Part in „The Witcher: Blood Origin“ kommentierend, postete Jason Momoa jetzt eine recht deutliche Instagram-Story.
© Netflix

Matthias Schweighöfer dreht „Army of the Dead“-Prequel

Noch bevor der neue Zombie-Reißer von Zack Snyder bei Netflix landen konnte, schnürte der Streaming-Anbieter nun direkt ein Komplettpaket. Schweighöfer soll das Prequel drehen.
© 2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Sky zeigt „Swamp Thing“ von DC im Oktober

Gefeiert und doch gescheitert: Die nach nur einer Staffel gecancelte DC Universe-Serie „Swamp Thing“ kommt im Oktober endlich auch zu uns nach Deutschland.
© Warner Bros.

Trailer und mehr: Die Highlights des DC FanDome 2020

Das Wochenende stand ganz im Zeichen von Warner und DC. Damit ihr nichts verpasst, fassen wir die größten Highlights des ersten virtuellen DC FanDome für euch zusammen.
© Warner Bros.

Überraschung: Ben Affleck kehrt als Batman zurück

Robert Pattinson ist der neue Batman - daran ändert sich nichts. Für das geplante Flash-Solo sollen nun jedoch gleich zwei bekannte Gesichter im Dress des Dark Knight zurückkehren.
© Matt Reeves / Warner Bros.

Matt Reeves nimmt „The Batman“-Produktion wieder auf

Nach sieben intensiven Wochen musste die Produktion von „The Batman“ vorerst ruhen. Im September will Regisseur Matt Reeves die Dreharbeiten wieder aufnehmen.
© Warner Bros.

Neben Darkseid: Steppenwolf erhält neuen „Justice League“-Look

Der DC FanDome wirft schon jetzt seine Schatten voraus. Bevor die Convention Ende August startet, twitterte Zack Snyder jetzt einen neuen Entwurf für Steppenwolf.
© Warner Bros.

Ryan Reynolds postet irrwitzigen „Green Lantern“-Cut

Als kleiner Seitenhieb auf den Trend in Hollywood, verspätet neue Director's Cuts zu veröffentlichen, gab jetzt auch Ryan Reynolds seinen Senf dazu.
© Sony Interactive Entertainment

Endlich: Tom Holland teilt erstes Bild vom „Uncharted“-Set

Nachdem diverse Terminprobleme und Corona dazwischenkamen, nimmt die Produktion von „Uncharted“ nun endlich Fahrt auf. Tom Holland ist derweil in der Form seines Lebens.
© Warner Bros.

HBO Max veröffentlicht ersten „Justice League“-Teaser

Nachdem HBO Max angekündigt hatte, „Justice League“ im Snyder-Cut zu veröffentlichen, präsentierte der Streaming-Dienst nun einen ersten Teaser.
© 20th Century Fox

Simon Kinberg hält nichts von längerem „Dark Phoenix“-Cut

Folgt auf den Snyder-Cut von „Justice League“ auch noch der Kinberg-Cut von „X-Men: Dark Phoenix“? Wenn es nach dem Regisseur selbst geht, eher nicht.
© Warner Bros.

Henry Cavill verhandelt über Superman-Rückkehr

Steht da eine mögliche Sensation im Raum? Wie diverse Quellen berichten, sei Henry Cavill durchaus gewillt, ein weiteres Mal im Superman-Dress aufzutreten.
© Disney / Lucasfilm

Robert Rodriguez als Regisseur für „The Mandalorian“ bestätigt

Bereits am Star Wars Day verkündete Robert Rodriguez, einige Regieparts in der kommenden zweiten Staffel von „The Mandalorian“ übernehmen zu wollen.
© Universal Pictures

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Der sprechende Tierarzt Dr. Dolittle ist zurück, doch anstelle der Quasselstrippe Eddie Murphy mimt Robert Downey Jr. den verrückten Doktor.
© LEONINE

Knives Out - Mord ist Familiensache

„James Bond“-Darsteller Daniel Craig legt die Rolle des Geheimagenten ab und mimt stattdessen den ruhigen Ermittler Benoit Blanc.
© DFree / Shutterstock

Jason Momoa wird zu Ozzy Osbourne

Im neuen Clip zu „Scary Little Green Men“ setzt Ozzy Osbourne auf die schauspielerischen Fertigkeiten Aquamans höchstpersönlich.
© Tinseltown / Shutterstock

Alkoholsucht zwang Ben Affleck zum Rückzug

Bereits seit längerem ist bekannt, dass US-Star Ben Affleck mit seiner Sucht zu kämpfen hat. Auch sein Batman-Part im DCEU musste zwangsläufig darunter leiden.
© Dave Johnson / DC Comics

First Look: Robert Pattinson wird zu Batman

Während sich die Darstellerliste langsam aber sicher füllt, gewährt uns Regisseur Matt Reeves nun endlich einen ersten Blick auf Robert Pattinson im Fledermauskostüm.
© Tinseltown / Shutterstock

Noah Centineo als He-Man: Drehstart im Sommer?

Mit Filmen wie „To All the Boys...“ goss Hollywood-Beau Noah Centineo seinen Status als Mädchenschwarm in Zement. Als He-Man will er schon ab Sommer an diesem Image nagen.
© Twin Design / Shutterstock

Super Bowl LIV: Trailer, J.Lo und ein klein wenig Football

In der Nacht zum Montag kam es zwischen den 49ers und den Chiefs zum 54. Super Bowl in der NFL-Geschichte. Die Halbzeitshow war dabei gewohnt gigantisch.
© Denis Makarenko / Shutterstock

Wird Emily Blunt bald zur Heldin im MCU?

Bereits häufiger hatten die Verantwortlichen der Marvel Studios versucht, Emily Blunt zu verpflichten. Dank des Castings zu „Doctor Strange 2“ könnte es nun soweit sein.
© Claudette Barius / Warner Bros.

Siegfried bringt „Birds of Prey“-Gin auf den Markt

Bevor der neue Harley Quinn-Film von DC in die deutschen Kinos kommt, veröffentlichte Siegfried nun einen ganz speziellen, limitiert erhältlichen Gin.
Mit dem Van ins Glück: Feiern die „Fanboys“ ihre Reunion? | © Capelight

Auf Lucas folgt Snyder: „Fanboys“-Macher plant Fortsetzung

In „Fanboys“ machten es sich einige Freunde zur Aufgabe, die neue „Star Wars“-Episode zu stehlen. Das Sequel soll nun den berüchtigten Snyder-Cut zu „Justice League“ ins Visier nehmen.
© Warner Bros.

Warner plant „Justice League Dark“-Universum

Um das noch immer stagnierende DC Extended Universe kräftig anzukurbeln, greifen Warner und DC nun auf die dunkle Seite der Macht zurück.
Könnte den König von Atlantis selbst einsprechen: Jason Momoa | © Warner Bros.

Zurück nach Atlantis: „Aquaman“-Serie geplant

Neben „Aquaman 2“ und einem Spin-off zu den fiesen Kreaturen des Marianengrabens soll über HBO eine Animationsserie zum Herren der Meere entstehen.
David Corenswet: Wird er der neue Superman? | © lev radin / Shutterstock.com / Gene Luen Yang / DC Comics

Superman-Gerücht: Löst dieser Newcomer Henry Cavill ab?

Bisher war nicht wirklich klar, wie es mit Henry Cavill im DCEU weitergehen würde. Während sich dieser auf „The Witcher“ vorbereitet, steht schon die Ablösung vor der Tür.
Erstrahlt die „Justice League“ doch noch einmal in neuem Glanze? | © Warner Bros.

Justice League: Auch Gal Gadot hofft weiter auf Snyder-Cut

Seit Monaten rätseln DC-Fans weltweit, wie „Justice League“ wohl ausgesehen hätte, wenn Zack Snyder nicht von Bord gegangen wäre. Kommt jetzt der Snyder-Cut?
Stellte seine Tierliebe schon in „Stichtag“ unter Beweis: Robert Downey Jr. | © Warner Home Video

Erster Trailer zu „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“

Die Ära nach Marvel: Universal Pictures hat einen ersten, bildgewaltigen Trailer zum kommenden „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ mit Robert Downey Jr. veröffentlicht.
Teil der neuen "Justice League: Robert Pattinson als Batman

Robert Pattinson: Batman verstärkt neue „Justice League“

Warner wills wissen: Eine neue „Justice League“ soll den DC-Cosmos beflügeln – mit Robert Pattinsons Batman als Mitglied!
„Bumblebee“ und eine dämonische „Polaroid“-Kamera sorgen für Action auf den Streaming-Diensten im September | © Paramount Pictures / Alive AG

Der König spricht: Die Highlights bei Netflix und Prime im September

Horror, „Transformers“-Action und Indie-Kino mit Starpower. Das Angebot von Netflix und Prime kann sich sehen lassen!
Unter Strom: Daisy Ridley alias Rey hat das finale Gefecht vor sich

„Star Wars“: Der Imperator, Mandalorian und Prinzessin Leia

Disney liefert: Der Trailer zu „Mandalorian“, ein Plakat, ein Video-Reel und überraschende Ankündigungen von J.J. Abrams zu „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ elektrisieren die Fans.
Die Trailer zu "Star Trek Picard", "The Witcher" und den "Halloween"-Fortsetzungen gehörten mit zu den Highlights der Comic-Con 2019

Die besten Trailer von der Comic-Con 2019 in San Diego

Da lacht das Nerd-Herz: Erstes Video-Material zu „The Witcher“, „Westworld", „Star Trek Picard“ und „The Walking Dead“.
Das Programm für die nächste Phase im Marvel Cinematic Universe sieht richtig gut aus. // Copyright: Marvel

Marvel: Diese Filme gehören zu Phase 4

Auf der Comic-Con in San Diego hat Marvel-Boss Kevin Feige den MCU-Fahrplan für die nächsten zwei Jahre verraten.
Was wäre das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Thor und Hulk?

Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge

Von Iron Man bis Captain Marvel - damit du im Marvel Cinematic Universe (MCU) den Überblick behältst.
Ob „Thor 4“ genauso lustig wird wie Teil 3? Mit Taika Waititi und Chris Hemsworth kann das klappen. | © Marvel Studios / Walt Disney

„Thor 4“: Chris Hemsworth bekommt Lieblingsregisseur zurück

Taika Waititi wird nach dem Marvel-Hit „Thor 3“ auch Teil vier verfilmen. Doch was bedeutet das für sein Projekt „Akira“?
Bringt die erweiterte Fassung den gewünschten Erfolg für „Avengers: Endgame"? | © Marvel Studios / Walt Disney

Das ist neu im erweiterten „Avengers: Endgame“-Abspann

Wir haben den Marvel-Blockbuster mit Iron Man, Thor & Co. noch mal angesehen. Diese Szenen und Ausschnitte kamen dazu.
Mit seiner neuen Rolle als Sherlock Holmes tritt Henry Cavill ein großes Erbe an_Copyright: Warner

Henry Cavill wird der nächste Sherlock Holmes

Der Meisterdetektiv ist so beliebt wie nie. Doch welche neue Geschichte kann der "Mission Impossible“-Star Fans überhaupt noch erzählen?
Mit Lady Gaga könnte Marvel für "Guardians of the Galaxy 3" einen weiteren echten Superstar holen. // Copyright: Warner & Marvel

"Guardians 3“: Bradley Cooper und Lady Gaga wieder als Liebespaar?

Im dritten Marvel-Abenteuer könnte es zu einer romantischen Wiedervereinigung der beiden "A Star Is Born“-Stars kommen.
Marvel tut alles, um auch den letzten Rekord zu knacken! | © Marvel Studios / Walt Disney

„Avengers: Endgame“ kommt mit neuen Szenen zurück ins Kino

Marvel tut alles, um einen letzten, großen Rekord zu knacken. Was vom erweiterten Film zu erwarten ist, erfährst du hier.
Wird Keanu Reeves in "Matrix 4" zurückkehren? / Copyright Warner

„Matrix 4“ mit Michael B. Jordan statt Keanu Reeves?

„Matrix“ mit Keanu Reeves schrieb Filmgeschichte. 20 Jahre später überschlagen sich die Gerüchte um einen 4. Teil. Das wissen wir bisher:
Sophie Turner ist nach dem Ende von "Game of Thrones" als Jean Grey in "X-Men: Dark Phoenix" im Kino zu sehen._Copyright: HBO/Twentieth Century Fox

"Game of Thrones": So geht es für die Stars weiter

Auch nach dem Finale von "Game of Thrones" hören die Schauspieler der Serie nicht auf, zu drehen. Hier kannst du sie in Zukunft sehen ...
Auf „Aquaman 2“ müssen sich Fans noch bis 2022 gedulden | © Gage Skidmore / Flickr / Warner Bros.

Darum lehnte Peter Jackson „Aquaman“ ab - zwei Mal!

Der erste Teil von „Aquaman“ war ein Riesenerfolg. Auch „Der Herr der Ringe“-Regisseur Peter Jackson sollte verpflichtet werden. Darum lehnte er ab.
Teuflisch gutes Programm im Mai bei Netflix und Prime Video mit "Wonder Woman", "Lucifer" und "Annabelle 2"

Netflix und Amazon Prime: Das sind die Mai-Highlights

Alles neu macht der Mai: Das sind die besten Film- und Serienstarts von Netflix und Amazon Prime.
Berüchtigt für Spoiler und das Ausplaudern von Film-Geheimnissen: „Avengers: Endgame“-Star Tom Holland | © Marvel Studios / Walt Disney

Tom Holland: Drehbuch-Verbot für „Avengers: Endgame“

Streng geheim: Aus Angst vor seiner großen Klappe durfte „Spider-Man“-Star Tom Holland das Drehbuch zum Marvel-Blockbuster „Avengers: Endgame“ nicht lesen.
Hat Netflix-Star Noah Centineo das Zeug zum neuen He-Man? | © Netflix / KSM

Noah Centineo soll He-Man werden!

Der Netflix-Star Noah Centineo („To All the Boys I've Loved Before“) ist im Gespräch, den Kriegerprinzen He-Man zu spielen.
"Wonder Woman 1984" wird kein direktes Sequel des ersten Teils sein.

"Wonder Woman 1984": Kein direktes Sequel zum ersten Teil

Gal Gadot schlüpft erneut in die Rolle von Wonder Woman! Dabei schließt der kommende Film von Regisseurin Patty Jenkins allerdings nicht an die Handlung des Vorgängerfilms an.
„Thor“-Star Chris Hemsworth soll zu Wrestling-Legende Hulk Hogan werden | © Anthony Kwan / Getty Images

„Thor“-Star Chris Hemsworth wird zu Hulk Hogan

Chris Hemsworth soll Hulk Hogan in dessen Biografie spielen. Nach „Avengers: Endgame“ hat er ja wieder mehr Zeit.
Gwyneth Paltrow will in keinem Marvel-Film mehr mitspielen | © Marvel Studios

Gwyneth Paltrow: Keine Marvel-Filme mehr

Für Gwyneth Paltrow endet ein wichtiger Abschnitt ihrer Schauspielkarriere: Ihre Rolle als Pepper Potts will sie nun endgültig ablegen.
Armie Hammer gilt als heißer Nachfolger von Ben Affleck als Batman ©BANG und Warner

Wird Armie Hammer der neue Batman?

Die Gerüchteküche brodelt. Vor dem "Call Me By Your Name“-Star war auch Robert Pattinson ein heißer Kandidat.
Der Disney-Hit „High School Musical“ machte Zac Efron und Vanessa Hudgens zu Stars | © Walt Disney

„High School Musical“: Das sind die Stars der neuen Serie

Zac Efron, Vanessa Hudgens und Ashley Tisdale haben schon lange ihren „High School Musical“-Abschluss in der Tasche. Das sind ihre Nachfolger.
Nach dem Erfolg von „Aquaman“ mit Jason Momoa kommt nun die Fortsetzung | © Warner Bros.

„Aquaman 2“ kommt!

„Aquaman 2“ ist offiziell in Arbeit. Ob Jason Momoa zurückkehrt, ist noch nicht final bestätigt, aber sehr wahrscheinlich.
Viele neue Hinweise auf „Avengers: Endgame“ im neuen Super Bowl-Spot | © Marvel Studios / Walt Disney

„Avengers: Endgame“: Unsere Super Bowl-Spotanalyse

Ein neuer Trailer zu „Avengers: Endgame“ bedeutet neue Hinweise auf das große Finale. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse.
Mit der Rolle des Thor kam für Chris Hemsworth der große Durchbruch | © Marvel Studios / Walt Disney

Chris Hemsworth: Schauspielkarriere, Adé?

Chris Hemsworth hätte die Schauspielerei fast an den Nagel gehängt – bis er mit „Thor“ den richtigen Hammer fand.
Jason Momoa war vor "Aquaman" als Drax der Zerstörer in "Guardians of the Galaxy" im Gespräch

So hätte "Guardians of the Galaxy“ mit Jason Momoa als Drax ausgesehen

"Aquaman“-Star Jason Momoa wäre beinah zu "Guardians of the Galaxy“-Held Drax der Zerstörer geworden. Nach der Performance von Dave Bautista heute kaum vorstellbar.
Captain Marvel alias Brie Larson gehört mit zu den Marvel-Kinohighlights 2019

Preview 2019: Alles Marvel oder was?

Mit Superhelden, Mutanten und Schurken durchs neue Jahr.  
Die ersten Kritiker-Stimmen loben den "Aquaman"-Solofilm mit Jason Momoa total

Die ersten US-Stimmen: So wird „Aquaman“ mit Jason Momoa

Die Previews zu „Aquaman“ sind in den USA gelaufen. Jetzt melden sich erste Kinogänger über Social Media und halten sich nicht zurück mit ihrer Kritik, die zum Glück spoilerfrei ist.
„The Accountant“-Star Ben Affleck hat erneut eine Alkoholtherapie begonnen | © Warner Bros.

Ben Affleck kämpft wieder gegen Alkoholsucht

Der Batman-Star ließ sich am Mittwoch von Ex-Frau Jennifer Garner in eine Entzugsklinik bringen. Kumpel Matt Damon leistet Beistand.