15.02.2019 München
von Cora Curtius

Fast hätte Will Smith die Hauptrolle in "Matrix" übernommen. In einem Video erklärt er, wieso letztendlich Keanu Reeves zu Neo wurde.



Dennoch bereut Will Smith seine Entscheidung nicht wirklich. Sein Mitwirken hätte gleichzeitig bedeutet, dass die Rolle des Morpheus nicht länger von Laurence Fishburne übernommen hätte werden können. Das hätte schlicht und ergreifend zu wenig Diversität widergespiegelt. Und wer weiß, wie sich Smiths Karriere entwickelt hätte. Mit der ist der Schauspieler nämlich mehr als zufrieden, wie er in seinem witzigen YouTube-Video erklärt.



Wer ist der bessere Neo?

Niemand außer Keanu! 92%

Weitere News

Wird "Matrix 4" mit Neo (Keanu Reeves) endlich das Ende bringen, das die Fans sich wünschen? // Copyright: Warner

Keanu Reeves dreht „Matrix 4“

Die Gerüchte sind wahr: Keanu Reeves kehrt als Neo in „Matrix 4“ zurück. Wer ist noch dabei?
Die in "Aladdin" erzählte Geschichte hat noch Potenzial für eine Fortsetzung. // Copyright: Disney

Plant Disney eine „Aladdin“-Fortsetzung?

Das sagt Produzent Dan Lin über einen zweiten Teil des Disney-Hits mit Will Smith, Mena Massoud und Naomi Scott.
Auch im zweiten Teil dabei: Jeff Goldblum und Bill Pullman | © 20th Century Fox

Emmerich hat noch Hoffnung: Kommt „Independence Day 3“?

Auch nach „Moonfall“ stehen bei Roland Emmerich alle Zeichen auf Science-Fiction. Aktuell hofft der deutsche Regisseur auf ein Engagement via Disney.
© DFree / Shutterstock

In Rente: Wird Samuel L. Jackson erneut zum Hitman?

Zuletzt wurde Samuel L. Jackson in „Killer's Bodyguard“ zum aufsässigen Assassinen. Jetzt ist der 71-Jährige im Gespräch für eine ganz ähnliche Rolle.
Cop-Kult: Mel „Riggs“ Gibson und Danny „Murtaugh“ Glover | © Warner Bros.

Lin bestätigt: „Lethal Weapon 5“ kommt mit Original-Cast

Doch nicht zu alt für den Scheiß: Danny Glover und Mel Gibson befinden sich aktuell in ersten Gesprächen über eine Rückkehr als infames Buddy-Duo in „Lethal Weapon 5“.
© Warner Bros.

Warner plant „Justice League Dark“-Universum

Um das noch immer stagnierende DC Extended Universe kräftig anzukurbeln, greifen Warner und DC nun auf die dunkle Seite der Macht zurück.
Ob frühere Stars Emmerichs (rechts im Bild) wie Ed Skrein wohl auch bei „Moonfall“ dabei sind? | © Universum Film

Roland Emmerichs „Moonfall“ erhält Finanzspritze aus China

Nach dem intensiven Kriegsdrama „Midway“ konzentriert sich der deutsche Regisseur nun auf sein nächstes Projekt. Das Sci-Fi-Epos bekommt jetzt Zuspruch aus Asien.
In der Serie wahrscheinlich nicht dabei: Keanu Reeves als John Wick | © Concorde

„John Wick“-Serie erscheint erst Ende 2021

Mit „The Continental“ wollen Lionsgate und Starz die Erfolgsgeschichte hinter „John Wick“ weiterführen. Zuvor soll allerdings noch der vierte Film erscheinen.
Max Riemelt und Keanu Reeves: Freunde oder Feinde? | © Murray Close / Netflix / Warner Bros.

Zuwachs aus Deutschland: Max Riemelt verstärkt „Matrix“-Cast

Tröpfchenweise sickern Woche für Woche neue Infos zum vierten Matrix-Film zu uns durch. Mit Max Riemelt bekommt Keanu Reeves nun deutschen Support.
Zurück in die magische Telefonzelle: Bill und Ted | © Studiocanal

Erste Szenenbilder zu „Bill & Ted Face the Music“ veröffentlicht

Excellent! Während die Fans noch immer auf einen ersten Trailer warten, wurden jetzt endlich erste Eindrücke vom Set von „Bill & Ted 3“ ins Netz gestellt.
Definitiv ein Must-Watch des Jahres 2019: „Rocketman“ | © Paramount Pictures

Die besten Filme 2019: Von Blockbuster bis Independent

Es wird höchste Zeit, die Highlights des Kinojahres 2019 Revue passieren zu lassen. Vom Marvel-Blockbuster bis hin zum koreanischen Indie-Giganten ist hier alles mit dabei!
Wird man jetzt definitiv öfter zusammen sehen: Keanu Reeves und Alexandra Grant | © Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Keanu Reeves begeistert mit der Enthüllung seiner neuen Liebe

Ein neues Paar für Hollywood: Alexandra Grant heißt die neue Liebe von Hollywood-Star Keanu Reeves, mit der er vor wenigen Tagen Hand in Hand über den roten Teppich schlenderte.
Unerschrocken und absolut furchtlos: Jada Pinkett Smith als Niobe | © Warner Bros.

Kehrt auch Jada Pinkett Smith in die Matrix zurück?

Dass Keanu Reeves als Neo in „Matrix 4“ zurückkehren wird, steht bereits fest. Während noch nicht klar ist, ob auch Trinity und Morpheus wieder mit dabei sind, kündigt sich nun Niobe an.
Keanu Reeves bekommt schon bald schlagfertige Unterstützung - wann kommt „Ballerina“? | © Concorde

„Ballerina“: Erste Infos zum „John Wick“-Ableger

Mit dem dritten Kapitel hat sich das „John Wick“-Universum schon selbst übertroffen, jetzt gibt es erste Details zum geplanten „Ballerina“-Spin-off.
"Midway": Die Piloten Luke Evans und Ed Skrein ibereiten sich auf den Einsatz vor

Trailer zu Roland Emmerichs neuem Kriegsepos „Midway“

Schneidige Heroen, Todesmut und die Stars & Stripes: Roland Emmerich kehrt mit „Midway“ zu seiner Domäne zurück, dem US-Heldenepos. Hier der Trailer.
Terrorisiert nicht nur den Klub der Verlierer, sondern bald auch alle Netflix-Zuschauer: „Es“-Clown Pennywise | © Warner Bros.

Netflix und Amazon Prime: Die echten Highlights im August

„Es“-Gruselclown Pennywise treibt sein Unwesen auf Netflix. Was die Streaming-Dienste sonst noch im Angebot haben, lest ihr hier.
Wird Keanu Reeves in "Matrix 4" zurückkehren? / Copyright Warner

„Matrix 4“ mit Michael B. Jordan statt Keanu Reeves?

„Matrix“ mit Keanu Reeves schrieb Filmgeschichte. 20 Jahre später überschlagen sich die Gerüchte um einen 4. Teil. Das wissen wir bisher:
Keanu Reeves als Disneys Prince Charming? / Copyright Disney & Concorde

So sieht Keanu Reeves als Disney-Prinz aus

Der zweite Karriere-Frühling: Keanu Reeves feierte mit der "John Wick"-Reihe sein Action-Comeback. Doch wie schlägt er sich als Disney-Prinz?
Alex Winter und Keanu Reeves werden wieder zu Bill und Ted | © Studiocanal

„Bill & Ted 3“: Keanu Reeves hat eine Tochter?

Auch wenn sich Keanu Reeves Jahrzehnte dagegen gewehrt hat: Die Fortsetzung der Zeitreisekomödien mit Bill und Ted ist in Arbeit.
„John Wick 4" ist kaum bestätigt, da träumt Keanu Reeves schon vom nächsten Projekt. | © Concorde / Warner Bros.

„John Wick 4“ kommt - und Keanu Reeves will „Constantine 2“ drehen!

Diesen Donnerstag startet das dritte „John Wick“-Kapitel in den deutschen Kinos. Jetzt ist bekannt, wie es mit der ultrabrutalen Action-Reihe danach weitergeht.
Halle Berry und Regisseur Chad Strahelski - Bild: Concorde Filmverleih

„John Wick 3“ macht Halle Berry fit

Action-Rollen sind für Bond-Girl und Oscar-Preisträgerin Halle Berry nichts Neues. In solcher Topform wie für „John Wick 3“ fühlte sie sich aber nie vorher.
"Der Prinz von Bel-Air" als Drama

"Der Prinz von Bel-Air" als Drama-Serie?

Die Sitcom, die Will Smith in den 90'ern berühmt machte, kennen wohl auch die, die "Der Prinz von Bel-Air" nie gesehen haben. Aber was wäre, wenn die Serie 2019 spielen würde?
Kinofilme 2019: Von „Friedhof der Kuscheltiere“ über „Creed 2" bis „Dumbo“ | © Universal Pictures / Walt Disney

Kinofilme 2019: Auf diese Highlights kannst du dich freuen

Auch 2019 werden wir dir wieder jeden Monat die wichtigsten Kinostarts vorstellen. Das sind die wichtigsten Highlights!