16.11.2022
von Dominique Rose

Mit dem Zusammenschluss von Warner Bros. Discovery bricht ein neues Zeitalter für alle DC-Fans an. David Zaslav gibt erste Einblicke in die Zukunft des Superhelden-Universums.

Weitere News

© Warner Bros. / DC Studios

Für das DCU: James Gunn und Matt Reeves planen BatVerse

Um „The Batman“ ins neu formierte DCU integrieren zu können, arbeiten James Gunn und Matt Reeves gerade an einem eigenen BatVerse.
© Warner Bros.

DC League of Super-Pets

Tierische Helden! „DC League of Super-Pets beweist: Auch Superhelden wie Superman brauchen gelegentlich die Hilfe ihrer Fellnasen.
© Warner Bros.

The Suicide Squad

Von Marvel direkt zu DC: Regisseur James Gunn poliert das Suicide Squad um Harley Quinn mit seiner Wahnsinnsvision auf Hochglanz.
© Showtime / Paramount+

Let the Right One In

„So finster die Nacht“ als Serie: „Let the Right One In“ bringt das zweite US-Remake von Showtime jetzt exklusiv zu Paramount+.
© Warner Bros. Discovery

Colin Farrells „The Penguin“-Serie castet Falcones Tochter

Voraussichtlich 2023 setzt HBO Max die neue „The Batman“-Saga mit „The Penguin“ fort. Jetzt wurde Cristin Milioti als Sofia Falcone gecastet.
© Warner Bros. Discovery

DC legt sich offiziell fest: Er ist der neue Kevin Feige!

Seit Monaten war DC auf der Suche nach einem eigenen Kevin Feige. Jetzt ist die Comicfilmschmiede fündig geworden - sogar gleich doppelt!
© Amazon Studios

Prime Video: Streaming-Highlights im November 2022

Der Herbst steht vor der Tür und Prime Video hat das perfekte Programm für kühlere Abende: Von Lachmuskeltraining über pure Dramatik bis hin zu fesselnder Spannung.
© Sony Pictures / Marvel Studios

Komplett blutleer: Marvels „Morbius“ mit Jared Leto

Als Joker hatte er keine Chance, Versuch 2 scheitert sogar komplett: Mit „Morbius“ unterbietet Jared Leto sogar „Venom: Let There Be Carnage“.
© LEONINE Studios / Warner Bros. Discovery

Ruhe im Gerichtssaal: Der Heard-Depp-Prozess wird verfilmt.

Wie die Geier! Kaum ist der Prozess zwischen Johnny Depp und seiner Ex-Frau Amber Heard zu den Akten gelegt, stürzt sich schon die Filmindustrie darauf. Ab Ende September im Stream.
© Warner Bros. Discovery

„Joker 2“: „Harry Potter“-Star zieht nach Gotham City

Mad-Eye Moody sorgt für Stimmung in „Joker: Folie à Deux“. Darsteller Brendan Gleeson ist nun Teil der Fortsetzung mit Joaquin Phoenix und Lady Gaga.
© Warner Bros. Entertainment Inc.

The Batman

Achtung! Achtung! Ein neuer Bats hat sich erhoben. Robert Pattinson macht ab sofort als „The Batman“ das Programm von WOW unsicher.
© Warner Bros.

Extravagant: „Joker - Folie à Deux“ teuerster R-Rated-Film?

Während Warner fleißig DC-Projekte einstampft, wird das „Joker“-Sequel zum Hoffnungsträger. Und das lässt sich das Studio einiges kosten.
© Warner Bros. / Sky Deutschland

Gotham-Herbst: „The Batman“ ab September bei Sky und WOW

Endlich zurück nach Gotham: In ziemlich genau einem Monat serviert uns Sky Robert Pattinsons düsteres DC-Debüt „The Batman“.
© HBO Max

The Flight Attendant

One-Night-Stand mit Folgen: Kaley Cuocos neue, schwarzhumorige Thriller-Dramedy „The Flight Attendant“ zeigt den „The Big Bang Theory“-Star von einer gänzlich neuen Seite.
© Warner Bros. / FX Networks

Sequel als Musical: Lady Gaga für „Joker 2“ im Gespräch

Klingt verrückt, passt aber einfach gut: Neuen Infos zufolge plant Todd Phillips sein „Joker“-Sequel als Musical - mit Lady Gaga als Harley Quinn.
© Warner Bros.

Als Gott neugeboren: Dwayne Johnson ist „Black Adam“

Er hat ihn uns für Juni versprochen, jetzt ist er da: Im ersten Trailer zum neuen DC-Ableger „Black Adam“ wird Dwayne Johnson zum Gott.
© Spotify / DC Comics

Hörspiel-Tipp: „Batman unter Toten“ exklusiv bei Spotify

Nach etlichen Erfolgs-Podcasts hat Spotify jetzt das erste exklusive Hörspiel gelauncht. Mit „Batman unter Toten“ geht's starbesetzt nach Gotham!
© Sony Pictures

Venom: Let There Be Carnage

Es geht noch verrückter! Anti-Held Tom Hardy trifft auf Bösewicht Woody Harrelson. Sky Ticket holt sich den „Venom“-Nachfolger.
© Warner Bros.

Endlich bestätigt: Robert Pattinson dreht „The Batman 2“!

Der CinemaCon-Dienstag gehört der Fledermaus! Im Rahmen der Las Vegas-Convention hat Warner gestern „The Batman 2“ angekündigt.
© AK Tronic / Warner Bros.

Pixelig ist das neue Kantig: Jason Momoa als „Minecraft“-Figur?

Erst kantig, jetzt sprichwörtlich eckig. „Aquaman“-Star Jason Momoa könnte bald in der Adaption eines gefeierten Computerspiels zu sehen sein. Gespräche für „Minecraft“-Film laufen.
© Universal Pictures / Disney / Marvel Studios

Marvel ist Familie: „Fast & Furious 10“ castet Brie Larson

Ab 2023 hängt Vin Diesel seine „Fast & Furious“-Autoschlüssel an den Haken. Jetzt gibt's wieder Nachschub für die Adrenalin-Familie.
© Warner Bros.

Malignant

Zurück zur Wurzel (des Bösen)! Ausnahmetalent James Wan serviert uns mit „Malignant“ seine neueste Gruselmär via Sky Ticket.
© 2021 Getty Images / Universal Pictures

Jared Leto sicher: Ohne Marvel wäre das Kino längst tot!

Er muss es ja wissen: Bevor er zu MCU-Villain Morbius mutiert, sprach Jared Leto jetzt über die unsichere Zukunft des Kinos.
© Warner Bros.

Matt Reeves sagt: „The Batman“-Sequels definitiv möglich!

Nur noch eine Woche, dann erhebt sich eine neue Fledermaus in Gotham! Jetzt sprach Regisseur Matt Reeves über die Zukunft von „The Batman“.
© Warner Bros.

Jeden Monat neu: KINO&CO-Ausgabe #234

Der März steht ganz im Zeichen der Fledermaus! Was das Kino neben „The Batman“ und „Morbius“ sonst noch so zu bieten hat, lest ihr hier.
© Frank Masi / Warner Bros.

Mehr Helden braucht das Land: Warner offenbart die Justice Society

Auch Warner zieht beim Super Bowl-Trailer-Mayhem mit und zeigt den „DC – The World Needs Heroes“-Teaser. Mit von der Partie: Neues von „Black Adam“ und seiner Justice Society.
© Warner Bros.

Die Zeichen verdichten sich: Kommt das „Joker“-Sequel?

Noch vor Kinostart hatte Joaquin Phoenix keine Lust auf eine Fortsetzung. Jetzt wird „Joker 2“ tatsächlich immer realistischer.
© Netflix / Disney / Lucasfilm

Zuwachs: Mary Elizabeth Winstead landet „Ahsoka“-Rolle

Das „Star Wars“-Serienuniversum wächst und gedeiht. Jetzt hat die geplante „Ahsoka“-Serie auch noch Mary Elizabeth Winstead gecastet.
© Warner Bros.

Warner geht den Disney-Weg: Kinofilme im 45-Tage-Fenster

2021 visierte Warner Parallelstarts via HBO Max an. „The Batman“, „Black Adam“ und Co. sollen künftig 45 Tage auf der Leinwand bekommen.
© Warner Bros.

Neuer „The Batman“-Trailer: Der Pinguin ist das kleinste Problem

Warner hat Frischfleisch für alle „The Batman“-Fans. Ein neuer Trailer zeigt eine Latte an neuem Footage – zu Riddlers Plan und dem Cat-Bat-Couple.
© HBO Max

Ab Januar: Erster Trailer zu John Cenas „Peacemaker“

James Gunn schreibt sein nächstes DC-Kapitel! Anfang 2022 geht die neue HBO Max-Serie „Peacemaker“ mit John Cena an den Start.
© Netflix

Super Crooks

Der nächste Versuch! Nach dem katastrophalen „Jupiter‘s Legacy“-Flop nimmt Netflix das nächste Werk aus dem Millarverse ins Programm.
© Universal Studios

„Batgirl“ hat ihren Bad Guy: Brendan Fraser wird zum Bösewicht

Endlich! Die Liste der Schauspieler*innen für den geplanten Film über die DC-Superheldin „Batgirl“ füllt sich! Nun hat man mit Brendan Fraser auch einen Bösewicht gefunden!
© Warner Bros.

Des Helden neue Kleider: Jason Momoa zeigt sein „Aquaman 2“-Outfit

Stolz wie Bolle! „Aquaman“-Star Jason Momoa hat für die Fortsetzung zum DC-Superheldenfilm ein neues Kostüm spendiert bekommen. Regisseur James Wan erklärt, was es damit auf sich hat.
© Warner Bros.

DC: „Black Canary“-Film mit Jurnee Smollett geplant

Nach Harley Quinn bekommt jetzt die nächste DC-Kriegerin ihr verdientes Solo. Gemeinsam mit Misha Green dreht Jurnee Smollett „Black Canary“.
© Universal Pictures

End of Watch

Warum denn nicht immer so? Mit „End of Watch“ hat Regisseur David Ayer gezeigt, wie wertvoll seine Arbeit für das Genre sein kann.
© Netflix / Clay Enos

Sweet Girl

David gegen Goliath! Für Brian Andrew Mendozas erste Regiearbeit „Sweet Girl“ nimmt es Jason Momoa gar mit einem ganzen Pharma-Unternehmen auf.
© Warner Bros.

Yahya Abdul-Mateen II schwärmt von „Matrix 4“

Mit etwas Glück geht's noch dieses Jahr zurück in die Matrix! Jetzt sprach Neuzugang Yahya Abdul-Mateen II über seine Erfahrung am Set.
© Warner Bros.

Kino-Tipp im August: „The Suicide Squad“

Vorhang auf für das Suicide Squad! Regisseur James Gunn entfesselt seine ganz eigene Wahnsinnsvision der kultigen DC-Antihelden auf der großen Leinwand.
© Clay Enos / Netflix

Netflix: Streaming-Highlights im August 2021

Netflix, die eierlegende Wollmilchsau. Ob Serien oder Filme, ob Dokus, Animes, Thriller oder Komödien. Der Streaming-Riese haut im August mal wieder die gesamte Palette raus.
© Warner Bros.

Wieder Horror: Trailer zu James Wans „Malignant“

Drei erfolgreiche Horror-Franchises hat James Wan bereits initiiert. Mit „Malignant“ tobt sich der Regisseur und Produzent jetzt abermals in den Schatten aus.
© Warner Bros.

Bunt und brutal: Neuer Trailer zu „The Suicide Squad“

Mit einem weiteren Trailer hat Warner den Hype um James Gunns „The Suicide Squad“ jetzt weiter befeuert. Fakt ist schon jetzt: Der Film ist verdammt abgefahren!
© DC Comics

Für Warner: „Bad Boys 3“-Macher drehen „Batgirl“

Mit „Batwoman“ haben sich DC und The CW wahrlich keinen Gefallen getan. Die beiden „Bad Boys For Life“-Macher Adil El Arbi und Bilall Fallah sollen es mit „Batgirl“ jetzt wieder richten.
© Kevin Winter via Getty Images / Marcia Resnick via Getty Images

Pete Davidson spielt Joey Ramone für Netflix

Wie der Streaming-Riese gestern verkündete, soll ein Biopic zu Punk-Legende Joey Ramone inszeniert werden. Für die Titelrolle konnte jetzt Pete Davidson verpflichtet werden.
© Warner Bros.

Irre bunt: Erster Trailer zu „The Suicide Squad“

James Gunn hält eben, was er verspricht: Im ersten Trailer zu „The Suicide Squad“ entfesselt der „Guardians of the Galaxy“-Regisseur das pure, bunt eskalierende Chaos.
© Paramount Pictures

Ab die Post: „Sonic the Hedgehog 2“ geht in Produktion

Nach diversen Gerüchten in den letzten Tagen ist jetzt der offizielle Startschuss gefallen: Via Twitter verkündete Regisseur Jeff Fowler den Produktionsstart von „Sonic the Hedgehog 2“.
© Warner Bros.

Drehschluss: „The Batman“ ist offiziell im Kasten

Weil Corona den Dreharbeiten zwischenzeitlich einen Strich durch die Rechnung machte, musste der Kinostart auf 2022 verschoben werden. Jetzt ist „The Batman“ endlich im Kasten.
© Zack Snyder / Warner Bros.

Des Jokers feinste Kleider: Jared Leto mit neuem Look

Keine Tattoos, lange Haare: Um Teil der „Justice League“ im neuen Snyder-Cut zu werden, wurde Jared Letos Joker optisch überarbeitet. Jetzt veröffentlichte der Regisseur erste Bilder.
© Disney / Marvel Studios

Chris Hemsworth: Zu muskulös für „Thor: Love and Thunder“?

Dass er Masse ähnlich effektiv abbauen kann wie Christian Bale, hat Chris Hemsworth bereits früher gezeigt. Kann sich der Australier rechtzeitig ins Thor-Kostüm hungern?
© Warner Bros.

Warner setzt Zeichen: Alle Filme in 2021 zeitgleich im Stream

Es klingt nach dem idealen Kompromiss: Nach „Wonder Woman 1984“ will Warner auch alle künftigen Kinofilme in 2021 zeitgleich im Stream anbieten.
© Splendid Film / Warner Bros. / A24

Ari Aster plant 4-Stunden-Horror mit Joaquin Phoenix

Spätestens seit „Midsommar“ ist Regieneuling Ari Aster ganz oben angekommen. Für sein nächstes Projekt soll „Joker“-Maestro Joaquin Phoenix nun vier Stunden lang dem Wahn verfallen.
© Disney / Marvel Studios

Sylvester Stallone mischt „The Suicide Squad“ auf

So schrill, bunt und prominent besetzt James Gunns „The Suicide Squad“ ohnehin schon vorher war, DAS setzt dem Treiben nun endgültig die Krone auf: Sly ist mit an Bord!
© Warner Bros.

Warner und „Phantastische Tierwesen“: Zukunft ohne Johnny Depp

Die Schlammschlacht zwischen Johnny Depp und Amber Heard hat ein tragisches Zwischenfazit gezogen. Nach seiner Niederlage im The Sun-Prozess musste Depp nun als Grindelwald zurücktreten.
© Warner Bros.

Angebissen: Ben Wheatley dreht „Meg 2“ mit Jason Statham

Zumindest dürfen wir wohl davon ausgehen, den britischen Actionstar auch im haitastischen Sequel zu sehen: Für Warner soll Regisseur Ben Wheatley „Meg 2: The Trench“ inszenieren.
© DC Comics

Bitte lächeln: „The Suicide Squad“ erstmals vereint

Schriller, abgedrehter, brutaler: Schon jetzt schickt sich James Gunns „The Suicide Squad“ an, zum bisher größten Highlight des DC Extended Universe zu werden.
© Warner Bros.

Jetzt also doch: Jared Leto kehrt als Joker zurück

Obwohl der Sänger und Schauspieler eine Rückkehr ins DC Extended Universe zunächst ausgeschlossen hatte, soll Jared Leto den ikonischen Schurken nun ein weiteres Mal mimen.
© Universal Pictures

Joaquin Phoenix wird in Ridley Scotts „Kitbag“ zu Napoleon

20 Jahre nach seinem oscarreifen Auftritt als Imperator Commodus gibt Joaquin Phoenix ein weiteres Mal den Größenwahnsinnigen für Ridley Scott. Diesmal geht's für ihn nach Frankreich.
© Jasin Boland / Netflix / Warner Bros.

George Miller castet Chris Hemsworth für neuen „Mad Max“-Film

In „Furiosa“ wird Anya Taylor-Joy zur jungen Charlize Theron. Nun gab Regisseur George Miller weitere Details zum geplanten „Mad Max“-Spin-off bekannt.
© Andrea Raffin / Shutterstock

Joaquin Phoenix wird Vater: Sohn trägt besonderen Namen

Rooney Mara und Joaquin Phoenix sind zum ersten Mal Eltern geworden. Die Wahl des Namens für ihren ersten gemeinsamen Sohn sorgt bei allen Fans für Gänsehaut.
© Katalin Vermes / Netflix / Apple Inc.

Übernimmt Jason Momoa die Hauptrolle im „The Witcher“-Spin-off?

Es wirkt zu perfekt, um wahr zu sein: Die Gerüchte um seinen Part in „The Witcher: Blood Origin“ kommentierend, postete Jason Momoa jetzt eine recht deutliche Instagram-Story.
© Paunsdorf Center

Sommerkino im Paunsdorf Center Leipzig

Programmkino im Spätsommer: Mit einer neuen Aktion locken die Veranstalter des Paunsdorf Centers in Leipzig im Mix aus Auto- und klassischem Kino.
© 2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Sky zeigt „Swamp Thing“ von DC im Oktober

Gefeiert und doch gescheitert: Die nach nur einer Staffel gecancelte DC Universe-Serie „Swamp Thing“ kommt im Oktober endlich auch zu uns nach Deutschland.
© Warner Bros.

Überraschung: Ben Affleck kehrt als Batman zurück

Robert Pattinson ist der neue Batman - daran ändert sich nichts. Für das geplante Flash-Solo sollen nun jedoch gleich zwei bekannte Gesichter im Dress des Dark Knight zurückkehren.
© Matt Reeves / Warner Bros.

Matt Reeves nimmt „The Batman“-Produktion wieder auf

Nach sieben intensiven Wochen musste die Produktion von „The Batman“ vorerst ruhen. Im September will Regisseur Matt Reeves die Dreharbeiten wieder aufnehmen.
© Warner Bros.

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

Es gibt was aufs Auge! Margot Robbies Harley Quinn aus „Suicide Squad“ bekommt ein Semi-Solo-Abenteuer spendiert, das nun Premiere bei euch zuhause feiert.
© Warner Bros.

Margot Robbie soll Johnny Depp in „Fluch der Karibik“ ersetzen

Weil Johnny Depp zu teuer für das schwächelnde Franchise ist, wurde Captain Jack Sparrow bereits vor einiger Zeit gestrichen. Nun soll Margot Robbie übernehmen.
© Koch Films

Parasite

Der bizarr brillante Oscar-Renner von Mastermind Bong Joon-ho schmückt ab sofort die Streaming-Bibliothek von Amazon Prime Video.
© Warner Bros.

Neuer Joker für Robert Pattinsons „The Batman“ im Gespräch

Mit dem Pinguin, Catwoman und Co. hat der Dunkle Ritter im kommenden „The Batman“ eigentlich schon genug zu tun. Kehrt auch der Joker zurück?
© Warner Bros.

Henry Cavill verhandelt über Superman-Rückkehr

Steht da eine mögliche Sensation im Raum? Wie diverse Quellen berichten, sei Henry Cavill durchaus gewillt, ein weiteres Mal im Superman-Dress aufzutreten.
© Universal Pictures

Luca Guadagnino übernimmt „Scarface“-Reboot

Muss das wirklich sein? Scheinbar schon. Nach Namen wie David Ayer oder Peter Berg stimmt uns ein Filmkünstler wie Luca Guadagnino jedoch wieder positiv.
© Warner Bros.

Klappe, die letzte: „The Suicide Squad“ ist abgedreht

Das nächste Kapitel im DC Extended Universe ist im Kasten. Regisseur James Gunn zeigt sich nach Abschluss der Dreharbeiten emotional und zufrieden.
© DFree / Shutterstock

Jason Momoa wird zu Ozzy Osbourne

Im neuen Clip zu „Scary Little Green Men“ setzt Ozzy Osbourne auf die schauspielerischen Fertigkeiten Aquamans höchstpersönlich.
© Koch Films

Alles (fast) wie geplant: Die Oscar-Gewinner 2020

Joaqker Phoenix folgt Heath Ledger nach und „Parasite“ schreibt Oscar-Geschichte. Was die Academy Awards 2020 sonst noch zu bieten hatten, lest ihr hier.
Wird „1917“ wirklich Sam Mendes ewiges Meisterwerk? | © Universal Pictures / Storyteller Distribution

BAFTA Awards in London: Die Gewinner im Überblick

In der Nacht zum 3. Februar wurden in der englischen Hauptstadt die BAFTA Awards verliehen. Wir fassen für euch die Highlights zusammen.
© Twin Design / Shutterstock

Super Bowl LIV: Trailer, J.Lo und ein klein wenig Football

In der Nacht zum Montag kam es zwischen den 49ers und den Chiefs zum 54. Super Bowl in der NFL-Geschichte. Die Halbzeitshow war dabei gewohnt gigantisch.
© Claudette Barius / Warner Bros.

Siegfried bringt „Birds of Prey“-Gin auf den Markt

Bevor der neue Harley Quinn-Film von DC in die deutschen Kinos kommt, veröffentlichte Siegfried nun einen ganz speziellen, limitiert erhältlichen Gin.
© Warner Bros.

Warner plant „Justice League Dark“-Universum

Um das noch immer stagnierende DC Extended Universe kräftig anzukurbeln, greifen Warner und DC nun auf die dunkle Seite der Macht zurück.
Könnte den König von Atlantis selbst einsprechen: Jason Momoa | © Warner Bros.

Zurück nach Atlantis: „Aquaman“-Serie geplant

Neben „Aquaman 2“ und einem Spin-off zu den fiesen Kreaturen des Marianengrabens soll über HBO eine Animationsserie zum Herren der Meere entstehen.
Jared Leto als Morbius | © Sony Pictures

Erster „Morbius“-Trailer deutet MCU-Crossover an

Im Sommer wird Jared Leto zum Spider-Man-Schurken Morbius. Der erste, ausgesprochen düstere Trailer verrät bereits einiges zur Zukunft des Franchises von Sony.
Spitzenreiter in diesem Jahr: „Joker“ mit 11 Nominierungen | © Warner Bros.

Oscars 2020: „Joker“ räumt 11 Nominierungen ab

Die ganz großen Überraschungen blieben im Vergleich zu den Golden Globes zwar aus, dennoch lohnt sich der Blick auf die kommenden Oscars ungemein.
© eOne Germany / Warner Bros. / Universal Pictures

Nur Gewinner: Die Highlights der Golden Globes 2020

In der Nacht zum Montag wurden die Golden Globes zum insgesamt 76. Mal verliehen. Auch dank Host Ricky Gervais war gefühlt alles so wie immer.
Margot Robbie auf dem Weg nach ganz oben | © Tinseltown / Shutterstock.com

Margot Robbie-Filme: Von Harley Quinn zur Femme Fatale

Von Harley Quinn zur Femme Fatale: Bei so viel Aufmerksamkeit, die der Schauspielerin gerade zuteil wird, wird es höchste Zeit für die Top 5 aller Margot Robbie-Filme!
Gal Gadot kehrt im Juni 2020 in „Wonder Woman 1984“ zurück | © Clay Enos / DC Comics / Warner Bros.

Trailerparade: „Wonder Woman“, „Free Guy“ und Co. auf der CCXP

Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der CCXP in Brasilien wieder etliche neue Trailer zu bestaunen, die nun auch ihren Weg ins Netz gefunden haben.
Die Birds in Aktion, gibt's bald den nächsten Trailer? | © Claudette Barius / Warner Bros.

CCXP: Neue Charakterposter zu Harley Quinn und „Birds of Prey“

Die CCXP in São Paulo ist sein vergangener Nacht in vollem Gange. Jetzt haben die „Birds of Prey“ um Margot Robbie neue stylische Artworks bekommen.
Nur Konzeptkunst, trotzdem schon verdammt stark: The Rock als Black Adam | © Universal Pictures / DC Comics / Bosslogic

„The Rock“ wird auf neuem Poster zu „Black Adam“

Der glorreiche Erfolgszug des Dwayne Johnson rollt unaufhaltsam weiter. Jetzt gewährt der US-Star einen ersten Blick auf sein Debüt als Superheld.
Jared Leto als Joker in „Suicide Squad“ | © Warner Bros.

Rückschlag für Jared Letos Joker: Kein Comeback im neuen Suicide Squad

Der arme Jared Leto. Erst die Sache mit dem neuen „Joker"-Film, dann wird er von der Internet-Community verhöhnt und jetzt äußert sich auch noch James Gunn zum Comeback des punkigen Jokers.
Teil der neuen "Justice League: Robert Pattinson als Batman

Robert Pattinson: Batman verstärkt neue „Justice League“

Warner wills wissen: Eine neue „Justice League“ soll den DC-Cosmos beflügeln – mit Robert Pattinsons Batman als Mitglied!
Bild zur News Wiederholungstäter: Schauspieler in Comic-Verfilmungen

Wiederholungstäter: Schauspieler in Comic-Verfilmungen

Die Konkurrenz zwischen DC, Marvel und Co. verhindert nicht, dass manche Schauspieler ein Doppelleben in Comic-Verfilmungen führen.
Macht sein eigenes Ding: Joker alias Joaquin Phoenix | © Warner Bros.

„Joker“-Film: Joaquin Phoenix erwartet wütende Fans

Hauptdarsteller Joaquin Phoenix rechnet mit einer negativen Reaktion des Publikums auf seinen „Joker“-Film. Das sind die Gründe:
Sophie Turner ist nach dem Ende von "Game of Thrones" als Jean Grey in "X-Men: Dark Phoenix" im Kino zu sehen._Copyright: HBO/Twentieth Century Fox

"Game of Thrones": So geht es für die Stars weiter

Auch nach dem Finale von "Game of Thrones" hören die Schauspieler der Serie nicht auf, zu drehen. Hier kannst du sie in Zukunft sehen ...
Auf „Aquaman 2“ müssen sich Fans noch bis 2022 gedulden | © Gage Skidmore / Flickr / Warner Bros.

Darum lehnte Peter Jackson „Aquaman“ ab - zwei Mal!

Der erste Teil von „Aquaman“ war ein Riesenerfolg. Auch „Der Herr der Ringe“-Regisseur Peter Jackson sollte verpflichtet werden. Darum lehnte er ab.
Nach dem Erfolg von „Aquaman“ mit Jason Momoa kommt nun die Fortsetzung | © Warner Bros.

„Aquaman 2“ kommt!

„Aquaman 2“ ist offiziell in Arbeit. Ob Jason Momoa zurückkehrt, ist noch nicht final bestätigt, aber sehr wahrscheinlich.
Jason Momoa war vor "Aquaman" als Drax der Zerstörer in "Guardians of the Galaxy" im Gespräch

So hätte "Guardians of the Galaxy“ mit Jason Momoa als Drax ausgesehen

"Aquaman“-Star Jason Momoa wäre beinah zu "Guardians of the Galaxy“-Held Drax der Zerstörer geworden. Nach der Performance von Dave Bautista heute kaum vorstellbar.
Steht die „Justice League“ vor dem Aus? | © Warner Bros.

Zerfällt die „Justice League“? Das sagt Jason „Aquaman“ Momoa

Gerüchte über ein Aus der jetzigen „Justice League“ gibt es schon länger. Jetzt äußern sich Hauptdarsteller Jason Momoa und Amy Adams.
Die ersten Kritiker-Stimmen loben den "Aquaman"-Solofilm mit Jason Momoa total

Die ersten US-Stimmen: So wird „Aquaman“ mit Jason Momoa

Die Previews zu „Aquaman“ sind in den USA gelaufen. Jetzt melden sich erste Kinogänger über Social Media und halten sich nicht zurück mit ihrer Kritik, die zum Glück spoilerfrei ist.