wonka-holland-chalamet1_Warner Bros._Ovidiu Hrubaru_Kathy Hutchins_Shutterstock
20.01.2021, von Tyler Süß

Warners „Wonka“-Prequel: Holland oder Chalamet?

Am 17. März 2023 will Warner den exzentrischen Süßigkeitenfabrikanten abermals auf der großen Leinwand tanzen lassen. Tom Holland und Timothée Chalamet haben gute Chancen.
Seit Tim BurtonCharlie und die Schokoladenfabrik“ zuletzt für Warner adaptiert hat, sind bereits mehr als 15 Jahre vergangen. Bereits in 2015 hatte das Studio dann damit begonnen, an einem Prequel zu arbeiten, das sich mit dem ikonischen Willy Wonka und seiner Zeit vor der Schokoladenfabrik, den goldenen Tickets und Charlie Bucket beschäftigen sollte. Nachdem vor einiger Zeit so Namen wie Ryan Gosling, Donald Glover oder auch Ezra Miller mit dem Part des exzentrischen Hutträgers in Verbindung gebracht wurden, hat Warner mit der fixen Ankündigung von „Wonka“ jetzt zwei neue Darsteller im Fadenkreuz: Für die titelgebende Hauptrolle des am 17. März 2023 erscheinenden „Charlie und die Schokoladenfabrik“-Prequels scheint es sich zwischen Tom Holland und Timothée Chalamet zu entscheiden.

Wie Collider berichtete, sei es dem Studio wichtig, einen versierten Darsteller unter 30 Jahren zu verpflichten. Wer letztlich das Rennen machen wird, ob beide Darsteller überhaupt Interesse zeigen, diesen überaus kultigen Part zu übernehmen, wird sich zeigen. Rein optisch wäre natürlich Timothée Chalamet die naheliegendere Wahl, wenn es um den Vergleich mit Johnny Depps Version von Willy Wonka geht.

Tom Holland hingegen bringt dank seiner Musicalausbildung wichtige Bühnenerfahrung mit - denn Roald Dahls Erzählung ist im Kern eben doch wieder Theater. Bisher hat noch keiner der beiden Hollywood-Youngster ein Angebot erhalten. Allein studiotechnisch dürfte aktuell jedoch Timothée Chalamet die Nase vorn haben, hat er für Warner doch gerade erst „Dune“ abgedreht.

Für den Posten der Regie hat Warner indes bereits Paul King verpflichten können, der sich zuletzt mit den beiden herzlich charmanten, urkomisch bärigen Abenteuern „Paddington“ und „Paddington 2“ auszeichnen konnte. Das passende Skript steuert Simon Rich („Alles steht Kopf“, „Miracle Workers“) bei.

Weitere News

Maxton Hall
25.04.2024

Prime Videos „Maxton Hall“ feiert Weltpremiere im Berliner Zoo Palast

Schon bald startet „Maxton Hall – Die Welt zwischen uns“ auf Prime Video. Kürzlich feierte die neue Teenie-Romanze Weltpremiere im Berliner Zoo Palast.
Knuckles
24.04.2024

Keine Abstriche für „Knuckles“: Visuelle Effekte auf Filmniveau

Bei Serien, die auf bekannten Filmen basieren, müssen die Zuschauer in der Regel Abstriche hinnehmen, da ihnen pro Laufzeitminute deutlich weniger Budget zur Verfügung steht. Das „Sonic the Hedgehog“-Spin-Off „Knuckles“ will da nicht mitmachen.
City Hunter
24.04.2024

Trotz Slang: „City Hunter“ mildert Problemstellen ab

Das Frauenbild der 1980er Jahre spiegelte sich auch im Manga „City Hunter“ wieder. Was der Anime damals schon abschwächte, wird in der bei Netflix startenden Realverfilmung deshalb noch einmal deutlich stärker reduziert.
Thandiwe Newton
24.04.2024

„Westworld“-Star Thandiwe Newton tritt dem Cast von „Wednesday“ Staffel 2 bei

Seit kurzem laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Jetzt konnten sie auch den „Westworld“-Star Thandiwe Newton verpflichten.
The Nice Guys
24.04.2024

Ryan Gosling erklärt, warum es keine Fortsetzung zu „The Nice Guys“ gibt!

Die Filmkomödie „The Nice Guys“ aus dem Jahr 2016 erntete positive Kritiken, bekam aber dennoch keine Fortsetzung. Ryan Gosling erklärt warum.
Channing Tatum
24.04.2024

Erster Trailer zu Zoë Kravitz' Regiedebüt „Blink Twice“ mit Channing Tatum

Kürzlich wurde der erste Trailer zu Zoë Kravitz' Psycho-Thriller „Blink Twice“ veröffentlicht. Die Hauptrolle übernimmt „Magic Mike“-Star Channing Tatum.
Famke Janssen
24.04.2024

Wird Famke Janssen zu Marvels „X-Men“ zurückkehren?

Für Marvels „X-Men“ schlüpfte Famke Janssen einst in die Haut der Mutantin Jean Grey. Eine Rückkehr in ihre Rolle schließt die Schauspielerin nicht aus.
maxwilde72-1_Daniel Dornhöfer_Weltkino
24.04.2024

Kids-Tipp im April: „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“

Nach der gleichnamigen Kinderbuchreihe: In „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“ müssen die Detektive ihren bisher kniffligsten Fall lösen.
Dead Boy Detectives
23.04.2024

„Doom Patrol“ oder „Sandman“? Zu welchem Serienuniversum „Dead Boy Detectives“ gehört

Meistens fällt es bei Spin-offs nicht schwer, die Hauptserie zu identifizieren. Die „Dead Boy Detectives“ sind allerdings ein etwas besonderer Fall.
One Piece
23.04.2024

Kein Grund zur Sorge: „One Piece“ hat neuen Showrunner

Diese Woche startet mit „City Hunter“ die nächste Manga-Adaption auf Netflix. Unterdessen gibt es Neuigkeiten zur bislang erfolgreichsten Adaption dieser Art: Die zweite Staffel von „One Piece“ erhält weitere kreative Unterstützung.
Atlas
23.04.2024

Netflix veröffentlicht neuen Trailer zu „Atlas“ mit Jennifer Lopez

Bald geht’s los! In knapp einem Monat startet der Sci-Fi-Action-Thriller „Atlas“ auf Netflix. Jetzt zeigt uns der Streamer den brandneuen Trailer mit Jennifer Lopez.