oppenheimer-news1_Studiocanal
12.10.2021, von Tyler Süß

(Un)typisch Nolan: Cillian Murphy als Oppenheimer gecastet

Im Sommer 2023 pinselt Christopher Nolan seine neue Vision auf die große Leinwand. Schon jetzt wurde der Hauptdarsteller für das ungewöhnliche Filmprojekt bestätigt.
Mit Christopher Nolan arbeitet Cillian Murphy besonders gern zusammen. Schon als Gotham-Antagonist Dr. Jonathan Crane alias Scarecrow im 2005er „Batman Begins“ setzte der Regiemeister auf den filigranen Charme des Iren. Seither wirkte der 45-Jährige in insgesamt fünf Werken Nolans mit - unter anderem auch im oscarprämierten Weltkriegs-Porträt „Dunkirk“.

2023 geht es für das unbesungene Dream-Team erneut zurück in die Vergangenheit: Wie diverse Quellen berichteten, wird Cillian Murphy für Nolan zum Erfinder der Atombombe, J. Robert Oppenheimer. Das schlicht „Oppenheimer“ betitelte Werk soll in den USA planmäßig am 21. Juli 2023 erscheinen, wird vielmehr als reines Biopic beschrieben. Ein Novum für Nolan: Zum ersten Mal in über 20 Jahren beim Film wagt sich der begnadete Regisseur an ein Charakterporträt auf wahren Begebenheiten.

Abermals wird Christopher Nolan für „Oppenheimer“ mit Universal Pictures zusammenarbeiten. Das passende Skript steuert Nolan selbst bei, bezieht sich dabei auf eine Abhandlung von Kai Bird und Martin J. Sherwin („American Prometheus: The Triumph and Tragedy of J. Robert Oppenheimer“).

Anfang 2022 soll die Produktion beginnen. Für gewohnt einmalige Bilder und Klänge setzt Nolan erneut auf einige seiner engsten Vertrauten in Hollywood, darunter Komponist Ludwig Göransson („Tenet“) und Produzent Charles Roven. Weitere Infos zum Cast gibt es bis dato nicht.

Weitere News

Alles steht Kopf 2
16.06.2024

Prognosen gesprengt: Traumstart für „Alles steht Kopf 2“

Es war bereits klar, dass zahlreiche Zuschauer für „Alles steht Kopf 2“ in die Kinos strömen werden. Ihre schiere Anzahl konnte nun aber selbst die Experten überraschen.
The Boys
16.06.2024

Große Namen bei „The Boys“: Weshalb Will Ferrell und Tilda Swinton vorbeischauten

Bei „The Boys“ handelt es sich definitiv nicht um das MCU, das zu seinen Glanzzeiten schon fast zu dem Aushängeschild für Schauspieler wurde. Dennoch lockt es genug Stars an – die ihre übliche Komfortzone hier oft deutlich hinter sich lassen.
Blade
16.06.2024

Ein weiterer Rückschlag: Marvels „Blade“ verliert den nächsten Regisseur!

Eigentlich sollte „Blade“ schon letztes Jahr in die Kinos kommen. Allerdings kassiert der Streifen grade einen Tiefschlag nach dem anderen. Nun ist schon der zweite Regisseur weg!
House of the Dragon
15.06.2024

„Doctor Who“ war schuld: Warum Ewan Mitchell in „House of the Dragon“ Abstand hielt

Ewan Mitchell muss sich in „House of the Dragon“ gegen Matt Smith behaupten. Um dabei zu glänzen, nutzte er seine Bewunderung für den Schauspieler aus.
Alles steht Kopf 2
15.06.2024

Fortsetzung in Sicht? „Alles steht Kopf 2“-Regisseur macht Andeutungen

Mit „Alles steht Kopf 2“ spendiert Pixar dem 2015er Klassiker ein würdiges Sequel. Eventuell müssen wir danach nicht wieder neun Jahre auf einen Nachfolger warten.
Coraline
15.06.2024

Zum 15. Geburtstag kommt „Coraline“ als neue 3D-Version zurück in die Kinos!

Happy Birthday! Zum 15. Jahrestag kehrt Animations-Hit „Coraline“ zurück auf die große Leinwand. Allerdings als neu überarbeitete 3D-Version!
House of the Dragon
14.06.2024

„House of the Dragon“ verlängert: Die Drachen fliegen weiter

Während gerade erst die zweite Staffel von „House of the Dragon“ vor der Tür steht, wurde die nächste bereits offiziell bestätigt.
doooom1_Bethesda_Microsoft
14.06.2024

Eurogamer-Woche: „Doom“, „Black Ops 6“ und eine neue Xbox Series X

Das Summer Game Fest bringt noch mal ordentlich frischen Wind ins oft zitierte Gaming-Sommerloch 2024.
The Decameron
14.06.2024

Vorhang auf für „The Decameron“: Netflix enthüllt ersten Trailer & Startdatum

Die kommende Netflix-Serie „The Decameron“ wird demnächst „Bridgerton“ Konkurrenz machen. Der neue Trailer zeigt euch auch warum!
Twilight Of The Gods
14.06.2024

„Twilight Of The Gods“: Trailer & Startdatum für Zack Snyders Netflix-Animationsserie

Mit „Twilight Of The Gods“ bahnt sich Zack Snyder seinen eigenen blutigen Weg durch die nordische Mythologie. Der neue Trailer enthüllt das Startdatum der Netflix-Animationsserie.
Renfield
14.06.2024

Horror-Highlight: „Longlegs“ mit Nicolas Cage kommt im August ins Kino!

Die Fachpresse betitelt den kommenden Horror-Streifen mit Nicolas Cage als „furchteinflößendsten Horrorfilm des Jahres 2024“. Im August startet „Longlegs“ in den Kinos!