Dune
24.06.2019 München
von Katrin Zywek und BANG Showbiz

So scharf wie nie zuvor werden Tom Cruise, Val Kilmer und Jon Hamm im Action-Kracher "Top Gun: Maverick“ zu sehen sein.

Freust du dich auf „Top Gun 2“?

Manche Geschichten sollten ruhen 15%

 

"Top Gun: Maverick" vom Vibe her nah an Teil 1

Hamm betonte, dass die gesamte Besetzung von "Top Gun: Maverick“ ein Geheimnis aus ihren Rollen machen müssen. Ausgenommen sind natürlich Tom Cruise und Val Kilmer, die erneut in ihren Rollen als Maverick und Iceman zu sehen sein werden, sowie Miles Teller, der Bradley Bradshaw spielen wird. Während Jon Hamm sich sicher ist, dass sowohl alte, als auch neue Fans die "unterschiedliche Richtung" lieben werden, die die Geschichte einschlägt, berichtete er weiter: "Ich kann nicht wirklich viel über meine Rolle verraten. Diesen Film zu machen, war ein sehr komisches Erlebnis, aber es war auch ein wunderbares Erlebnis. Er wird einen ähnlichen Vibe wie der erste haben."

 
Zuletzt waren Kara Wang und Jack Schumacher zur Besetzung des Blockbusters gestoßen. Die beiden werden ebenfalls Piloten verkörpern und gehören zu den finalen Neubesetzungen der Paramount- und Skydance-Media-Produktion. Weitere beteiligte Schauspieler sind Jake Picking, Raymond Lee, Jean Louisa Kelly, Lyliana Wray, Greg Tarzan, Jennifer Connelly, Monica Barbaro, Glen Powell und Ed Harris. "Top Gun: Maverick“ wird am 16. Juli 2020 in den deutschen Kinos starten.

 

Weitere News

Grandiose Luftaufnahmen garantiert: „Top Gun: Maverick“ mit Tom Cruise | © Paramount Pictures

Neues „Top Gun“-Featurette: Liebesbrief an die Luftfahrt

Mittels innovativer Technik soll das heiß erwartete „Top Gun“-Sequel die lange Wartezeit vergessen machen. Ein neuer Clip geht nun auf die Hürden des Drehs ein.
© Warner Bros.

Zurück nach Arrakis: Dune 2 bestätigt

Wir dürfen uns auf noch mehr Zendaya und Timothée Chalamet freuen, denn nun hat die Ungewissheit endlich ein Ende. Wir kehren zurück nach Arrakis.
© 20th Century Studios / Disney / Lucasfilm

Comeback für Anakin Skywalker: Christensen nun auch in „Ahsoka“

Hayden Christensen wird nicht nur für die „Star Wars“-Serie „Obi-Wan Kenobi“ als Anakin Skywalker zurückkehren. Auch in der geplanten Serie „Ahsoka“ soll er einen Auftritt haben.
© Universal Studios

„Batgirl“ hat ihren Bad Guy: Brendan Fraser wird zum Bösewicht

Endlich! Die Liste der Schauspieler*innen für den geplanten Film über die DC-Superheldin „Batgirl“ füllt sich! Nun hat man mit Brendan Fraser auch einen Bösewicht gefunden!
© Focus Features LLC

Last Night in Soho: Stephen King ist schon mal überzeugt

Die Weichen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind gestellt. Mit „Last Night in Soho“ konnte Edgar Wright die Anerkennung keines Geringeren als Horror-Autor Stephen King ergattern.

Trailer