Dune
15.11.2019 Hannover
von Tyler Süß

Der glorreiche Erfolgszug des Dwayne Johnson rollt unaufhaltsam weiter. Jetzt gewährt der US-Star einen ersten Blick auf sein Debüt als Superheld.


Dwayne Johnson ließ es sich natürlich auch nicht nehmen, seinen Fans gleichzeitig für das tiefe Vertrauen und die tatkräftige Unterstützung zu danken, die ihn überhaupt erst zu dem gemacht hätten, der er heute sei. Wie jedes Kind hätte auch er stets den Traum gehabt, einmal ein Superheld wie Superman zu sein - dank DC, dem DC Extended Universe, der grundsätzlichen Idee eines „Black Adam“-Solofilms sowie seiner Freunde Jim Lee und Bosslogic werde dieser Kindheitstraum nun endlich Realität.

Bereits in „Shazam!“ mit Zachary Levi wurde der stets zwischen Gut und Böse unentschlossene Krieger Black Adam angekündigt, lediglich nicht direkt beim Namen genannt. Aus Sicht der DC Comics-Grundlage hat sich die Geschichte des Black Adam alias Teth-Adam lange Zeit vor Billy Batsons Transformation zum blitzeschleudernden Superkrieger abgespielt, als dieser die Macht des Zauberers entgegennahm und seine neu gewonnenen Fähigkeiten für die Gunst der Finsternis einsetzte.

Der US-Start von „Black Adam“ wurde für den 22. Dezember 2021 vordatiert. Somit erscheint ein deutscher Kinostart im Frühjahr 2022 wahrscheinlich, vielleicht ja sogar noch früher. Vorher geht es im DCEU aber noch mit „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“ (Februar 2020) und „Wonder Woman 1984“ (Juni 2020) weiter, etwa zeitgleich mit „Black Adam“ landen zudem „The Batman“ und „The Suicide Squad“ (beide 2021) in den deutschen Kinos!

Weitere News

© Universal Studios

„Batgirl“ hat ihren Bad Guy: Brendan Fraser wird zum Bösewicht

Endlich! Die Liste der Schauspieler*innen für den geplanten Film über die DC-Superheldin „Batgirl“ füllt sich! Nun hat man mit Brendan Fraser auch einen Bösewicht gefunden!
© Warner Bros.

DC FanDome 2021: „The Batman“ dominiert die Show

Lange angekündigt, jetzt schon wieder vorbei: Am Freitag starteten DC und Warner den FanDome 2021. Das größte Highlight kam erst zum Schluss.
© Warner Bros.

The Suicide Squad

Von Marvel direkt zu DC: Regisseur James Gunn poliert das Suicide Squad um Harley Quinn mit seiner Wahnsinnsvision auf Hochglanz.
© Universal Television LLC

Young Rock - Staffel 1

The Rock for President! Sky Ticket macht‘s möglich und bringt eine Comedy-Serie mit und über den Liebling Dwayne Johnson heraus.
© Warner Bros.

Bond-Nachfolge: Henry Cavill hätte nichts dagegen

Am Donnerstag startete Daniel Craig seine Bond-Abschiedstour. Kandidaten für seine Nachfolge gibt es zuhauf - ob auch Henry Cavill eine Chance hat?
© Warner Bros.

DC: „Black Canary“-Film mit Jurnee Smollett geplant

Nach Harley Quinn bekommt jetzt die nächste DC-Kriegerin ihr verdientes Solo. Gemeinsam mit Misha Green dreht Jurnee Smollett „Black Canary“.
© Warner Bros.

Kino-Tipp im August: „The Suicide Squad“

Vorhang auf für das Suicide Squad! Regisseur James Gunn entfesselt seine ganz eigene Wahnsinnsvision der kultigen DC-Antihelden auf der großen Leinwand.
© Clay Enos / Netflix

Netflix: Streaming-Highlights im August 2021

Netflix, die eierlegende Wollmilchsau. Ob Serien oder Filme, ob Dokus, Animes, Thriller oder Komödien. Der Streaming-Riese haut im August mal wieder die gesamte Palette raus.
© DC Comics

Erstes „Black Adam“-Bild: Dwayne Johnsons Kostüm

Bis Dwayne Johnson das DC Extended Universe aufmischt, müssen wir uns leider noch etwas gedulden. Jetzt nahm uns der Gigant mal wieder mit ans Set.
© DC Comics

Für Warner: „Bad Boys 3“-Macher drehen „Batgirl“

Mit „Batwoman“ haben sich DC und The CW wahrlich keinen Gefallen getan. Die beiden „Bad Boys For Life“-Macher Adil El Arbi und Bilall Fallah sollen es mit „Batgirl“ jetzt wieder richten.
© Warner Bros.

Gal Gadot teilt erneut gegen Joss Whedon aus

Seit Zack Snyder seine ganz eigene Vision von „Justice League“ bebildern durfte, sickern immer mehr Infos zur Produktion unter Joss Whedon durch. Nun meldete sich auch Gal Gadot zu Wort.
© DFree / Shutterstock / Warner Bros.

Neben Helen: „Shazam! 2“ castet Lucy Liu als Kalypso

Da hat Billy Batson aber mal so richtig zu tun: In „Shazam! Fury of the Gods“ muss sich der kindliche Superheld mit Helen Mirren UND Lucy Liu herumschlagen.
© Universal Pictures

Fast & Furious: Hobbs & Shaw

Man packe zwei Muskelmänner, die obendrein eine gewisse Portion Humor und Selbstironie besitzen, in einen Film von „Deadpool“-Regisseur David Leitch und heraus kommt ein echter Action-Hit.
© DC Comics

Dwayne Johnson verrät „Black Adam“-Startdatum

Mit dem Casting von Pierce Brosnan als Doctor Fate wurde „Black Adam“ wieder zum Gesprächsthema. Den Moment nutzte Dwayne Johnson jetzt, um das Release seines DC-Debüts anzukündigen.
© Ovidiu Hrubaru / Shutterstock / DC Comics

Pierce Brosnan wird in „Black Adam“ zu Doctor Fate

Aktuell steht das DC-Debüt von Dwayne Johnson noch ohne Kinostart da. Einen vorerst letzten Castzugang verkündete „Black Adam“ jetzt noch fix selbst - und der kommt maximal überraschend.
© Warner Bros. / Andrea Raffin / Shutterstock

Helen Mirren spielt Oberschurkin in „Shazam! 2“

In 2023 geht Zachary Levis DC-Reise mit „Shazam! Fury of the Gods“ endlich weiter. Als Villain der Geschichte konnte nun Helen Mirren verpflichtet werden.
© Disney / Lucasfilm

Verrückt: Rian Johnsons „Star Wars“-Trilogie lebt noch

An „Episode VIII - Die letzten Jedi“ wäre die neue „Star Wars“-Trilogie fast zerbrochen. Trotzdem scheint Rian Johnson nach wie vor seine eigene Filmreihe von Lucasfilm zu bekommen.
© Warner Bros.

Wonder Woman 1984

Vom Ersten Weltkrieg mitten in die schillernden 80er: Exklusiv via Sky kommen wir ab heute noch vor Kinostart endlich in den Genuss von „Wonder Woman 1984“!
© Kathy Hutchins / Shutterstock

Florence Pugh wird für Apple TV+ zum Killersexroboter

Mit Filmen wie „Midsommar“ oder „Little Women“ hat Florence Pugh nachhaltig beeindruckt. Für Apple TV+ schlüpft sie in „Dolly“ bald in die Rolle eines Killersexroboters.
© Warner Bros.

Noch vor Kinostart: „Wonder Woman 1984“ exklusiv bei Sky

Es hatte sich abgezeichnet, jetzt ist es also amtlich: Noch bevor „Wonder Woman 1984“ hierzulande auf der großen Leinwand zu sehen ist, läuft der Film exklusiv bei Sky und Sky Ticket.
© Disney

Kino nach der Pandemie: Steven Spielberg hofft weiter

Seit März letzten Jahres hat das Kino als Institution keinen geregelten Betrieb gewährleisten können. Speziell Filmemacher sind nun gefordert - was auch Steven Spielberg weiß.
© Giuseppe Camuncoli / Marvel Comics / Warner Bros.

Weiter geht's: Sony verschiebt „Morbius“ in den Herbst

Noch immer ist die Zukunft des deutschsprachigen Kinos in der Schwebe. Aufgrund des anhaltenden Lockdowns plant Sony Jared Letos Marvel-Debüt nun für den Herbst 2021 ein.
© Matt Reeves / Warner Bros.

Die Zukunft von DC: Zwei Batmans und sechs Filme pro Jahr

Der Superhelden-Ableger von Warner Bros., DC Films, wird ebenfalls Teil von Warners neuem Streamingvorhaben und hält darüber hinaus noch weitere Überraschungen bereit.
© Clay Enos ™ & DC Comics / Warner Bros.

Wonder Woman 1984 – Patty Jenkins noch lange nicht am Ende

Während wir hierzulande noch sehnsüchtig auf eine geplante Kinopremiere von „Wonder Woman 1984“ warten, sind in Amerika bereits alle aus dem Häuschen. „Wonder Woman 3“ ist also gesichert!
© Netflix / David Eustace

Chris Pine soll „Dungeons & Dragons“ ins Kino bringen

Was die Adaption von beliebten Fantasy-Rollenspielen betrifft, hat sich Hollywood bisher nicht sonderlich mit Ruhm bekleckert. Das will Chris Pine mit Paramount nun ändern.
© Warner Bros. / DC Comics

Koloss: Dwayne Johnson pumpt sich für „Black Adam“ auf

Ein halbes Hemd war der ehemalige Wrestler quasi noch nie. Trotzdem wirkt Dwayne Johnsons aktuelle Form, die er für seinen Part in „Black Adam“ modelliert, sogar noch mächtiger.
© Disney / Lucasfilm

Bestätigt: Hayden Christensen wird wieder zu Darth Vader

In einem gefühlten Rundumschlag, der gleich mehrere neue „Star Wars“-Projekte initiierte, wurde nun auch Hayden Christensen für eine Rückkehr in der geplanten „Obi Wan“-Serie bestätigt.
© Warner Bros.

Warner setzt Zeichen: Alle Filme in 2021 zeitgleich im Stream

Es klingt nach dem idealen Kompromiss: Nach „Wonder Woman 1984“ will Warner auch alle künftigen Kinofilme in 2021 zeitgleich im Stream anbieten.
© Warner Bros.

Kein Netflix-Deal: „Godzilla vs. Kong“ exklusiv bei HBO Max?

Nachdem schon „Wonder Woman 1984“ teilweise an HBO Max verscherbelt wurde, soll nun auch das langersehnte Gigantenfinale „Godzilla vs. Kong“ auf der Leinwand storniert werden.
© Warner Bros.

Chaos pur: Kinostart von „Wonder Woman 1984“ wackelt

Sehnsüchtig warten alle DC-Fans seit Monaten auf das Release von „Wonder Woman 1984“. Nach längerem Hin und Her steht der Kinostart nun komplett auf der Kippe.
© 20th Century Studios / Disney

Ciao 2020: Disney verschiebt „Free Guy“ und „Tod auf dem Nil“

Das war natürlich abzusehen: Weil das verbleibende Kinojahr unter keinem wirklich guten Stern steht, strich Disney nun zwei weitere Hochkaräter aus den Releaseplänen.
© Universal Pictures

Netflix-Drehschluss: Ryan Reynolds feiert „Red Notice“

Der kommende Spion-gegen-Spion-Actioner „Red Notice“ gilt schon jetzt als teuerster Netflix-Film aller Zeiten. Jetzt zelebrierte Ryan Reynolds den Abschluss der Dreharbeiten via Social Media
© Warner Bros.

Jetzt also doch: Jared Leto kehrt als Joker zurück

Obwohl der Sänger und Schauspieler eine Rückkehr ins DC Extended Universe zunächst ausgeschlossen hatte, soll Jared Leto den ikonischen Schurken nun ein weiteres Mal mimen.
© Universal Pictures

Feierabend: „Fast & Furious“-Reihe endet mit Teil 11

Jetzt also doch: Obwohl Vin Diesel noch vor wenigen Monaten von einem niemals endenden Franchise sprach, soll die „Fast & Furious“-Reihe mit dem elften Film enden.
© Warner Bros.

Herbe Kritik: Gal Gadot wird zu Kleopatra

Für „Wonder Woman“-Regisseurin Patty Jenkins wird Gal Gadot in die Rolle der legendären Pharaonin schlüpfen. Schon jetzt erntet ihr Cast arge Kritik.
© Warner Bros.

Warner verschiebt „The Batman“, „Matrix 4“ und mehr

Nach Universal baut auch Warner abermals den hauseigenen Kinoplaner um. Lediglich „Wonder Woman 1984“ bleibt dem Kalenderjahr 2020 (vorerst) erhalten.
© Universal Pictures

Fix: In „Fast & Furious 9“ geht's rauf ins All!

Es ist nicht das erste Mal, dass wir von den irren Plänen lesen, die Justin Lin für „Fast & Furious 9“ vorgesehen haben soll. Nun bestätigte Michelle Rodriguez die Gerüchte.
© Warner Bros.

Epochal: Erster „Dune“-Trailer begeistert die Massen

Das Spice muss fließen: Mit einem ersten, epischen Trailer steigerte Warner bereits gestern Abend die Vorfreude auf Denis Villeneuves „Dune“-Remake ins Unermessliche.
© Paunsdorf Center

Sommerkino im Paunsdorf Center Leipzig

Programmkino im Spätsommer: Mit einer neuen Aktion locken die Veranstalter des Paunsdorf Centers in Leipzig im Mix aus Auto- und klassischem Kino.
© Warner Bros.

Trailer und mehr: Die Highlights des DC FanDome 2020

Das Wochenende stand ganz im Zeichen von Warner und DC. Damit ihr nichts verpasst, fassen wir die größten Highlights des ersten virtuellen DC FanDome für euch zusammen.
© Warner Bros.

Überraschung: Ben Affleck kehrt als Batman zurück

Robert Pattinson ist der neue Batman - daran ändert sich nichts. Für das geplante Flash-Solo sollen nun jedoch gleich zwei bekannte Gesichter im Dress des Dark Knight zurückkehren.
© Matt Reeves / Warner Bros.

Matt Reeves nimmt „The Batman“-Produktion wieder auf

Nach sieben intensiven Wochen musste die Produktion von „The Batman“ vorerst ruhen. Im September will Regisseur Matt Reeves die Dreharbeiten wieder aufnehmen.
© Kathy Hutchins / Shutterstock

Dwayne Johnson führt Forbes-Liste zum zweiten Mal in Folge an

Wie schon in 2019 dominiert Dwayne Johnson auch in diesem Jahr wieder die Forbes-Liste der lukrativsten Hollywood-Darsteller nach Belieben.
© Sony Pictures / Amazon.com Inc.

Filme für 97 Cent: Amazon Prime Video startet neue Aktion

Schnell sein: Bis Sonntag, den 9. August, können sich Prime-Kunden diverse, aktuellere Kinohits zum gewohnten Aktionspreis von nur 97 Cent sichern.
© Warner Bros.

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

Es gibt was aufs Auge! Margot Robbies Harley Quinn aus „Suicide Squad“ bekommt ein Semi-Solo-Abenteuer spendiert, das nun Premiere bei euch zuhause feiert.
© Warner Bros.

Margot Robbie soll Johnny Depp in „Fluch der Karibik“ ersetzen

Weil Johnny Depp zu teuer für das schwächelnde Franchise ist, wurde Captain Jack Sparrow bereits vor einiger Zeit gestrichen. Nun soll Margot Robbie übernehmen.
© Warner Bros.

Nach „Tenet“: Warner verschiebt weitere Titel

Schon als Christopher Nolans wohl größtes Filmspektakel verschieben werden musste, kündigte Warner weitere Änderungen im Plan an. Jetzt lässt das Studio Taten folgen.
© Sony Pictures

Seth Rogen und Co. arbeiten an neuer Animations-Comedy

Mit der herrlich schrägen, kaum jugendfreien Lebensmittelorgie „Sausage Party“ hat das Dream-Team bereits ordentlich geschockt. Jetzt steht bei Sony ein neues Projekt an.
© Warner Bros.

Henry Cavill verhandelt über Superman-Rückkehr

Steht da eine mögliche Sensation im Raum? Wie diverse Quellen berichten, sei Henry Cavill durchaus gewillt, ein weiteres Mal im Superman-Dress aufzutreten.
© Warner Bros.

Neuer „Tenet“-Trailer: Kinostart doch nicht in Gefahr?

Vor einigen Tagen machte das Gerücht die Runde, der neue Christopher Nolan-Film müsse sich mit Terminproblemen herumschlagen. Nun veröffentlichte Warner einen neuen Trailer.
© Hiram Garcia / Netflix

The Rock und Emily Blunt landen als Superhelden bei Netflix

Erst kürzlich wurde der neue Superheldenfilm „Ball and Chain“ mit Dwayne Johnson und Emily Blunt in den Hauptrollen angekündigt. Jetzt sicherte sich Netflix die Rechte.
© AV Visionen / KAZÉ

Sony plant Live-Action-Version von „One Punch Man“

Vom Web-Comic zum Manga und Anime hin zum Live-Action-Film: Mit „One Punch Man“ will Sony den nächsten Schritt in Richtung Japan wagen.
© Sony Pictures

Erste Schritte: Jake Kasdan plant „Jumanji 4“

Nach den Erfolgen seiner beiden „Jumanji“-Sequels mit Dwayne Johnson soll definitiv ein weiterer Film rund um die magische Spielwelt entstehen.
© Warner Bros.

Homeoffice-Horror: David F. Sandberg veröffentlicht Kurzfilm

Isolation kann auch die Kreativität fördern. Mit bestem Beispiel geht Regisseur David F. Sandberg voran, der nun einen Kurzfilm auf Basis von „Lights Out“ produzierte.
© Warner Bros.

Klappe, die letzte: „The Suicide Squad“ ist abgedreht

Das nächste Kapitel im DC Extended Universe ist im Kasten. Regisseur James Gunn zeigt sich nach Abschluss der Dreharbeiten emotional und zufrieden.
Wie Han Solo und Chewie, nur ohne Science-Fiction: Harrison Ford und sein tierischer Begleiter Buck | © Walt Disney

Einfach tierisch: Harrison Ford über „Ruf der Wildnis“

Mit dem Abenteuerfilm „Ruf der Wildnis“ kehrt Harrison Ford schon bald auf die große Leinwand zurück. Im Featurette zeigt er sich als begeisterter Hundefreund.
© Universal Pictures

„Fast & Furious“: So geht es mit der Saga weiter

Mit „Fast & Furious 9“ nähert sich die Saga nun langsam ihrem Ende. Im Mai 2020 kommt der vorerst vorletzte Teil der erfolgreichen Filmreihe in die Kinos.
© Twin Design / Shutterstock

Super Bowl LIV: Trailer, J.Lo und ein klein wenig Football

In der Nacht zum Montag kam es zwischen den 49ers und den Chiefs zum 54. Super Bowl in der NFL-Geschichte. Die Halbzeitshow war dabei gewohnt gigantisch.
© Universum Film

Expendables vs. Kevin Hart: Jason Statham plant zweigleisig

Nach dem furiosen Erfolg von „Hobbs & Shaw“ denkt Jason Statham gar nicht erst daran, mal etwas kürzerzutreten. Stattdessen gibt er grünes Licht für gleich zwei neue Filme.
© Claudette Barius / Warner Bros.

Siegfried bringt „Birds of Prey“-Gin auf den Markt

Bevor der neue Harley Quinn-Film von DC in die deutschen Kinos kommt, veröffentlichte Siegfried nun einen ganz speziellen, limitiert erhältlichen Gin.
© Warner Bros.

Warner plant „Justice League Dark“-Universum

Um das noch immer stagnierende DC Extended Universe kräftig anzukurbeln, greifen Warner und DC nun auf die dunkle Seite der Macht zurück.
Margot Robbie auf dem Weg nach ganz oben | © Tinseltown / Shutterstock.com

Margot Robbie-Filme: Von Harley Quinn zur Femme Fatale

Von Harley Quinn zur Femme Fatale: Bei so viel Aufmerksamkeit, die der Schauspielerin gerade zuteil wird, wird es höchste Zeit für die Top 5 aller Margot Robbie-Filme!
Gal Gadot kehrt im Juni 2020 in „Wonder Woman 1984“ zurück | © Clay Enos / DC Comics / Warner Bros.

Trailerparade: „Wonder Woman“, „Free Guy“ und Co. auf der CCXP

Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der CCXP in Brasilien wieder etliche neue Trailer zu bestaunen, die nun auch ihren Weg ins Netz gefunden haben.
Die Birds in Aktion, gibt's bald den nächsten Trailer? | © Claudette Barius / Warner Bros.

CCXP: Neue Charakterposter zu Harley Quinn und „Birds of Prey“

Die CCXP in São Paulo ist sein vergangener Nacht in vollem Gange. Jetzt haben die „Birds of Prey“ um Margot Robbie neue stylische Artworks bekommen.
David Corenswet: Wird er der neue Superman? | © lev radin / Shutterstock.com / Gene Luen Yang / DC Comics

Superman-Gerücht: Löst dieser Newcomer Henry Cavill ab?

Bisher war nicht wirklich klar, wie es mit Henry Cavill im DCEU weitergehen würde. Während sich dieser auf „The Witcher“ vorbereitet, steht schon die Ablösung vor der Tür.
Dwayne „The Hobbs“ Johnson und Jason „Shaw“ Statham machen erstmals gemeinsame Sache | © Universal Pictures

Exklusiv: Bonusclip zu „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“

Während das erfolgreiche „F&F“-Spin-off am 12. Dezember auf DVD und Blu-ray erscheint, liefern wir euch heute bereits einen exklusiven Bonusclip zu „Hobbs & Shaw“.
Quelle: Shutterstock.com

Kino-Highlights 2019 - Das erwartet dich bis Jahresende

Das Jahr 2019 neigt sich mit immer schnelleren Schritten dem Ende zu. Dabei haben wir dir doch gerade erst die Top-Filme von Frühjahr bis Herbst vorgestellt.
DeVitos grandios selbstironischer Auftritt neben Michael Douglas und Alan Arkin in „The Kominsky Method“ | © Mike Yarish / Netflix

Für sein Lebenswerk: Danny DeVito erhält Ehrenpreis

Ein weiterer Altmeister Hollywoods wird in Kürze für sein Lebenswerk geehrt. Danny DeVito soll seinen Award im Zuge des Camerimage Film Festivals erhalten.
Jared Leto als Joker in „Suicide Squad“ | © Warner Bros.

Rückschlag für Jared Letos Joker: Kein Comeback im neuen Suicide Squad

Der arme Jared Leto. Erst die Sache mit dem neuen „Joker"-Film, dann wird er von der Internet-Community verhöhnt und jetzt äußert sich auch noch James Gunn zum Comeback des punkigen Jokers.
Teil der neuen "Justice League: Robert Pattinson als Batman

Robert Pattinson: Batman verstärkt neue „Justice League“

Warner wills wissen: Eine neue „Justice League“ soll den DC-Cosmos beflügeln – mit Robert Pattinsons Batman als Mitglied!
Die beste Love-Story, die Hollywood je gesehen hat? Deadpool umgarnt Dwayne Johnson. | © 20th Century Fox / Universal Pictures

Dwayne Johnson in „Deadpool 3“?

„Deadpool“-Erfinder Rob Liefeld will den „Hobbs & Shaw“-Star im nächsten Film und „The Rock“ ist nicht abgeneigt.
Dave Bautista wettert gegen "Fast & Furious" / Copyright Berkshire Axis Media

"Lieber gute Filme": Dave Bautista findet "Fast & Furious" zum Kotzen

"Guardians of the Galaxy"-Star Dave Bautista ist offenbar kein großer Fan der "Fast & Furious"-Filmreihe.
Ein Duett, das für Erinnerungen sorgen dürfte: Taylor Swift und Idris Elba singen im "Cats"-Film

„Cats“-Film: Idris Elba singt mit Taylor Swift

Das legendäre Musical von Andrew Lloyd Webber kommt mit Hollywoods größten Stars ins Kino. Idris Elba verrät nun mehr.
Mit seiner neuen Rolle als Sherlock Holmes tritt Henry Cavill ein großes Erbe an_Copyright: Warner

Henry Cavill wird der nächste Sherlock Holmes

Der Meisterdetektiv ist so beliebt wie nie. Doch welche neue Geschichte kann der "Mission Impossible“-Star Fans überhaupt noch erzählen?
Im ersten "Fast & Furious"-Spin-off "Hobbs & Shaw" bleiben alle Augen, wo sie hingehören. Copyright: Universal Pictures Germany

"Hobbs & Shaw“-Szene zu brutal für finalen Film

Wenn Dwayne Johnson mit Jason Statham loszieht, knallt’s. Doch eine spezielle Filmszene war allen dann doch zu hart.
Sophie Turner ist nach dem Ende von "Game of Thrones" als Jean Grey in "X-Men: Dark Phoenix" im Kino zu sehen._Copyright: HBO/Twentieth Century Fox

"Game of Thrones": So geht es für die Stars weiter

Auch nach dem Finale von "Game of Thrones" hören die Schauspieler der Serie nicht auf, zu drehen. Hier kannst du sie in Zukunft sehen ...
Der 53. Super Bowl brachte neue Trailer zu "Avengers: Endgame", "Game of Thrones" und "The Handmaid's Tale"

Die besten Trailer des 53. Super Bowls

"Avengers“, "Game of Thrones“ oder "The Handmaid’s Tale“: Das sind die Highlights der Werbepausen des 53. Super Bowls.
Der erste Trailer zum "Fast & Furious"-Spin-Off "Hobbs & Shaw" mit Jason Statham und Dwayne "The Rock" Johnson ist da © Universal

Erster Trailer zu "Hobbs & Shaw“ mit The Rock ist da

Zum ersten "Fast & Furious“-Spin-Off "Hobbs & Shaw“ gibt es jetzt den ersten Trailer mit Dwayne "The Rock“ Johnson, Idris Elba und Jason Statham.
Dwayne 'The Rock' Johnson wird nicht in 'Fast and Furious 9' zu sehen sein.

Dwayne "The Rock" Johnson nicht in "Fast&Furious 9"

Dwayne "The Rock" Johnson wird nicht in "Fast and Furious 9" zu sehen sein.
Kinofilme 2019: Von „Friedhof der Kuscheltiere“ über „Creed 2" bis „Dumbo“ | © Universal Pictures / Walt Disney

Kinofilme 2019: Auf diese Highlights kannst du dich freuen

Auch 2019 werden wir dir wieder jeden Monat die wichtigsten Kinostarts vorstellen. Das sind die wichtigsten Highlights!
Steht die „Justice League“ vor dem Aus? | © Warner Bros.

Zerfällt die „Justice League“? Das sagt Jason „Aquaman“ Momoa

Gerüchte über ein Aus der jetzigen „Justice League“ gibt es schon länger. Jetzt äußern sich Hauptdarsteller Jason Momoa und Amy Adams.
Die ersten Kritiker-Stimmen loben den "Aquaman"-Solofilm mit Jason Momoa total

Die ersten US-Stimmen: So wird „Aquaman“ mit Jason Momoa

Die Previews zu „Aquaman“ sind in den USA gelaufen. Jetzt melden sich erste Kinogänger über Social Media und halten sich nicht zurück mit ihrer Kritik, die zum Glück spoilerfrei ist.

Trailer