Dune
02.01.2020 Hannover
von Tyler Süß

Die Odyssee nimmt scheinbar kein Ende. Diverse Unstimmigkeiten in den Terminplänen der Verantwortlichen sorgen nun erneut für Aufschub.


Leider stand die Produktion der Leinwandadaption von Beginn an unter keinem guten Stern. Bereits zu Beginn des Jahres 2019 verließ Regisseur Trachtenberg das Projekt, gab kreative Differenzen als Grund für seinen Ausstieg an. Als Nachfolger konnte zwar „Bumblebee“-Regisseur Travis Knight verpflichtet werden, dieser scheint nun jedoch ebenfalls das Handtuch zu werfen. Dies bestätigte Variety vor wenigen Tagen.

Knights Ausstieg soll demzufolge einer von zwei Gründen sein, weshalb „Uncharted“ erneut verschoben werden dürfte. Neben der Suche nach einem geeigneten Regie-Nachfolger, der die Adaption diesmal mit Nachdruck auf den Weg bringen soll, kommen der Produktion auch die Terminpläne des Hauptdarstellers in die Quere. Spider-Man-Jüngling und Zuschauerliebling Tom Holland werde demnach von Sony selbst ausgebremst, das aktuell mit der Realisierung des nächsten Abenteuers der freundlichen Spinne von nebenan beschäftigt ist.

Nach einigen Vertragsproblemen mit den Marvel Studios und Disney wird der als neuer Anführer der Avengers geplante Spinnenjunge bekanntlich zurück zu Sony wandern - dort soll er u.a. auf Tom Hardys Venom sowie Jared Letos Morbius treffen, letzterer feiert noch in diesem Jahr mit einem eigenen Film seine Leinwandpremiere. Sony selbst scheint „Uncharted“ also weniger Wert zuzuschreiben als der hauseigenen Marvel-Welt. Ein Kommentar seitens Sony steht allerdings noch immer aus.

Weitere News

© Sony Pictures / Marvel Studios

Seit „Venom“: Riz Ahmed hat keine Lust auf Blockbuster

Es gibt Schauspieler, die sind für die große Bühne geboren. Riz Ahmed nicht. Seit „Venom“ hat der Brite kein Interesse mehr am Blockbuster-Kino.
© Sony Pictures / Marvel Studios

Kino lebt: „Venom: Let There Be Carnage“ auf Rekordjagd

Am 21. Oktober beißt sich Venom wieder quer über die Leinwand! In den USA läuft „Let There Be Carnage“ sogar schon - und greift rekordmäßig nach den Sternen.
© Warner Bros. / Sony Pictures

CinemaCon: „Matrix 4“-Trailer + „Uncharted“-Clip

Aktuell findet die CinemaCon 2021 in Las Vegas statt. Schon gestern sorgten erste Ausschnitte aus „Matrix 4“ und „Uncharted“ für Furore.
© Sony Pictures / Marvel Studios

Mit Doc Ock: Trailer zu „Spider-Man: No Way Home“

Nach diversen Fake-Leaks ist er endlich da, der erste Trailer zum neuen Marvel-Blockbuster „Spider-Man: No Way Home“.
© Sony Pictures

Auftritt gespoilert: „Morbius“ bekommt Zuwachs

Anfang 2022 macht Jared Leto als Marvel-Schurke Morbius endlich die Kinos unsicher. Jetzt hat Regisseur Daniel Espinosa scheinbar versehentlich einen Mega-Cameo gespoilert.
© Sony Pictures

Neuer Trailer zu „Venom: Let There Be Carnage“

Ende Oktober kehrt das gefeierte Marvel-Dream-Team auf die Leinwand zurück. Im neuen Trailer zu „Venom: Let There Be Carnage“ liefern sich die Symbionten eine epische Schlacht.
© Disney / Marvel Studios

Kurz vor Kinostart: Kommt doch noch „Black Widow 2“?

Kommenden Donnerstag startet Scarlett Johanssons überfälliges MCU-Solo endlich in den Kinos durch. Ein Sequel sei trotz „Avengers: Endgame“ immer noch möglich.
© Marvel Studios / Disney

It’s wrapped: Regie-Duo liefert Update zur „Hawkeye"-Serie

Große Freude für Fans von Jeremy Renners Hawkeye. Das Regie-Duo Bert und Bertie gibt Drehschluss zur geplanten MCU-Serie bekannt. Die Serie wird also bald auf Disney+ Einzug erhalten.
© Netflix / Marvel Comics

Neues MCU-Kostüm: Aaron Taylor-Johnson ist Kraven

Überraschender Maskenwechsel für Aaron Taylor-Johnson: Nach seinem kurzen MCU-Debüt als Quicksilver kehrt der 30-Jährige als Spider-Man-Villain Kraven zurück.
© Sony Pictures

Erster Trailer zu „Venom: Let There Be Carnage“

Maximal überzogen und super lässig rocken Tom Hardy und sein Symbiontenbuddy seit gestern den ersten Trailer zu Andy Serkis' „Venom: Let There Be Carnage“.
© Paramount Pictures

Paramount: „The Defenders“-Macher dreht „Transformers“

Das neue „Transformers“-Universum nimmt Form an: Für Paramount soll „The Defenders“-Showrunner Marco Ramirez einen der neuen „Transformers“-Filme inszenieren.
© Universal Pictures / Sony Pictures

Update: „Fast & Furious 9“ verjagt „Venom 2“-Start

Mal wieder neue Kinostarts gefällig? Um dem Release von „Fast & Furious 9“ zu entgehen, wurde „Venom 2“ von Sony jetzt in den Herbst verschoben - alle Updates im Überblick.
© gnepphoto / Shutterstock

Neue Ware für Apple TV+: Film- und Serienoffensive für 2021

Streaming-Anbieter Apple TV+ bläst zum Angriff auf die Konkurrenz: Mit einer ganzen Reihe an neuen Produktionen und Fortsetzungen bestehender Serien will der Konzern sein Angebot ausbauen.
© Sony Pictures / Marvel Studios

Teilen sich Marvel und Sony das Spider-Verse auf?

Seit Jahren steht Spider-Man zwischen den Stühlen. Jetzt scheint sich eine sensationelle Kehrtwende anzudeuten, von der Sony und Marvel gleichermaßen profitieren würden.
© Warner Bros.

Anime-Nachschub: Netflix bestellt „Tomb Raider“ und „Skull Island“

Während alle Welt ungeduldig auf Alicia Vikanders Rückkehr ins Kino und Kongs finale Schlacht mit Godzilla wartet, macht sich Netflix kurz mal beide Franchisetitel zu eigen.
© Giuseppe Camuncoli / Marvel Comics / Warner Bros.

Weiter geht's: Sony verschiebt „Morbius“ in den Herbst

Noch immer ist die Zukunft des deutschsprachigen Kinos in der Schwebe. Aufgrund des anhaltenden Lockdowns plant Sony Jared Letos Marvel-Debüt nun für den Herbst 2021 ein.
© Courtesy of Amazon Studios

Sound of Metal

Wenn dich diese eine Leidenschaft im Leben in die Knie zwingt: In „Sound of Metal“ verliert ein Vollblutmusiker sein Gehör. Intensives Prime-Exclusive mit Riz Ahmed und Olivia Cooke.
© Paramount Pictures

Bestätigt: „Creed II“-Regisseur dreht „Transformers 6“

Mit „Bumblebee“ haben Paramount und Hasbro doch noch die so wichtige Kehrtwende geschafft. Nun soll „Creed II“-Regisseur Steven Caple Jr. den nächsten „Transformers“-Film vorbereiten.
Quelle: Pixabay

Die Geschichte von Lara Croft geht in die nächste Runde

Die Dreharbeiten zu „Tomb Raider 2“ sind in vollem Gange. Erneut darf Alicia Vikander in die Rolle der mutigen Heldin Lara Croft schlüpfen und zeigen, wie viel Action in ihr steckt.
© Sony Interactive Entertainment

Tom Holland wird auf neuem „Uncharted“-Bild zu Nathan Drake

Das Warten hat ein Ende: Via Instagram teilte Tom Holland nun endlich ein erstes Bild vom Set des neuen „Uncharted“-Films, das ihn in voller Nathan Drake-Montur zeigt.
© Universal Pictures

Neues „Jurassic World“-Poster: „Dominion“ erst 2022

Das starbesetzte Finale der aktuellen „Jurassic World“-Ära kündigt sich mit einem neuen Poster an. Das abschließende „Dominion“-Kapitel startet jedoch erst in 2022.
© Warner Bros.

Alicia Vikander zuversichtlich: „Tomb Raider 2“ in 2021

Die bis dato mit Abstand beste Videospielverfilmung aller Zeiten bekommt ein Sequel spendiert - zumindest, wenn es nach Hauptdarstellerin Alicia Vikander geht.
© Sony Pictures

Fix: Jamie Foxx kehrt in „Spider-Man 3“ als Electro zurück

Ein Comeback, mit dem wohl niemand gerechnet hätte: Für den in 2021 erscheinenden dritten „Spider-Man“-Film mit Tom Holland soll auch Jamie Foxx' Electro zurückkehren.
© capelight pictures

Fleißig: Zwei neue Projekte für Jake Gyllenhaal

Nach erfolgreichem Marvel-Intermezzo und Corona-Zwangspause arbeitet Jake Gyllenhaal demnächst mit gleich zwei alten Regie-Bekannten zusammen.
© Capcom Co.

Netflix und Constantin Film produzieren „Resident Evil“-Serie

Nachdem Netflix erst kürzlich angekündigt hatte, „Splinter Cell“ adaptieren zu wollen, folgt mit „Resident Evil“ nun bereits das nächste erfolgreiche Gaming-Franchise.
© Paramount Pictures

Dora und die goldene Stadt

Entdecker aufgepasst: Erlebt jetzt das erste Live-Action-Abenteuer von „Dora the Explorer“ direkt bei Amazon Prime Video - toller Spaß für die ganze Familie.
© Warner Bros.

Margot Robbie soll Johnny Depp in „Fluch der Karibik“ ersetzen

Weil Johnny Depp zu teuer für das schwächelnde Franchise ist, wurde Captain Jack Sparrow bereits vor einiger Zeit gestrichen. Nun soll Margot Robbie übernehmen.
© Netflix

Neues Spielzeug: „Toy Story“-Macher bringt „Transformers“-Prequel

Nach „Toy Story 4“ schraubt Regisseur Josh Cooley jetzt an der Zukunft des „Transformers“-Franchises. Ein animiertes Prequel soll als nächstes folgen.
© AV Visionen / KAZÉ

Sony plant Live-Action-Version von „One Punch Man“

Vom Web-Comic zum Manga und Anime hin zum Live-Action-Film: Mit „One Punch Man“ will Sony den nächsten Schritt in Richtung Japan wagen.
© 20th Century Fox

Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung

Eine Taube soll die Welt retten? Macht euch auf ein tierisch wildes und liebevoll animiertes Abenteuer bereit!
© Sony Pictures

Sony verschiebt Sommer-Blockbuster um ein Jahr

Nach „Fast & Furious 9“ landen nun also die nächsten großen Kinotitel des Sommers 2020 auf der Reservebank. Auch „Ghostbusters: Legacy“ soll erst in 2021 starten.
© Sony Pictures

Venom

Knackiger Antiheldenfilm über die Geburtsstunde von „Venom“ - mit Tom Hardy und düsterer Doppelmoral.
© Universal Pictures / Paramount Pictures / Walt Disney

Alles anders: Corona zwingt Hollywood zum Umdenken

Die aktuelle Krankheitswelle stürzt auch das Filmgeschäft ins Chaos. Wir liefern euch einen Überblick über alle Kinotitel, die aufgrund des Coronavirus verschoben wurden.
© 2K

Nach Sonic-Erfolg: „Borderlands“-Adaption von Eli Roth geplant

Dank des Facelifts wurde „Sonic the Hedgehog“ zum absoluten Überraschungserfolg. Jetzt soll Horror-Connaisseur Eli Roth die „Borderlands“-Games adaptieren.
© Jon Furniss / Walt Disney / Marvel Studios

Vakanter „Doctor Strange 2“-Posten: Sam Raimi als Retter?

Kaum eine MCU-Produktion stand unter so enormem Wechseldruck wie das Sequel zu „Doctor Strange“. Nun scheint „Spider-Man“-Regisseur Sam Raimi die Regie zu übernehmen.
© Paramount Pictures

Nach „Bumblebee“: Zwei neue „Transformers“-Filme geplant

Insgesamt sechs Live-Action-Filme hat die „Transformers“-Marke von Hasbro bereits spendiert bekommen. Zuletzt gab es immer mal wieder Gerüchte um eine Neuauflage.
© Walt Disney

Remake-Strategie: Disney legt auch „Bambi“ neu auf

Diverse Live-Action-Remakes haben Disney in letzter Zeit finanzielle Bestätigung beschert. Während „Pinocchio“ endlich mit Leben gefüllt wird, steht nun auch „Bambi“ auf der To-Do-Liste.
Jared Leto als Morbius | © Sony Pictures

Erster „Morbius“-Trailer deutet MCU-Crossover an

Im Sommer wird Jared Leto zum Spider-Man-Schurken Morbius. Der erste, ausgesprochen düstere Trailer verrät bereits einiges zur Zukunft des Franchises von Sony.
Gal Gadot kehrt im Juni 2020 in „Wonder Woman 1984“ zurück | © Clay Enos / DC Comics / Warner Bros.

Trailerparade: „Wonder Woman“, „Free Guy“ und Co. auf der CCXP

Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der CCXP in Brasilien wieder etliche neue Trailer zu bestaunen, die nun auch ihren Weg ins Netz gefunden haben.
Alicia Vikander als Lara Croft in „Tomb Raider“ | © Warner Bros.

Die Zukunft von Lara Croft

Trotz Flop: Alicia Vikander kehrt in neuem „Tomb Raider“-Film als Lara Croft zurück.
„Bumblebee“ und eine dämonische „Polaroid“-Kamera sorgen für Action auf den Streaming-Diensten im September | © Paramount Pictures / Alive AG

Der König spricht: Die Highlights bei Netflix und Prime im September

Horror, „Transformers“-Action und Indie-Kino mit Starpower. Das Angebot von Netflix und Prime kann sich sehen lassen!
Woody Harrelson für "Venom 2" bestätigt

Woody Harrelson für „Venom 2“ bestätigt

„Zombieland“-Star Woody Harrelson darf sich in der Fortsetzung des Marvel-Films endlich mit Tom Hardys Antiheld Venom anlegen.
Die Zeiten der Zusammenarbeit sind vorbei: Das MCU und "Spider-Man" mit Hauptdarsteller Tom Holland gehen getrennte Wege. // Copyright: Sony Pictures

Spider-Man fliegt aus dem Marvel Cinematic Universe

„Spider-Man: Far From Home“ ist der letzte Film mit Tom Holland und einem MCU-Bezug. Das sind die Hintergründe.
Bei diesem Duo kann nur ein interessanter Blockbuster entstehen: „Venom“-Star Tom Hardy und Gollum-Star Andy Serkis | © Sony Pictures / Marvel Studios / Warner Bros.

„Venom 2“ mit Tom Hardy: Andy Serkis führt Regie

Tom Hardy und Andy Serkis sind bestätigt: Die Dreharbeiten zum zweiten „Venom“-Film sollen noch diesen Herbst beginnen.
Das Programm für die nächste Phase im Marvel Cinematic Universe sieht richtig gut aus. // Copyright: Marvel

Marvel: Diese Filme gehören zu Phase 4

Auf der Comic-Con in San Diego hat Marvel-Boss Kevin Feige den MCU-Fahrplan für die nächsten zwei Jahre verraten.
Was wäre das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Thor und Hulk?

Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge

Von Iron Man bis Captain Marvel - damit du im Marvel Cinematic Universe (MCU) den Überblick behältst.
Bringt die erweiterte Fassung den gewünschten Erfolg für „Avengers: Endgame"? | © Marvel Studios / Walt Disney

Das ist neu im erweiterten „Avengers: Endgame“-Abspann

Wir haben den Marvel-Blockbuster mit Iron Man, Thor & Co. noch mal angesehen. Diese Szenen und Ausschnitte kamen dazu.
Marvel tut alles, um auch den letzten Rekord zu knacken! | © Marvel Studios / Walt Disney

„Avengers: Endgame“ kommt mit neuen Szenen zurück ins Kino

Marvel tut alles, um einen letzten, großen Rekord zu knacken. Was vom erweiterten Film zu erwarten ist, erfährst du hier.
"Rocky 7", "Spider-Man" mit Tom Hardy - was ist dran an den Gerüchten?

"Rocky 7", Spidey gegen Venom - was ist an den Gerüchten dran?

"Rocky 7", Venom oder Deadpool in "Spider-Man 3" - die Gerüchteküche brodelt. Wir sagen dir, was an den Meldungen der Woche dran ist.
"Avengers: Endgame": Das große Finale in Phase 3 des MCU_Copyright Marvel

Marvels Phase 4: 7 Fakten

Am 24. April kommt mit "Avengers: Endgame“ das große Finale von Phase 3 des Marvel Cinematic Universes (MCU) ins Kino. Doch wie geht es danach weiter?
VENOM hätte noch viel gruseliger aussehen können.

So gruselig hätte VENOM aussehen können

Kein FSK 12 mehr: Konzeptdesigner Jared Krichevsky veröffentlichte einen früheren und viel unheimlicheren Entwurf von VENOM.
Wird Emma Watson die Nachfolgerin von Daniel Craig als James Bond?

Emma Watson als James Bond?

Emma Watson wäre die britische Favoritin für einen weiblichen 007. Aber kann sie sich gegen Fan-Liebling Idris Elba durchsetzen?
Jake Gyllenhaarl wird zu Mysterio in "Spider-Man: Far From Home"; © Disney

Jake Gyllenhaal über Mysterio im nächsten "Spider-Man“

Jake Gyllenhaal verrät, warum er genau jetzt mit "Spider-Man: Far From Home“ Teil des Marvel-Universums wird.
Für seinen Heimkinostart macht "Venom" auf Romantische Komödie und kopiert "Deadpool"-Idee

„Venom“ kopiert „Deadpool“

Fällt denen in Hollywood denn gar nichts Neues mehr ein? Um auf seinen Heimkinostart aufmerksam zu machen, greift „Venom“ im Trailer zur Blu-ray auf ein bewährtes „Deadpool“-Rezept zurück.
Der Experte für die charmanten Outlaw-Rollen: Wird Chris Pratt der nächste Simon Templar?

Chris Pratt in neuer Filmreihe über Simon Templar?

Mit „The Saint“ würde Chris Pratt in die Fußstapfen von Roger Moore und Val Kilmer treten.
Erster "Transformers"-Solofilm: Bumblee ist verspielt und voller Action

Bumblebee wird im neuen Trailer zum Feind erklärt

Der neue Trailer zum ersten „Transformers“-Solofilm zeigt Bumblebees verspielte Seite
Hailee Steinfeld und Bumblebee verbindet echte Zuneigung (C) Paramount

Neuer „Bumblebee“-Trailer: Erster Transformers-Film, der ans Herz geht

Der Film über den Lieblings-Transformer nimmt sich „E.T. – Der Außerirdische“ zum Vorbild“ – und das spürt man schon im Trailer deutlich.

Trailer