taikawaititi12_Marvel Studios_Walt Disney
17.01.2020, von Tyler Süß

Taika Waititi soll neuen „Star Wars“-Film drehen

Mit „Jojo Rabbit“ ist der Neuseeländer aktuell bei den Oscars 2020 vertreten. Nach seinem Kurzauftritt in „The Mandalorian“ könnte als nächstes „Star Wars“ im Kino folgen.
Gerade erst feierte die nunmehr dritte Spielfilmtrilogie im „Star Wars“-Universum ihren epochalen Abschluss, ein letztes Mal trat Fanliebling Mark Hamill als Jedi-Meister Luke Skywalker auf der großen Leinwand in Aktion. Während dieser eine Erzählstrang, den George Lucas bereits in 1978 mit dem usprünglichen „ Krieg der Sterne “ begonnen hatte, nun also endgültig und voraussichtlich auch unwiderruflich abgeschlossen ist, drehen sich die Zahnräder hinter den Kulissen von Lucasfilm und Disney unentwegt weiter.

Beinahe täglich erreichen uns neue Gerüchte und Fakten rund um das, was die Beteiligten in Zukunft mit dem „Star Wars“-Universum vorhaben. Während bei Disney+ bereits die erste Serie auf Basis der Geschichten von George Lucas veröffentlicht wurde und zum Start in den USA alsbald gigantische Erfolgszahlen verzeichnen konnte, soll auch die Kinowelt in Zukunft mit neuen Geschichten und Produktionen gefüllt werden. Nach der Absage der beiden „ Game of Thrones “-Showrunner David Benioff und D.B. Weiss, die zunächst als Regisseure einer neuen Trilogie gehandelt wurden, steht mit Taika Waititi nun also ein neuer möglicher „Star Wars“-Vertreter auf unserer Türschwelle.

>> Auch interessant: Können die „Game of Thrones“-Macher „Star Wars“ retten? <<
>> Und: „Star Wars“: So erfolgreich waren die Filme wirklich <<


Wie The Hollywood Reporter nun bestätigte, würde man sich aktuell in ersten Gesprächen über eine mögliche Verpflichtung des talentierten Regisseurs und Drehbuchautoren befinden. Aktuell sei jedoch nicht klar, wie weit die Gespräche zwischen Taika Waititi und dem Disney-Konglomerat vorangeschritten sind. Denkbar wäre aber, dass Waititi eben jenen Filmen inszenieren könnte, bei dem MCU-Chef Kevin Feige als Produzent tätig sein wird. Immerhin haben die beiden bereits bei „Thor: Tag der Entscheidung“ eng zusammengearbeitet, sind auch beim geplanten „ Thor: Love and Thunder “ wieder gemeinsam hinter den Marvel-Kulissen unterwegs. Bestätigt wurde diese Vermutung bisher allerdings noch nicht.

Der 44-jährige Neuseeländer ist aktuell mit seiner brillanten Weltkriegsdramedy „Jojo Rabbit“ bei den diesjährigen Oscars vertreten. Ganze sechs Nominierungen sprangen für das ambitionierte Projekt heraus. Während er vor allem als Darsteller demnächst in so großen Produktionen wie „Free Guy“ und „ The Suicide Squad “ zu sehen sein wird, übernahm Taika Waititi kürzlich eben auch den Part des neuen Droiden IG-11 in „The Mandalorian“.

Zudem avancierte er in kürzester Zeit zum Liebling aller „Star Wars“-Fans, als er die achte und finale Episode der ersten „The Mandalorian“-Staffel inszenierte. Über dieses kurzzeitige Engagement scheint auch die Verbindung entstanden zu sein, Waititi für den Posten der Regie eines künftigen „Star Wars“-Films in Betracht zu ziehen.

Weitere News

Star Wars Bad Batch
21.02.2024

Asajj Ventress bleibt nach „Star Wars: The Bad Batch“

Mit Asajj Ventress verstärkt einer der interessantesten Star Wars-Charaktere „The Bad Batch“, zumal sie anscheinend nicht einmal ihr eigener Tod stoppen kann.
jurassicworld2220_Universal Pictures_Amblin Entertainment
21.02.2024

(Prä)historisch: „Star Wars“-Regisseur Gareth Edwards dreht „Jurassic World 4“

Nach dem Ausstieg von David Leitch übernimmt nun Sci-Fi-Spezialist Gareth Edwards den Regieposten bei „Jurassic World 4“.
berlin124142_Tamara Arranz_Netflix
21.02.2024

Mehr „Berlin“! Netflix bestätigt Staffel 2 des „Haus des Geldes“-Spin-offs

Nach dem vielversprechenden Staffelfinale der Erfolgsserie „Berlin“ sorgt Streaming-Gigant Netflix endlich für Klarheit: Es wird eine zweite Staffel geben!
familystallone2-1_Paramount+
21.02.2024

Sylvester Stallone bei Paramount+: Kommt „The Family Stallone“ Staffel 3?

Morgen startet Staffel 2 von „The Family Stallone“ bei Paramount+. Bekommt die Reality-Doku mit Sylvester Stallone eine weitere Season?
Avatar Elemente
21.02.2024

„Avatar – Der Herr der Elemente“: Was Sokkas Sexismus mit Ruffys Schuhen gemeinsam hat

In der Zeichentrickserie „Avatar – Der Herr der Elemente“ besitzen alle Hauptcharaktere ihre ganz eigenen Stärken und Schwächen. Doch nun mehrte sich die Furcht, dass manche davon nicht den Sprung in die Live-Action-Adaption schaffen.
Star Wars Bad Batch
20.02.2024

Wann lässt sich „Star Wars: The Bad Batch“ vollständig sehen?

In „Star Wars: The Bad Batch“ steht die letzte Runde für die Klone von Einheit 99 an. Allerdings dauert es noch etwas, bis diese abgeschlossen ist.
Avatar Elemente
20.02.2024

Finaler Trailer zu „Avatar: Der Herr der Elemente“ veröffentlicht

Netflix gewährt mit einem weiteren Trailer zusätzliche Einblicke in die Live-Action-Serie von „Avatar: Der Herr der Elemente“
Madame Web
20.02.2024

„Madame Web“ erzielt Negativrekord

Dank „Madame Web“ darf sich „Morbius“ Hoffnungen machen, seinen Titel als bislang erfolglosester „Spider-Man“-Film abgelöst zu werden.
napoleon3000_Apple TV+
20.02.2024

Bald bei Apple TV+: Ridley Scotts Historienepos „Napoleon“ mit Joaquin Phoenix

Nur zwei Monate nach dem Kinostart des spektakulären Action-Epos „Napoleon“ wurde nun der Erscheinungstermin für Apple TV+ bekanntgegeben.
anyataylor111_DFree_Shutterstock
20.02.2024

Überraschung! Anya Taylor-Joy hat einen Cameo-Auftritt in „Dune: Part Two“

Bis zur US-Premiere von „Dune: Part Two“ konnte es geheim gehalten werden. Jetzt lüftet Anya Taylor-Joy schließlich doch ihr Geheimnis.
CGI
20.02.2024

CGI in Filmen: Wie hat sich die Technik über die Jahre verbessert?

In der Welt des Films hat sich Computer Generated Imagery (CGI) zu einer entscheidenden Technologie entwickelt, die es Filmemachern ermöglicht, atemberaubende visuelle Effekte zu kreieren, die zu früheren Zeiten nicht möglich gewesen wären.