Super Bowl Trailer
12.02.2024, von Dominique Rose

Super Bowl-Trailer: Affen, Hexen und Tornados

Der Super Bowl für Cineasten. Seht die Trailer zum „Zauberer von Oz“-Prequel, Freya Allans „Planet der Affen“ und „Twisters“.

In der Nacht von Sonntag auf Montag stand die Welt wieder kopf. Der Super Bowl war in diesem Jahr mal wieder besonders spannend. Nebst dem entscheidenden Punkt in der letzten Minute, waren es natürlich die Trailer, die es uns Filmliebhabern besonders angetan haben. Größte Priorität hatte hier natürlich Ryan Reynolds' Merc with a Mouth und sein neuestes Abenteuer „Deadpool & Wolverine“, was wir in diesem Artikel separat beleuchtet haben. Doch das war nicht der einzige Trailer, mit dem sich Mutterschiff Disney zu Wort meldete. Und natürlich haben es sich auch Universal und Warner Bros. nicht nehmen lassen, ihre heißesten Kandidaten vorzuführen.

Super Bowl-Trailer 1: „Wicked“

Den Anfang macht „Wicked“, das Prequel zum Fantasy-Film „Der Zauberer von Oz“. Die Produktion des zweiteiligen Prequels steht schon seit längerer Zeit im Raum. Bereits im April des vergangenen Jahres haben die beiden Hauptdarstellerinnen ihre Kostüme präsentiert (wir berichteten!).

Jetzt, fast ein Jahr später, dürfen wir uns auch endlich einen kleinen Einblick via bewegter Bilder verschaffen. Im ersten Trailer zu „Wicked“ sehen wir, wie sich Ariana Grandes privilegierte Glinda und Cynthia Erivos Außenseiterin Elphaba auf der Universität Shiz begegnen und sich ein außergewöhnliches Band der Freundschaft zwischen ihnen entwickelt. Doch als sie eines Tages dem Zauberer von Oz begegnen, stehen die Freundinnen vor einem Scheideweg.

In einer offiziellen Synopsis heißt es unter anderem: „Glindas unerschütterlicher Wunsch nach Popularität bewirkt, dass sie von der Macht korrumpiert wird, während Elphabas Entschlossenheit, sich selbst und ihren Menschen treu zu bleiben, unerwartete und schockierende Folgen für ihre Zukunft haben wird.“ Wie das genau aussehen wird, erfahren wir aber erst im November.

Etwas, das definitiv in festen Tüchern ist, ist die durchweg erstklassige Besetzung von „Wicked“. Abgesehen von Erivo und Grande versammeln sich mit Michelle Yeoh („Everything Everywhere All at Once“), „Bridgerton“-Beau Jonathan Bailey und „Jurassic Park“-Star Jeff Goldblum einige starke Namen am Set.


Super Bowl-Trailer 2: „Twisters“

Während „Wicked“ mit bunten Farben, Gesangseinlagen und reichlich Magie um die Ecke kam, bot der erste schmatzige Trailer zum Soft-Reboot-Sequel „Twisters“ pure Zerstörung. Inmitten gewaltiger Tornados, die alles und jeden in sich hineinziehen, kämpfen eine vom Schicksal gebeutelte Meteorologin, ihr Kumpel und ein nach medialer Aufmerksamkeit buhlender Social Media-Star um ihr Leben.

„Twisters“ ist ein Semi-Sequel zum damaligen Film „Twister“ aus dem Jahre 1996, kommt aber mit ganz neuen Charakteren daher. Diese werden unter anderem von „Top Gun: Maverick“-Star Glen Powell, Daisy Edgar-Jones („Der Gesang der Flusskrebse“) und Anthony Ramos aus „Transformers: Aufstieg der Bestien“ verkörpert.


Super Bowl-Trailer 3: „Planet der Affen: New Kingdom“

Erst vor wenigen Monaten zeigte uns Disney mit dem ersten Trailer zu „Planet der Affen: New Kingdom“, wie sich die Welt nach den Ereignissen um Affe Caesar entwickelt haben. Die Affen haben riesige rivalisierende Stämme gegründet und die Menschen sind in der Entwicklung zurück in die Steinzeit katapultiert worden (wir berichteten!).

Der neueste Trailer, der während des Super Bowls Premiere feierte, gibt nun mehr Informationen zu den beiden Hauptfiguren preis: der von Owen Teague gesprochene Affe Noa und das von „The Witcher“-Star Freya Allan gespielte Menschenmädchen. Mit dem Mädchen im Schlepptau beginnt Noa, sein bisheriges Leben zu hinterfragen und Entscheidungen zu treffen, die das Leben aller verändern könnten.


Weitere News

borderlands1_Courtesy of Lionsgate
24.02.2024

Eli Roths Shooter-Verfilmung „Borderlands“: Starbesetzter Trailer veröffentlicht!

Der neue Trailer zur Videospieladaption „Borderlands“ fährt neben Cate Blanchett gleich eine ganze Riege an Hollywood-Stars auf!
eldenring3000_Bandai Namco Entertainment
23.02.2024

Die Eurogamer-Woche: „Elden Ring“ und die Erweiterung mit AAA-Potenzial

Während die „Elden Ring“-Erweiterung gehypt wird, schneidet „Final Fantasy VII Rebirth“ noch besser ab als erwartet.
theboys4-1_Amazon Studios
23.02.2024

Superhelden-Action auf Prime Video: „The Boys“ geht in die 4. Runde!

Schon zwei Jahre mussten sich die Fans der Superhelden-Satire gedulden. Jetzt kündigt Prime Video endlich „The Boys“ Staffel 4 an!
bongjoon1_taniavolobueva_Shutterstock
23.02.2024

Pünktlich zum Mondjahr: Neuer Kinostart für Bong Joon-hos „Mickey 17“

Einmal wurde der Kinostart bereits verschoben. Jetzt steht der neue Termin für Bong Joon-hos Sci-Fi-Film „Mickey 17“ fest.
Damsel
23.02.2024

Netflix: Streaming-Highlights im März 2024

Ohne „Stranger Things“: Im März wird Millie Bobby Brown für Netflix zum „Damsel“ in distress. Ein weiteres Streaming-Highlight: Guy Ritchies „The Gentlemen“-Serie.
Star Wars Bad Batch
22.02.2024

„Star Wars: The Bad Batch“: Ist die dritte Staffel ein guter Abschluss?

Viele Kritiken bescheinigen „Star Wars: The Bad Batch“, das es sich bei der dritten um die beste Staffel handelt. Dennoch haben sie auch einige Schwachpunkte entdeckt.
xmen97-1-1_Disney_Marvel Studios
22.02.2024

OG-Fans gefällt's: „X-Men '97“ bei Disney+ gehört nicht zum MCU

Schon lange wird spekuliert, wann sich die Wege der X-Men und der Avengers wohl kreuzen würden. Wie es aussieht, soll zumindest „X-Men '97“ aber eigenständig bleiben.
venom124124_Sony Pictures
22.02.2024

Neues aus dem SSU: „Venom 3“ angelt sich Schauspielerin Clark Backo

Um Sonys „Venom 3“ wird ein ziemliches Geheimnis gemacht. Jetzt wurde aber bestätigt, dass Schauspielerin Clark Backo an Bord sein wird.
ferrari1_Lorenzo Sisti_Amazon Studios
22.02.2024

Michael Manns „Ferrari“ ab März streamen: Prime Video schmeißt den Motor an!

Das Warten hat endlich ein Ende! Statt in den deutschen Kinos, landet das heißersehnte Biopic „Ferrari“ direkt bei Prime Video.
Avatar Elemente
21.02.2024

Serena Williams schlägt für „Avatar – Der Herr der Elemente“ auf

Die langjährige Nummer 1 der Tennis-Weltrangliste zeigt in einem neuen Video, wieviel Avatar wirklich in ihr steckt – aus einem guten Grund.
Star Wars Bad Batch
21.02.2024

Asajj Ventress bleibt nach „Star Wars: The Bad Batch“

Mit Asajj Ventress verstärkt einer der interessantesten Star Wars-Charaktere „The Bad Batch“, zumal sie anscheinend nicht einmal ihr eigener Tod stoppen kann.