stirblangsam4-1_20th Century Fox
19.10.2020, von Tyler Süß

Autobatterien à la „Stirb langsam“: Bruce Willis dreht Werbespot

Nichts hätte das Jahr 2020 mehr verdient als einen Besuch von John McClane - den bekommen wir zwar nun wirklich, allerdings deutlich limitierter als vielleicht gewünscht.
Weil Rumer Willis, Tochter von Bruce Willis und Demi Moore, vergangenes Wochenende diverse Teaser und Andeutungen via Twitter verbreitete, stieg die Hoffnung auf das baldige Release eines neuen „Stirb langsam“-Teils zwischenzeitlich ins Unermessliche. Seinen letzten Ausflug als John McClane hatte Bruce Willis an der Seite von Jai Courtney in „Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben“ zwar eher an die Wand gefahren, wünschen sich alle Fans der kultigen Filmreihe jedoch seit Jahren einen womöglich finalen Ableger, um das legendäre McClane-Martyrium angemessen zu Grabe zu tragen.

Da Disney, aufgrund des Fox-Deals nun rechtmäßiger Besitzer des „Stirb langsam“-Franchises, angeblich bereits einen sechsten Film abgedreht haben soll, waren die Vermutungen und Hoffnungen vor einigen Tagen sogar mehr als berechtigt. Wie sich nun herausstellte, fällt das Wiedersehen mit John McClane jedoch vorerst ein wenig kürzer aus. Für einen Werbespot des US-Batterieherstellers DieHard - yes, die heißen wirklich so - schlüpft Bruce Willis nun ein weiteres Mal in seine ikonische Rolle, die ihm damals überhaupt erst den Durchbruch in Hollywood ermöglichte.

Bruce schleppt sich hier samt langlebiger DieHard-Autobatterie erst durch einen Luftschacht, landet dann auf der Motorhaube seines Limo-Buddys Argyle, liefert sich eine knackige Verfolgungsjagd mit ein paar Söldnern und nutzt die just erworbene Batterie dann, um einen der Angreifer auszuknocken. Logisch, dass die Autobatterie auch dann noch Saft gibt, als sie von Kugeln und Blei durchlöchert wird - classic. Der Spot mag zwar nur zwei Minuten lang sein, präsentiert sich dabei jedoch enorm actionreich und hochwertig produziert - stark, dass Willis und Disney da mitgemacht haben! 

Weitere News

Die wilden Neunziger
23.04.2024

„Die wilden Neunziger“ Staffel 2 muss ohne Ashton Kutcher und Mila Kunis auskommen!

In Staffel 1 der Netflix-Serie „Die wilden Neunziger“ gehörten Ashton Kutcher und Mila Kunis noch zum Cast. Jetzt verkündet Kunis den Ausstieg aus der Serie.
Fernsehschauen
23.04.2024

Wie man mit TV-Serien seine Fremdsprachenkenntnisse verbessern kann

Umzüge in ein fremdes Land, egal ob aus beruflichen oder familiären Gründen, bringen immer gewisse Herausforderungen mit sich.
Fußballstadion
23.04.2024

Die Dokumentation „All or Nothing“ zeigt Deutschlands Fußball in einer Ausnahmesituation

Als die Ära von Bundestrainer Joachim Löw endete, setzten die deutschen Fußballfans ihre Hoffnungen auf den ehemaligen Trainer des FC Bayern München, Hansi Flick.
Teaser_Produktion
23.04.2024

Erfolgreiche Filmproduktion gründen - Darauf kommt es an

Viele Menschen, die sich für das Filmemachen interessieren, hegen irgendwann den Wunsch, sich damit selbstständig zu machen. Dafür bietet sich die Gründung einer eigenen Produktionsfirma an.
Rebel Moon
22.04.2024

Kein Warten auf den Director's Cut: Wo man mehr zur Story von „Rebel Moon“ erfährt

Sowohl „Rebel Moon – Teil 1: Kind des Feuers“ als auch „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ leiden in der Standardfassung unter merklichen Schnitten. Um ein besseres Bild von der Story zu erhalten, muss man deshalb entweder bis zu den Director's Cuts ausharren oder eine andere Quelle konsultieren.
Deadpool & Wolverine
22.04.2024

Marvel zeigt neuen Trailer zu „Deadpool & Wolverine“

Der erste Teaser-Trailer zu „Deadpool & Wolverine“ brach bereits im Februar Zuschauerrekorde. Jetzt zeigt Marvel einen brandneuen Trailer mit Hugh Jackman in seiner Rolle als Wolverine!
Josh Hartnett
22.04.2024

Trailer zum neuen Shyamalan-Thriller „Trap“ mit Josh Hartnett

Im August kommt ein neuer Leckerbissen für Thriller-Fans in die Kinos. Erste Einblicke in M. Night Shyamalans Mystery-Thriller „Trap“ mit Josh Hartnett gibt der neue Trailer!
City Hunter
22.04.2024

Aller Versuche sind fünf? Die „City Hunter“-Live-Action-Adaptionen im Überblick

Mit mittlerweile fünf Realverfilmungen aus ganz unterschiedlichen Ländern wäre „City Hunter“ vielleicht sogar der Rekordhalter unter den Manga-Adaptionen, wenn es das in Asien übermäßig erfolgreiche „Hana Yori Dango / Boys over Flowers“ nicht gäbe.
winniepooh2-1_PLAION PICTURES
22.04.2024

Slasher-Fest #2: „Winnie the Pooh: Blood and Honey 2“ nur im Kino!

Das POOHNIVERSE wächst! Mit „Winnie the Pooh: Blood and Honey 2“ wird der brutale Trash-Hit von 2023 zum Märchenmonster-Franchise.
Rebel Moon
21.04.2024

„Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ auf Erfolgskurs

Auch wenn es noch keine genauen Zuschauerzahlen gibt, ist das Interesse der Netflix-Abonnenten an „Rebel Moon“ offensichtlich ungebrochen. Der zweite Teil „Die Narbenmacherin“ katapultiert sich an die Spitze der Charts und beflügelt damit sogar den ersten Teil.
The Witcher
21.04.2024

Drehstart für Netflix' „The Witcher“ Staffel 4 – und nach Staffel 5 soll Schluss sein!

Die Dreharbeiten zur 4. Staffel der Erfolgsserie „The Witcher“ beginnen, doch gleichzeitig kündigt Netflix die fünfte und letzte Staffel an!