11.01.2020 Bielefeld
von Wencke Schimmelpfennig

„Star Trek 4“-Regisseur Noah Hawley verkündet, dass sein neuer Film aus dem „Star Trek“-Universum auch einen neuen Cast bekommen könnte.

Weitere News

„Fargo“-Autor Noah Hawley übernimmt die Brücke bei „Star Trek 4“ | © DFree / Shutterstock.com / Paramount Pictures

Noah Hawley: Neuer Regisseur und Autor für „Star Trek 4“

Lange war es ruhig um die geplante Fortsetzung, jetzt nimmt die Produktion von „Star Trek 4“ endlich wieder Fahrt auf. Ein neuer Regisseur ist an Bord!
„Star Trek“: 40 Jahre - 13 Filme | © Paramount Pictures

„Star Trek“-Filme: Unsere Bestenliste

Lebe lang und in Frieden - mit Kirk, Spock, Uhura und Scotty! Oder mit Picard, Worf, Data und Riker. In jedem Fall mit der Enterprise: Unser Ranking der „Star Trek“-Kinofilme. Qapla’!
Harrison Ford will Indy mit ins Grab nehmen | © Paramount Pictures

Harrison Ford über Indiana Jones: „Wenn ich weg bin, ist er weg!“

Seit längerem wird spekuliert, wer in Harrison Fords Fußstapfen als Indiana Jones treten könnte. Ford selbst hat aber eine ganz eigene Meinung zu der Sache.
„Plötzlich Prinzessin 3" kommt mit Anne Hathaway und Julie Andrews | © Walt Disney

„Plötzlich Prinzessin 3“ mit Anne Hathaway kommt

Mit „Plötzlich Prinzessin“ wurde Anne Hathaway bekannt. Fast 20 Jahre später ist nun ein dritter Film in Arbeit.
© Featureflash Photo Agency / Shutterstock

Monty Python-Gründer Terry Jones verstorben

Ein Meister der Komik verlässt die Bühne. Im Alter von 77 Jahren ist gestern Monty Python-Ikone Terry Jones nach langer Krankheit verstorben.