Der expert Schlager-SOMMER!
04.09.2019 München
von Tom Wimmer

Der Führer als unsichtbarer Freund, die Hitlerjugend als Pfadfinderlager und Nazis als absolute Knallchargen - „Thor“-Regisseur Taika Waititi wird in seinem nächsten Film „Jojo Rabbit“ seinem Ruf als Enfant terrible in jedem Fall gerecht. Wie irre das wird, verrät der nun veröffentlichte Lang-Trailer.



Monkees und Bowie auf Deutsch als HJ-Soundtrack

Jack Whites deutsches Cover des Monkees-Hits „I'm A Believer“, Bowies deutsche Interpretation von „Heroes“ - Waititi scheint selbst im Soundtrack seine abgefahrene Story weiterstricken zu wollen. Die Produktionsfirma betont jedoch mit jedem Statement, dass „Jojo Rabbit“ eine Komödie gegen den Wahnsinn von Krieg und Rassismus und nicht nur eine Hitler-Klamotte sein soll. Tatsächlich wirkt der englische Trailer da deutlich runder als der vor anderthalb Monaten veröffentlichte deutsche Teaser.



Das Publikum jedenfalls wird sich noch bis Ende Januar gedulden müssen, bis man Waititis Nazi-Komödie im Kino dann endgültig beurteilen kann.

Was hältst du vom "Jojo Rabbit"-Trailer

Wird der Hammer! 80%

Weitere News

Ob „Thor 4“ genauso lustig wird wie Teil 3? Mit Taika Waititi und Chris Hemsworth kann das klappen. | © Marvel Studios / Walt Disney

„Thor 4“: Chris Hemsworth bekommt Lieblingsregisseur zurück

Taika Waititi wird nach dem Marvel-Hit „Thor 3“ auch Teil vier verfilmen. Doch was bedeutet das für sein Projekt „Akira“?
© 20th Century Fox

Jojo Rabbit

Taika Waititi taucht hinab in die bitterböse Welt der Satire und präsentiert einen Film über einen kleinen fanatischen Hitlerjungen, der erkennt, dass Nazi sein, doch nicht so cool ist.
© Disney / Lucasfilm

Robert Rodriguez als Regisseur für „The Mandalorian“ bestätigt

Bereits am Star Wars Day verkündete Robert Rodriguez, einige Regieparts in der kommenden zweiten Staffel von „The Mandalorian“ übernehmen zu wollen.
Hinter den Kulissen: Chris Hemsworth mit seinem Regisseur Sam Hargrave | © Jasin Boland / Netflix

Chris Hemsworth ging für „Tyler Rake: Extraction“ an seine Grenzen

In einem neuen Featurette zum Netflix-Hit „Tyler Rake: Extraction“ sprach Chris Hemsworth jetzt über die gefährlichen Stunts und das harte Training vorab.
© Walt Disney

The World According to Jeff Goldblum - Staffel 1

Ihr dachtet wohl, ihr kennt euch mit Fahrrädern, Hosen und Kaffee aus? Jeff Goldblum belehrt euch eines Besseren!
© Walt Disney

The Mandalorian - Staffel 1

Mit „The Mandalorian“ geht „Star Wars“ erstmals fern der Kinderunterhaltung in Serie - und übertrifft dabei sämtliche Erwartungen.
© Leonine

Taika Waititi muss „Akira“-Film verschieben

Durch die Dreharbeiten zum neuen „Thor: Love and Thunder“ verschiebt sich die Realverfilmung des Anime-Klassikers „Akira“ erneut.
© Koch Films

Alles (fast) wie geplant: Die Oscar-Gewinner 2020

Joaqker Phoenix folgt Heath Ledger nach und „Parasite“ schreibt Oscar-Geschichte. Was die Academy Awards 2020 sonst noch zu bieten hatten, lest ihr hier.
Wird „1917“ wirklich Sam Mendes ewiges Meisterwerk? | © Universal Pictures / Storyteller Distribution

BAFTA Awards in London: Die Gewinner im Überblick

In der Nacht zum 3. Februar wurden in der englischen Hauptstadt die BAFTA Awards verliehen. Wir fassen für euch die Highlights zusammen.
Spitzenreiter in diesem Jahr: „Joker“ mit 11 Nominierungen | © Warner Bros.

Oscars 2020: „Joker“ räumt 11 Nominierungen ab

Die ganz großen Überraschungen blieben im Vergleich zu den Golden Globes zwar aus, dennoch lohnt sich der Blick auf die kommenden Oscars ungemein.
Lässige Stilikone, talentierter Charaktermime: Tom Hiddleston | © Marvel Studios / Walt Disney

Ikonisch: Tom Hiddlestons Vorsprechen für „Thor“

Als Loki wurde Tom Hiddleston zum gefeierten Hollywood-Superstar. Dabei hatte der Brite eigentlich für die Rolle des Thor vorgesprochen...
Taika Waititi beim London Film Festival 2019 | © 20th Century Fox

Taika Waititi setzt bei „Next Goal Wins“ auf alte Bekannte

Der gefeierte Regisseur, Autor und Darsteller sitzt aktuell an einem neuen Sportfilm. Jetzt wurden weitere Namen für den Cast bestätigt.
Terrorisiert nicht nur den Klub der Verlierer, sondern bald auch alle Netflix-Zuschauer: „Es“-Clown Pennywise | © Warner Bros.

Netflix und Amazon Prime: Die echten Highlights im August

„Es“-Gruselclown Pennywise treibt sein Unwesen auf Netflix. Was die Streaming-Dienste sonst noch im Angebot haben, lest ihr hier.
Was wäre das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Thor und Hulk?

Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge

Von Iron Man bis Captain Marvel - damit du im Marvel Cinematic Universe (MCU) den Überblick behältst.
Der neueste Prank von Ryan Reynolds stellt Pikachu ins Zentrum und er macht das Beste daraus_Copyright: Warner

Bester Prank aller Zeiten? Ryan Reynolds lässt Pikachu tanzen

Hat Ryan Reynolds etwa aus Versehen den kompletten Film "Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ noch vor dem Kinostart ins Netz gestellt?
Die neuen Agents im Einsatz: M (Tessa Thompson) und H (Chris Hemsworth) suchen einen Maulwurf | © Sony Pictures

„Men in Black“-Ableger: Erste Details zum Hit mit Chris Hemsworth

„Men in Black“-Fans aufgemerkt: „International“ muss zwar ohne Will Smith auskommen, doch nun gibt es die ersten Infos zum kommenden Blockbuster mit Tessa Thompson und Chris Hemsworth.