shondarhimesresidence1_Harper Collins_Netflix
08.03.2022, von Tyler Süß

Nach „Inventing Anna“: Neue Netflix-Serie von Shonda Rhimes

Murder-Mystery in der High Society: Nach „Inventing Anna“ und „Bridgerton“ verschlägt es Produzentin Shonda Rhimes ins Weiße Haus.
Egal welches Thema Shonda Rhimes auch beackert, jedes ihrer Projekte wird zwangsläufig zu Gold. Nach langjährigen Erfolgshits wie „Grey's Anatomy“, „Scandal“ oder „How to Get Away with Murder“ unterzeichnete Rhimes vor einiger Zeit einen für beide Seiten lukrativen Exklusivdeal mit Streaming-Riese Netflix. Vor allem die Abonnenten freut's: Während das freizügige Historiendrama „Bridgerton“ gerade direkt auf Staffel 2 zusteuert (Release: 25. März), dominiert die neue Miniserie „Inventing Anna“ nicht nur die hausinternen Charts, sondern auch die internationale Medienlandschaft.

Da Shonda Rhimes bei ihren Projekten gern mal delegiert, schiebt die Erfolgsproduzentin jetzt direkt den nächsten Netflix-Titel nach. Wie The Hollywood Reporter zuerst berichtete, hat sich Rhimes mit Paul William Davies (auch „Scandal“) zusammengetan, um den #1 New York Times Bestseller „The Residence: Inside the Private World of the White House“ von Kate Anderson Brower zu adaptieren. Das Setting ist wieder typisch für Rhimes: High-Class-Attitude mit Ecken und Kanten.

Das Buch soll dabei lediglich als Muster dienen, die Geschichte der Serie aber eine eigenständige Dynamik entwickeln. So wird „The Residence“ von Netflix bereits als verrücktes Whodunit-Konzept bezeichnet, das das Weiße Haus zu einem einzigen gigantischen Tatort umfunktioniert. „132 Zimmer. 157 Verdächtige. Eine Leiche. Ein äußerst exzentrischer Detektiv. Ein desaströses Regierungs-Dinner“, beschreibt die offizielle Netflix-Logline den groben Inhalt der Serie.

Klingt also ganz danach, also wolle Shonda Rhimes mit „The Residence“ ihre innere Agatha Christie suchen. Das Timing passt: Nach Filmen und Serien wie „Knives Out“, „ Tod auf dem Nil “ und „The Afterparty“ sind klassische Murder-Mysterys mit frechem Twist gefragter denn je.

Weitere News

oppenheimer0333_Universal Pictures
26.02.2024

BAFTA Awards 2024: „Oppenheimer“ räumt ab!

Bei den diesjährigen BAFTA Awards ging das Historiendrama „Oppenheimer“ klar als Sieger hervor. Die „Barbie“-Konkurrenz ging leer aus.
naruto1_2002 Masashi Kishimoto_2007 Shippuden_KSM Anime
26.02.2024

Live-Action-Fieber: Erste Updates zur Anime-Verfilmung „Naruto“

Derzeit arbeitet Lionsgate an der Manga- und Anime-Verfilmung „Naruto“. Kürzlich wurden ein paar spannende Updates veröffentlicht.
knuckles1-2_Paramount+
26.02.2024

Paramount+ präsentiert: Erster Trailer & Starttermin für „Sonic“-Spin-off „Knuckles“!

Noch in diesem Jahr soll „Sonic the Hedgehog 3“ die Kinos erobern. Paramount+ versüßt uns die Wartezeit mit der Miniserie „Knuckles“.
smarttv1_Oleksiy Mark_Shutterstock
26.02.2024

Das Beste aus Smart TVs herausholen – so klappt's!

Smart TVs sind Fernsehgeräte, die internetfähig sind. Dadurch haben sie Funktionen, die weit darüber hinausgehen, nur TV Signale darzustellen.
Avatar Elemente
25.02.2024

„Avatar – Der Herr der Elemente“: Kommt eine zweite Staffel?

Selbst viele Kritiker von Netflix' Version von „Avatar – Der Herr der Elemente“ würden durchaus gerne eine zweite Staffel sehen, die dann relevante Schwachpunkte der Serie ausmerzt. Doch wie realistisch ist der Wunsch?
Avatar Elemente
24.02.2024

Nur Kohl im Kopf? Was einen Händler in „Avatar: Der Herr der Elemente“ so besonders macht

Am Set von „Avatar: Der Herr der Elemente“ tummelten sich durchaus einige renommierte Namen. Doch der prominenteste Stargast war jemand anderes.
The Walking Dead The Ones Who Live
24.02.2024

Keine lange Wartezeit mehr: Was MagentaTV bei „Walking Dead: The Ones Who Live“ ändert

„The Walking Dead: The Ones Who Live“ bringt die Fanlieblinge Rick Grimes und Michonne zurück – in den USA und fast zeitgleich auch in Deutschland.
borderlands1_Courtesy of Lionsgate
24.02.2024

Eli Roths Shooter-Verfilmung „Borderlands“: Starbesetzter Trailer veröffentlicht!

Der neue Trailer zur Videospieladaption „Borderlands“ fährt neben Cate Blanchett gleich eine ganze Riege an Hollywood-Stars auf!
Star Wars Bad Batch
24.02.2024

Tritt „Star Wars: The Bad Batch“ in die Fußspuren von „Rogue One“?

Die Zuschauer von „Star Wars: The Bad Batch“ müssen sich derzeit nach und nach von ihren geliebten Charakteren verabschieden. Doch ist dieser Verlust nur vorübergehend oder endgültig?
Avatar Elemente
24.02.2024

„Avatar“-Verwirrung beim Admiral Zhao-Darsteller

Ken Leung konnte sich eine prägnante Nebenrolle in „Avatar - Herr der Elemente“ sichern. Ganz kurz wähnte er sich aber in einem anderen Filmuniversum.
eldenring3000_Bandai Namco Entertainment
23.02.2024

Die Eurogamer-Woche: „Elden Ring“ und die Erweiterung mit AAA-Potenzial

Während die „Elden Ring“-Erweiterung gehypt wird, schneidet „Final Fantasy VII Rebirth“ noch besser ab als erwartet.