Shang-Chi_MarvelStudios_Disney
05.09.2021, von Dominique Rose

Shang-Chi: Eine wichtige Szene wurde übers Smartphone dirigiert

Nachdem Marvels nächster Superheld erst kürzlich seine Premiere gefeiert hat, offenbart Regisseur Destin Daniel Cretton, dass er eine Szene über sein iPhone leiten musste.
Seit Donnerstag, den 2. September 2021, können Marvel-Fans hierzulande den neuen Film „Shang-Chi and the Legends of the Ten Rings“ im Kino bewundern. Bei diesem Werk handelt es sich nicht nur um einen neuen Beitrag der aktuellen MCU-Phase, die mit „Black Widow“ vor einigen Wochen eingeleitet wurde, sondern es ist auch der erste Film der Marvel Studios, in dem die Crew und der Cast fast gänzlich aus Persönlichkeiten mit asiatischen Wurzeln bestand.

„Shang-Chi and the Legends of the Ten Rings“ handelt von dem Titelhelden Shang-Chi, der, wenn es nach seinem Vater gegangen wäre, die Führung der terroristischen Organisation namens Ten Rings übernommen hätte. Doch er hat sich dagegen entschieden und stattdessen ein normales Leben in Los Angeles gewählt. Nun droht ihn seine Vergangenheit aber wieder einzuholen und dafür muss er zurück an den Ort, an dem alles für ihn angefangen hat.

Bis wir letztlich in den Genuss dieses interessanten Werkes kommen konnten, musste Crettons Projekt wegen der Corona-Pandemie einige Terminverschiebungen über sich ergehen lassen. Und scheinbar wollte er um jeden Preis verhindern, dass noch irgendjemand oder irgendetwas den Zeitplan durcheinanderbringt. Während eines Interviews mit dem Branchenmagazin CinemaBlend hat der Regisseur nämlich verraten, dass er eine der emotionalsten Szenen von der Mutter-Kind-Station des Krankenhauses aus managen musste:

„Ich sollte am nächsten Morgen filmen und musste meine Frau ins Krankenhaus fahren, und wir bekamen mitten in der Nacht unser Kind. Es sollte die Szene abgedreht werden, in der Shang-Chi nach Hause zurückkehrt und dort zu dem Holzbalken geht. Wir sehen diese ziemlich häufig im Trailer. Die Delle in dem Balken aus seiner Kindheit trifft ihn hart. Und er muss sich hinsetzen und erlebt eine Erinnerung an seine Mutter. Das war eine Szene die ich tatsächlich vom Krankenhaus aus über mein iPhone geleitet habe.“

Die zuvor beschriebene Szene ist eine der emotionalsten Momente in „Shang-Chi and the Legends of the Ten Rings“ und in der Vergangenheitsbewältigung des Titelhelden. Umso erstaunlicher ist es, dass Daniel Destin Crettin diese Schlüsselszene über das Smartphone geregelt hat.

Weitere News

Star Wars Bad Batch
21.02.2024

Asajj Ventress bleibt nach „Star Wars: The Bad Batch“

Mit Asajj Ventress verstärkt einer der interessantesten Star Wars-Charaktere „The Bad Batch“, zumal sie anscheinend nicht einmal ihr eigener Tod stoppen kann.
Avatar Elemente
21.02.2024

Serena Williams schlägt für „Avatar – Der Herr der Elemente“ auf

Die langjährige Nummer 1 der Tennis-Weltrangliste zeigt in einem neuen Video, wieviel Avatar wirklich in ihr steckt – aus einem guten Grund.
jurassicworld2220_Universal Pictures_Amblin Entertainment
21.02.2024

(Prä)historisch: „Star Wars“-Regisseur Gareth Edwards dreht „Jurassic World 4“

Nach dem Ausstieg von David Leitch übernimmt nun Sci-Fi-Spezialist Gareth Edwards den Regieposten bei „Jurassic World 4“.
berlin124142_Tamara Arranz_Netflix
21.02.2024

Mehr „Berlin“! Netflix bestätigt Staffel 2 des „Haus des Geldes“-Spin-offs

Nach dem vielversprechenden Staffelfinale der Erfolgsserie „Berlin“ sorgt Streaming-Gigant Netflix endlich für Klarheit: Es wird eine zweite Staffel geben!
familystallone2-1_Paramount+
21.02.2024

Sylvester Stallone bei Paramount+: Kommt „The Family Stallone“ Staffel 3?

Morgen startet Staffel 2 von „The Family Stallone“ bei Paramount+. Bekommt die Reality-Doku mit Sylvester Stallone eine weitere Season?
Avatar Elemente
21.02.2024

„Avatar – Der Herr der Elemente“: Was Sokkas Sexismus mit Ruffys Schuhen gemeinsam hat

In der Zeichentrickserie „Avatar – Der Herr der Elemente“ besitzen alle Hauptcharaktere ihre ganz eigenen Stärken und Schwächen. Doch nun mehrte sich die Furcht, dass manche davon nicht den Sprung in die Live-Action-Adaption schaffen.
Star Wars Bad Batch
20.02.2024

Wann lässt sich „Star Wars: The Bad Batch“ vollständig sehen?

In „Star Wars: The Bad Batch“ steht die letzte Runde für die Klone von Einheit 99 an. Allerdings dauert es noch etwas, bis diese abgeschlossen ist.
Avatar Elemente
20.02.2024

Finaler Trailer zu „Avatar: Der Herr der Elemente“ veröffentlicht

Netflix gewährt mit einem weiteren Trailer zusätzliche Einblicke in die Live-Action-Serie von „Avatar: Der Herr der Elemente“
Madame Web
20.02.2024

„Madame Web“ erzielt Negativrekord

Dank „Madame Web“ darf sich „Morbius“ Hoffnungen machen, seinen Titel als bislang erfolglosester „Spider-Man“-Film abgelöst zu werden.
napoleon3000_Apple TV+
20.02.2024

Bald bei Apple TV+: Ridley Scotts Historienepos „Napoleon“ mit Joaquin Phoenix

Nur zwei Monate nach dem Kinostart des spektakulären Action-Epos „Napoleon“ wurde nun der Erscheinungstermin für Apple TV+ bekanntgegeben.
anyataylor111_DFree_Shutterstock
20.02.2024

Überraschung! Anya Taylor-Joy hat einen Cameo-Auftritt in „Dune: Part Two“

Bis zur US-Premiere von „Dune: Part Two“ konnte es geheim gehalten werden. Jetzt lüftet Anya Taylor-Joy schließlich doch ihr Geheimnis.