ivan2_Disney
17.08.2020, von Tyler Süß

Tierisch: Die September-Highlights bei Disney+

Überraschend früh veröffentlichte Disney bereits jetzt die Liste aller Neuzugänge im Monat September, die das Portfolio von Disney+ prominent ergänzen werden.
Gleich zwei neue Disney Exclusives finden im September ihren Weg zu Disney+. Mit „Der einzig wahre Ivan“ steht uns bereits am 11. September die Adaption des gleichnamigen, preisgekrönten Romans von Katherine Applegate ins Haus, die ursprünglich im August auf der großen Leinwand debütieren sollte. Ähnlich wie „Mulan“, der hierzulande trotz Ankündigung vor einigen Tagen noch keinen offiziellen Release im September erhalten hat, wurde auch „Der einzig wahre Ivan“ aufgrund von Corona aus den Kinos herausgezogen.

Als Mischung aus Live-Action- und Animationsfilm feiert das tierisch mitreißende Abenteuer nun eben via Disney+ Premiere und erzählt dabei die Geschichte des gutmütigen Silberrückens Ivan, der im Zirkus eines heruntergekommenen Einkaufszentrums lebt. Die freie Natur und die Rückkehr zu seinen Artgenossen hatte er eigentlich längst aufgegeben - bis eines Tages das kleine Elefantenbaby Ruby zu den übrigen Zirkustieren stößt. Bald schon sehnt sich Ivan selbst nach der Wildnis, hat jedoch nur noch wenige eigene Erinnerungen an den Dschungel. Langsam aber sicher beginnt er deshalb, einen Plan zu schmieden, um auch die übrigen Tiere aus ihren Käfigen zu befreien und gemeinsam in die Welt hinauszuziehen. Mit Bryan Cranston und den Stimmen von Sam Rockwell, Angelina Jolie, Helen Mirren und Danny DeVito.

Neues Futter für alle Disney Channel-Fans erwartet uns zudem am 25. September mit dem Release von „Der geheime Club der zweitgeborenen Royals“. Irgendwo zwischen Highschool-Comedy und Superhelden-Action muss die zweitgeborene Prinzessin Sam eines Tages feststellen, dass sie anders ist. Wie jedes zweitgeborene Kind eines Königsfamilie mag sie nicht so recht in diese Welt passen - und erfährt im Rahmen eines royalen Familientreffens, dass sie Superkräfte besitzt! Seit jeher sind die Zweitgeborenen dazu auserkoren, ihre Königshäuser mit ihren ganz speziellen Fähigkeiten zu beschützen. Doch gerade als die Teenager gemeinsam versuchen, ihre neuen Kräfte zu kontrollieren, nähert sich eine neue Gefahr am Horizont, die sämtliche Königreiche dieser Welt bedrohen könnte. Sind die zweitgeborenen Royals wirklich schon bereit?

Wer mit Disney Channel-Eigenformaten wie „ Camp Rock “ aufgewachsen ist, dürfte sich bei „Der geheime Club der zweitgeborenen Royals“ maximal nostalgisch fühlen. Themen wie Freundschaft, erste Liebe und die Krux des Erwachsenwerdens sind auch hier wieder unglaublich wichtig, werden statt mit Musik diesmal jedoch mit fantastischem Superheldendasein à la Avengers gewürzt. Schon der erste Trailer wirkte überraschend hochwertig und qualitativ ansprechend - definitiv nicht nur für Kids und Teens geeignet!

In Sachen Katalog legt Disney ebenfalls diverse Hochkaräter im Monat September nach. So dürfen wir uns endlich auch über das „Rio“-Doppelfeature aus Teil 1 und „Rio 2 - Dschungelfieber“ freuen. Beide Titel landen am 25. September bei Disney+. Magie- und Fantasy-Fans bekommen sogar direkt einen Dreierpack ins Haus geliefert: Während am 4. September „Descendants 3 - Die Nachkommen“ online geht, landet endlich auch „Once Upon a Time - Es war einmal...“ Ende des Monats bei Disney+. Die erfolgreiche TV-Serie um einen Ort, in dem Märchen real werden, startet am 18. September mit Staffel 1 durch. Die zweite Season soll dann eine Woche später am 25. September folgen. Ob Disney die Taktung einhält und nachfolgend eine Staffel pro Woche veröffentlicht, steht aktuell noch nicht fest, ist aber wahrscheinlich.

Der Einfachheit halber hier noch einmal die zehn größten Highlights bei Disney+ im Monat September in der Übersicht. Bei der Gelegenheit: Besucht uns gerne mal bei Instagram - lohnt sich!

Weitere News

Rebel Moon
21.04.2024

„Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ auf Erfolgskurs

Auch wenn es noch keine genauen Zuschauerzahlen gibt, ist das Interesse der Netflix-Abonnenten an „Rebel Moon“ offensichtlich ungebrochen. Der zweite Teil „Die Narbenmacherin“ katapultiert sich an die Spitze der Charts und beflügelt damit sogar den ersten Teil.
The Witcher
21.04.2024

Drehstart für Netfilx' „The Witcher“ Staffel 4. Nach der 5. Staffel soll Schluss sein!

Die Dreharbeiten zur 4. Staffel der Erfolgsserie „The Witcher“ beginnen, doch gleichzeitig kündigt Netflix die fünfte und letzte Staffel an!
Fallout
20.04.2024

Prime Video verlängert „Fallout“ um eine zweite Staffel!

Lang ist es noch nicht her, das die postapokalyptische Serie „Fallout“ veröffentlicht wurde. Jetzt steht fest das Prime Video die Serie um eine zweite Staffel verlängern wird.
Rebel Moon
19.04.2024

Wie gut ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“?

Nur vier Monate nach dem ersten Teil ist „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ bereits auf Netflix zu sehen. Doch entpuppt sich die Fortsetzung wider Erwarten als Kritikerliebling oder fällt sie sogar hinter das Niveau des Vorgängers zurück?
Transformers One
19.04.2024

Erster Trailer zu „Transformers One“!

Im Herbst erscheint das Prequel „Transformers One“ in den Kinos, jetzt bietet der neue Trailer einen ersten Vorgeschmack auf den kommenden Animationsfilm.
Leonardo DiCaprio
19.04.2024

Zack Snyder wollte Leonardo DiCaprio als Lex Luthor in „Batman v Superman“

Ursprünglich wollte Zack Snyder Leonardo DiCaprio als Lex Luthor, auch wenn daraus nichts geworden ist, lieferte der Schauspieler ihm eine wichtige Story-Idee.
fallout1231_AMazon Studios
19.04.2024

Die Eurogamer-Woche: „Fallout“-Spiele im Verkaufshoch, Nintendo sagt Messe ab

Die „Fallout“-Serie von Prime Video hat in dieser Woche für einen ordentlichen Verkaufsschub der Videospiele gesorgt.
Streaming-Highlights WOW Mai 2024
19.04.2024

Sky & WOW: Streaming-Highlights im Mai 2024

Schokolade zum Frühstück, Mittag und Abendbrot? Dank Sky & WOW ist das bald möglich. „Wonka“ gehört ab nämlich zu ihren Streaming-Highlights.
Rebel Moon
18.04.2024

Familienprojekt „Rebel Moon“: Zack Snyder hält Sohn für den besseren Filmemacher

In den beiden „Rebel Moon“-Filmen lohnt es sich durchaus, einen Blick auf Szenen zu werfen, in denen die Hauptcharaktere nicht im Fokus stehen. Schließlich ist hier die Arbeit eines zukünftigen Regietalents zu sehen – zumindest wenn man den Aussagen seines Vaters Glauben schenken darf.
Oldboy
18.04.2024

Park Chan-wook kündigt Serie zum gefeierten Actionthriller „Oldboy“ an!

Vor rund zwanzig Jahren erschien Park Chan-wooks erfolgreicher Actionthriller „Oldboy“. Nun kündigt der Regisseur eine Serie dazu an.
Rebel Moon
18.04.2024

„Rebel Moon“-Spin-Off bereits im Hinterkopf

Schon während der Dreharbeiten zu „Rebel Moon“ wurde über eine Erweiterung des Filmuniversums nachgedacht. Eine bestimmte Entscheidung erleichtert es daher, die Vorgeschichte einer wichtigen Figur zu erzählen.