thebatman2-1_Warner Bros
27.04.2022, von Tyler Süß

Endlich bestätigt: Robert Pattinson dreht „The Batman 2“!

Der CinemaCon-Dienstag gehört der Fledermaus! Im Rahmen der Las Vegas-Convention hat Warner gestern „The Batman 2“ angekündigt.
Jetzt ist die Fledermaus endgültig aus dem Sack!

Nachdem sich Matt Reeves' neue, enorm düstere DC-Interpretation an den Kinokassen recht fix zum Erfolgshit (fleder)mausern konnte, sprachen die Verantwortlichen immer wieder über ein potenzielles Sequel. Auch die erzählerische Zielsetzung von „The Batman“, die unter anderem in diversen Cliffhangern und Überraschungsauftritten mündete, deutete arg auf eine Fortsetzung hin.

Und die kommt jetzt definitiv!

Wie Warner im Rahmen der CinemaCon 2022 in Las Vegas verkündete, hat Regisseur Matt Reeves sogar schon damit begonnen, eine Fortsetzung zu seiner Dark Knight-Neuauflage zu entwickeln. Ein logischer Schritt: Stand jetzt hat „The Batman“ weltweit rund 760 Millionen US-Dollar generieren können und im Stream via HBO Max mehr als 4 Millionen Haushalte erreicht. Damit ist das neue Gotham-Stelldichein nicht nur einer der erfolgreichsten Kinofilme 2022, sondern gleichzeitig auch der am häufigsten gestreamte Warner-Film bei HBO Max - zuvor stand noch „Dune“ ganz oben.

Zum Cast des Sequels gibt es aktuell nur wenige Informationen. Bisher steht lediglich fest, dass Robert Pattinson definitiv wieder als Bruce Wayne alias Batman zurückkehren wird. Colin Farrell, der als Pinguin in „The Batman“ nur einen Kurzauftritt hatte, dürfte derweil mit seinem ganz eigenen Projekt beschäftigt sein: Via HBO Max bekommt der Kultschurke eine eigene Spin-off-Serie (wir berichteten). 

Schon vorher hatte Matt Reeves angedeutet, großes Interesse an einer Art Batverse zu haben. Ein Projekt, das Warner und HBO Max nun scheinbar wirklich verfolgen wollen. Ebenfalls bereits bestätigt ist da beispielsweise eine Serie rund um die legendäre Nervenheilanstalt Arkham Asylum. Unklar ist also, ob der in einer Deleted Scene eingeführte Joker, gespielt von Barry Keoghan, nur im Rahmen der Serie eine Rolle spielen oder gar einen größeren Auftritt in „The Batman 2“ bekommen wird.

Weitere News

Glen Powell & Sydney Sweeney
25.04.2024

Glen Powell und Sydney Sweeney bedienten sich Liebesgerüchten um „Wo die Lüge hinfällt“ zu promoten

Die romantische Komödie „Wo die Lüge hinfällt“ war ein echter Kinohit. Nun geben Glen Powell und Sydney Sweeney zu, das sie Liebesgerüchte nutzten um den Film zu promoten.
28 Years Later
25.04.2024

„28 Years Later“ Star-Cast: Jodie Comer, Aaron Taylor-Johnson und Ralph Fiennes

Ganze 17 Jahre nach dem letzten Film der Reihe kommt nun Danny Boyles „28 Years Later“ und bringt ein ganzes Staraufgebot mit: Jodie Comer, Aaron Taylor-Johnson und Ralph Fiennes.
reality123_PLAION PICTURES
25.04.2024

Sydney Sweeney auf Award-Kurs: „Reality“ jetzt fürs Heimkino!

Der „Euphoria“-Star mal ganz anders: In „Reality“ verkörpert Sydney Sweeney die titelgebende Whistleblowerin – und überzeugt auf ganzer Linie!
Maxton Hall
25.04.2024

Prime Videos „Maxton Hall“ feiert Weltpremiere im Berliner Zoo Palast

Schon bald startet „Maxton Hall – Die Welt zwischen uns“ auf Prime Video. Kürzlich feierte die neue Teenie-Romanze Weltpremiere im Berliner Zoo Palast.
rebirth1_PLAION PICTURES
25.04.2024

Screenlife-Horror vom „Searching“-Team: „REBIRTH – Die Apokalypse beginnt“

Von den Machern von „Searching“ und „Unknown User“: Der garstige Screenlife-Thriller „REBIRTH – Die Apokalypse beginnt“ weckt die Toten!
Knuckles
24.04.2024

Keine Abstriche für „Knuckles“: Visuelle Effekte auf Filmniveau

Bei Serien, die auf bekannten Filmen basieren, müssen die Zuschauer in der Regel Abstriche hinnehmen, da ihnen pro Laufzeitminute deutlich weniger Budget zur Verfügung steht. Das „Sonic the Hedgehog“-Spin-Off „Knuckles“ will da nicht mitmachen.
City Hunter
24.04.2024

Trotz Slang: „City Hunter“ mildert Problemstellen ab

Das Frauenbild der 1980er Jahre spiegelte sich auch im Manga „City Hunter“ wieder. Was der Anime damals schon abschwächte, wird in der bei Netflix startenden Realverfilmung deshalb noch einmal deutlich stärker reduziert.
Thandiwe Newton
24.04.2024

„Westworld“-Star Thandiwe Newton tritt dem Cast von „Wednesday“ Staffel 2 bei

Seit kurzem laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Jetzt konnten sie auch den „Westworld“-Star Thandiwe Newton verpflichten.
The Nice Guys
24.04.2024

Ryan Gosling erklärt, warum es keine Fortsetzung zu „The Nice Guys“ gibt!

Die Filmkomödie „The Nice Guys“ aus dem Jahr 2016 erntete positive Kritiken, bekam aber dennoch keine Fortsetzung. Ryan Gosling erklärt warum.
Channing Tatum
24.04.2024

Erster Trailer zu Zoë Kravitz' Regiedebüt „Blink Twice“ mit Channing Tatum

Kürzlich wurde der erste Trailer zu Zoë Kravitz' Psycho-Thriller „Blink Twice“ veröffentlicht. Die Hauptrolle übernimmt „Magic Mike“-Star Channing Tatum.
Famke Janssen
24.04.2024

Wird Famke Janssen zu Marvels „X-Men“ zurückkehren?

Für Marvels „X-Men“ schlüpfte Famke Janssen einst in die Haut der Mutantin Jean Grey. Eine Rückkehr in ihre Rolle schließt die Schauspielerin nicht aus.