predatorupgrade3000_Disney_ 20th Century Studios
17.05.2022, von Tyler Süß

Jäger und Gejagte: „Prey“ ist der neue „Predator“-Ableger!

Zurück auf Anfang: In „Prey“ bekommt es ein indigener Comanchen-Stamm ab August mit einem hochentwickelten Predator zu tun.
In den USA bei Hulu, bei uns exklusiv via Disney+: Am 5. August feiert das neue Kapitel im „Predator“-Franchise Premiere. „Prey“ heißt das gute Stück und nimmt uns nach dem eher satirischen „Predator - Upgrade“ auf eine Reise zurück in die Vergangenheit. Im Mittelpunkt der Geschichte, die uns in ein Amerika vor rund 300 Jahren verschlägt, steht die junge Naru (Amber Midthunder).

Als Mitglied eines Comanchen-Stamms wurde Naru schon früh zu einer fähigen Jägerin und Kriegerin ausgebildet. Dabei lernte sie stets von den legendärsten Jäger der Great Plains - doch den größten Jäger hat sie bisher noch nicht getroffen. Als das Lager ihres Stammes bedroht wird, zieht Naru auf eigene Faust los, um ihr Volk zu beschützen. Doch der Feind ist nicht von dieser Welt: Bald muss Naru erkennen, dass sie es mit einem außerirdischen Raubtier mit hochentwickeltem Arsenal zu tun hat.

Eben ein echter Predator.

Nachdem „Predator - Upgrade“ zuletzt eher gemischte Kritiken erntete (vorsichtig formuliert), erfindet sich die Filmreihe mit „Prey“ wieder komplett neu. Inszeniert von Genre-Profi Dan Trachtenberg („10 Cloverfield Lane“, „The Boys“) lässt der neue Action-Thriller das sonst so futuristische Setting kurz mal hinter sich - und konfrontiert einen indigenen Stamm mit einem hochentwickelten Predator.

Viel verrät der erste Teaser jetzt zwar noch nicht, passt das indigene Setting aber schon in den ersten Sekunden verdammt gut ins „Predator“-Franchise. Neben Amber Midthunder, die zuletzt an der Seite von Liam Neeson in „The Ice Road“ zu sehen war, besteht auch der restliche Cast komplett aus Darstellern mit indigenem Background. Das verleiht dem Setting natürlich direkt die nötige Authentizität, um das Volk der Comanchen angemessen abzubilden. Teil der Crew sind so vor allem Newcomer wie Dakota Beavers und Stormee Kipp nebst Veteranen wie Michelle Thrush und Julian Black Antelope.

Weitere News

Knuckles
24.04.2024

Keine Abstriche für „Knuckles“: Visuelle Effekte auf Filmniveau

Bei Serien, die auf bekannten Filmen basieren, müssen die Zuschauer in der Regel Abstriche hinnehmen, da ihnen pro Laufzeitminute deutlich weniger Budget zur Verfügung steht. Das „Sonic the Hedgehog“-Spin-Off „Knuckles“ will da nicht mitmachen.
City Hunter
24.04.2024

Trotz Slang: „City Hunter“ mildert Problemstellen ab

Das Frauenbild der 1980er Jahre spiegelte sich auch im Manga „City Hunter“ wieder. Was der Anime damals schon abschwächte, wird in der bei Netflix startenden Realverfilmung deshalb noch einmal deutlich stärker reduziert.
Thandiwe Newton
24.04.2024

„Westworld“-Star Thandiwe Newton tritt dem Cast von „Wednesday“ Staffel 2 bei

Seit kurzem laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Jetzt konnten sie auch den „Westworld“-Star Thandiwe Newton verpflichten.
The Nice Guys
24.04.2024

Ryan Gosling erklärt, warum es keine Fortsetzung zu „The Nice Guys“ gibt!

Die Filmkomödie „The Nice Guys“ aus dem Jahr 2016 erntete positive Kritiken, bekam aber dennoch keine Fortsetzung. Ryan Gosling erklärt warum.
Channing Tatum
24.04.2024

Erster Trailer zu Zoë Kravitz' Regiedebüt „Blink Twice“ mit Channing Tatum

Kürzlich wurde der erste Trailer zu Zoë Kravitz' Psycho-Thriller „Blink Twice“ veröffentlicht. Die Hauptrolle übernimmt „Magic Mike“-Star Channing Tatum.
Famke Janssen
24.04.2024

Wird Famke Janssen zu Marvels „X-Men“ zurückkehren?

Für Marvels „X-Men“ schlüpfte Famke Janssen einst in die Haut der Mutantin Jean Grey. Eine Rückkehr in ihre Rolle schließt die Schauspielerin nicht aus.
maxwilde72-1_Daniel Dornhöfer_Weltkino
24.04.2024

Kids-Tipp im April: „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“

Nach der gleichnamigen Kinderbuchreihe: In „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“ müssen die Detektive ihren bisher kniffligsten Fall lösen.
Dead Boy Detectives
23.04.2024

„Doom Patrol“ oder „Sandman“? Zu welchem Serienuniversum „Dead Boy Detectives“ gehört

Meistens fällt es bei Spin-offs nicht schwer, die Hauptserie zu identifizieren. Die „Dead Boy Detectives“ sind allerdings ein etwas besonderer Fall.
One Piece
23.04.2024

Kein Grund zur Sorge: „One Piece“ hat neuen Showrunner

Diese Woche startet mit „City Hunter“ die nächste Manga-Adaption auf Netflix. Unterdessen gibt es Neuigkeiten zur bislang erfolgreichsten Adaption dieser Art: Die zweite Staffel von „One Piece“ erhält weitere kreative Unterstützung.
Atlas
23.04.2024

Netflix veröffentlicht neuen Trailer zu „Atlas“ mit Jennifer Lopez

Bald geht’s los! In knapp einem Monat startet der Sci-Fi-Action-Thriller „Atlas“ auf Netflix. Jetzt zeigt uns der Streamer den brandneuen Trailer mit Jennifer Lopez.
Blackberry
23.04.2024

Die Story des ersten Smartphones: „Blackberry“ startet bald auf Paramount+

Ende letzten Jahres feierte „Blackberry“ Kinopremiere. Schon bald dürfen wir den Film über Aufstieg und Fall des ersten Smartphones auf Paramount+ streamen.