elvis1_Warner Bros
06.04.2022, von Tyler Süß

Premiere in Cannes: Baz Luhrmanns „Elvis“ rockt im Juni

Der King of Rock'n'Roll ist zurück! Bei den Filmfestspielen in Cannes wird das neue Biopic über Musiklegende Elvis Presley erstmals gezeigt.
Bereits vor einigen Wochen erreichte uns ein erster, brutal vielversprechender Trailer zu Baz Luhrmanns Elvis-Porträt mit einem unverkennbar lässig gestylten Austin Butler. Danach wurde es jedoch überraschend ruhig um das Filmprojekt, ein offizieller Kinostart ließ ebenfalls lange auf sich warten.

Bis jetzt.

Wie diverse Quellen berichteten, wird „Elvis“ im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes zum ersten Mal einem breiteren Publikum präsentiert. Danach wird das Biopic, in dem unter anderem auch Tom Hanks als Elvis Presleys Manager Colonel Tom Parker zu sehen sein wird, dann auch endlich in den US-Kinos anlaufen: Ersten Infos zufolge soll „Elvis“ die Kinoleinwände ab dem 24. Juni zum Beben bringen.

Die beste Nachricht kommt aber erst noch: Wie Warner /Film zufolge durchsickern ließ, soll Presleys atemberaubende Lebensgeschichte im extravaganten Luhrmann-Dress schon zwei Tage früher in Europa landen. Zwar wurde der Termin bisher noch nicht offiziell bestätigt, würde dies aber bedeuten, dass alle Elvis-Jünger und Biopic-Fans hierzulande schon am 23. Juni in die Kinos stürmen dürfen!

Doch ihr müsst definitiv Sitzfleisch mitbringen. Wie so viele Kinotitel in den letzten Monaten, kommt auch „Elvis“ mit knapp dreistündiger Laufzeit daher. Hier macht das aber einfach Sinn: Inhaltlich wird der Film in der frühen Kindheit Presleys starten und auf seine religiöse Erziehung eingehen. Im ausgedehnten Mittelteil wird dann die Beziehung zwischen Elvis und seinem Manager in den Fokus gestellt - und natürlich sein Aufstieg zum ewigen King of Rock'n'Roll!

Weitere News

Knuckles
24.04.2024

Keine Abstriche für „Knuckles“: Visuelle Effekte auf Filmniveau

Bei Serien, die auf bekannten Filmen basieren, müssen die Zuschauer in der Regel Abstriche hinnehmen, da ihnen pro Laufzeitminute deutlich weniger Budget zur Verfügung steht. Das „Sonic the Hedgehog“-Spin-Off „Knuckles“ will da nicht mitmachen.
City Hunter
24.04.2024

Trotz Slang: „City Hunter“ mildert Problemstellen ab

Das Frauenbild der 1980er Jahre spiegelte sich auch im Manga „City Hunter“ wieder. Was der Anime damals schon abschwächte, wird in der bei Netflix startenden Realverfilmung deshalb noch einmal deutlich stärker reduziert.
Thandiwe Newton
24.04.2024

„Westworld“-Star Thandiwe Newton tritt dem Cast von „Wednesday“ Staffel 2 bei

Seit kurzem laufen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Jetzt konnten sie auch den „Westworld“-Star Thandiwe Newton verpflichten.
The Nice Guys
24.04.2024

Ryan Gosling erklärt, warum es keine Fortsetzung zu „The Nice Guys“ gibt!

Die Filmkomödie „The Nice Guys“ aus dem Jahr 2016 erntete positive Kritiken, bekam aber dennoch keine Fortsetzung. Ryan Gosling erklärt warum.
Channing Tatum
24.04.2024

Erster Trailer zu Zoë Kravitz' Regiedebüt „Blink Twice“ mit Channing Tatum

Kürzlich wurde der erste Trailer zu Zoë Kravitz' Psycho-Thriller „Blink Twice“ veröffentlicht. Die Hauptrolle übernimmt „Magic Mike“-Star Channing Tatum.
Famke Janssen
24.04.2024

Wird Famke Janssen zu Marvels „X-Men“ zurückkehren?

Für Marvels „X-Men“ schlüpfte Famke Janssen einst in die Haut der Mutantin Jean Grey. Eine Rückkehr in ihre Rolle schließt die Schauspielerin nicht aus.
maxwilde72-1_Daniel Dornhöfer_Weltkino
24.04.2024

Kids-Tipp im April: „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“

Nach der gleichnamigen Kinderbuchreihe: In „Max und die Wilde 7 – Die Geister-Oma“ müssen die Detektive ihren bisher kniffligsten Fall lösen.
Dead Boy Detectives
23.04.2024

„Doom Patrol“ oder „Sandman“? Zu welchem Serienuniversum „Dead Boy Detectives“ gehört

Meistens fällt es bei Spin-offs nicht schwer, die Hauptserie zu identifizieren. Die „Dead Boy Detectives“ sind allerdings ein etwas besonderer Fall.
One Piece
23.04.2024

Kein Grund zur Sorge: „One Piece“ hat neuen Showrunner

Diese Woche startet mit „City Hunter“ die nächste Manga-Adaption auf Netflix. Unterdessen gibt es Neuigkeiten zur bislang erfolgreichsten Adaption dieser Art: Die zweite Staffel von „One Piece“ erhält weitere kreative Unterstützung.
Atlas
23.04.2024

Netflix veröffentlicht neuen Trailer zu „Atlas“ mit Jennifer Lopez

Bald geht’s los! In knapp einem Monat startet der Sci-Fi-Action-Thriller „Atlas“ auf Netflix. Jetzt zeigt uns der Streamer den brandneuen Trailer mit Jennifer Lopez.
Blackberry
23.04.2024

Die Story des ersten Smartphones: „Blackberry“ startet bald auf Paramount+

Ende letzten Jahres feierte „Blackberry“ Kinopremiere. Schon bald dürfen wir den Film über Aufstieg und Fall des ersten Smartphones auf Paramount+ streamen.