06.04.2021
von Wencke Schimmelpfennig

Am Wochenende wurden die 27. Screen Actors Guild Awards in Los Angeles vergeben und die Liste der Gewinner*innen liest sich so divers wie nie.

Weitere News

© Warner Bros.

Boxkampf zu Thanksgiving: „Creed III“ kommt in 2022

Lange Zeit war es still um die geplante „Creed“-Fortsetzung. Jetzt übernimmt tatsächlich Michael B. Jordan selbst die Regie, „Creed III“ soll in 2022 erscheinen.
© Disney / Lucasfilm

Verrückt: Rian Johnsons „Star Wars“-Trilogie lebt noch

An „Episode VIII - Die letzten Jedi“ wäre die neue „Star Wars“-Trilogie fast zerbrochen. Trotzdem scheint Rian Johnson nach wie vor seine eigene Filmreihe von Lucasfilm zu bekommen.
© Warner Bros.

Wonder Woman 1984

Vom Ersten Weltkrieg mitten in die schillernden 80er: Exklusiv via Sky kommen wir ab heute noch vor Kinostart endlich in den Genuss von „Wonder Woman 1984“!
© Warner Bros.

Noch vor Kinostart: „Wonder Woman 1984“ exklusiv bei Sky

Es hatte sich abgezeichnet, jetzt ist es also amtlich: Noch bevor „Wonder Woman 1984“ hierzulande auf der großen Leinwand zu sehen ist, läuft der Film exklusiv bei Sky und Sky Ticket.
© Disney / Marvel Studios

Ryan Coogler arbeitet an „Wakanda“-Spin-off

Neben „Black Panther 2“ soll nun auch das technologisch fortschrittliche Volk Wakandas in den Mittelpunkt rücken. Ryan Coogler soll eine entsprechende Serie für Disney+ inszenieren.
© Disney

Kino nach der Pandemie: Steven Spielberg hofft weiter

Seit März letzten Jahres hat das Kino als Institution keinen geregelten Betrieb gewährleisten können. Speziell Filmemacher sind nun gefordert - was auch Steven Spielberg weiß.
© Giuseppe Camuncoli / Marvel Comics / Warner Bros.

Weiter geht's: Sony verschiebt „Morbius“ in den Herbst

Noch immer ist die Zukunft des deutschsprachigen Kinos in der Schwebe. Aufgrund des anhaltenden Lockdowns plant Sony Jared Letos Marvel-Debüt nun für den Herbst 2021 ein.
© Matt Reeves / Warner Bros.

Die Zukunft von DC: Zwei Batmans und sechs Filme pro Jahr

Der Superhelden-Ableger von Warner Bros., DC Films, wird ebenfalls Teil von Warners neuem Streamingvorhaben und hält darüber hinaus noch weitere Überraschungen bereit.
© Clay Enos ™ & DC Comics / Warner Bros.

Wonder Woman 1984 – Patty Jenkins noch lange nicht am Ende

Während wir hierzulande noch sehnsüchtig auf eine geplante Kinopremiere von „Wonder Woman 1984“ warten, sind in Amerika bereits alle aus dem Häuschen. „Wonder Woman 3“ ist also gesichert!
© shutterstock.com / Featureflash Photo Agency

Die Oscar-Verleihung 2021: Was wir bisher wissen!

Im Sommer berichteten wir, dass die Academy die wohl wichtigste Preisverleihung der Filmindustrie auf April 2021 verlegt hat. Es gibt aber noch mehr, was sich für die diesjährigen Oscars ändern wird.
© David Lee / Netflix

Ma Rainey's Black Bottom

Der letzte Auftritt von Chadwick Boseman wird via Netflix zum Lobgesang auf die Wurzeln des Blues - herausragend geschultert von Oscarpreisträgerin Viola Davis.
© Netflix / David Eustace

Chris Pine soll „Dungeons & Dragons“ ins Kino bringen

Was die Adaption von beliebten Fantasy-Rollenspielen betrifft, hat sich Hollywood bisher nicht sonderlich mit Ruhm bekleckert. Das will Chris Pine mit Paramount nun ändern.
© Warner Bros. / DC Comics

Koloss: Dwayne Johnson pumpt sich für „Black Adam“ auf

Ein halbes Hemd war der ehemalige Wrestler quasi noch nie. Trotzdem wirkt Dwayne Johnsons aktuelle Form, die er für seinen Part in „Black Adam“ modelliert, sogar noch mächtiger.
© Disney / Lucasfilm

Bestätigt: Hayden Christensen wird wieder zu Darth Vader

In einem gefühlten Rundumschlag, der gleich mehrere neue „Star Wars“-Projekte initiierte, wurde nun auch Hayden Christensen für eine Rückkehr in der geplanten „Obi Wan“-Serie bestätigt.
© Warner Bros.

Warner setzt Zeichen: Alle Filme in 2021 zeitgleich im Stream

Es klingt nach dem idealen Kompromiss: Nach „Wonder Woman 1984“ will Warner auch alle künftigen Kinofilme in 2021 zeitgleich im Stream anbieten.
© Disney / Marvel Studios

Wakanda-Tribut: „Black Panther“ mit neuem Intro via Disney+

In Gedenken an Chadwick Boseman, der gestern 44 Jahre alt geworden wäre, spendierte Disney „Black Panther“ jetzt eine neue Version des klassischen Marvel-Intros.
© Warner Bros.

Kein Netflix-Deal: „Godzilla vs. Kong“ exklusiv bei HBO Max?

Nachdem schon „Wonder Woman 1984“ teilweise an HBO Max verscherbelt wurde, soll nun auch das langersehnte Gigantenfinale „Godzilla vs. Kong“ auf der Leinwand storniert werden.
© Disney / Marvel Studios

Ohne Ersatz: „Black Panther 2“-Drehstart bekannt

Überschattet vom tragischen Tod Chadwick Bosemans hat Marvel nun den Drehstart von „Black Panther 2“ bekanntgegeben. Wie geht es mit dem König Wakandas weiter?
© Disney

Disney+: Streaming-Highlights im Dezember

Was ist denn hier los? Mit „Mulan“, „Soul“ und anderen interessanten Titeln sieht der Dezember beim Streaminganbieter Disney+ wirklich vielversprechend aus.
© Universal Pictures

John Boyega bringt sich als Bond-Nachfolger ins Gespräch

„Star Wars“ war ihm scheinbar noch nicht genug: Via Social Media brachte sich John Boyega nun quasi selbst ins Gespräch, um Daniel Craig als James Bond zu beerben.
© Disney

Ohana: Live-Action-Adaption von „Lilo & Stitch“ geplant

Kino oder doch Disney+? Für den Micky-Maus-Konzern soll Regisseur Jon M. Chu das beliebte „Lilo & Stitch“-Franchise mit einem modernen Live-Action-Gewand schmücken.
© Warner Bros.

Chaos pur: Kinostart von „Wonder Woman 1984“ wackelt

Sehnsüchtig warten alle DC-Fans seit Monaten auf das Release von „Wonder Woman 1984“. Nach längerem Hin und Her steht der Kinostart nun komplett auf der Kippe.
© 20th Century Studios / Disney

Ciao 2020: Disney verschiebt „Free Guy“ und „Tod auf dem Nil“

Das war natürlich abzusehen: Weil das verbleibende Kinojahr unter keinem wirklich guten Stern steht, strich Disney nun zwei weitere Hochkaräter aus den Releaseplänen.
© Universal Pictures

Netflix-Drehschluss: Ryan Reynolds feiert „Red Notice“

Der kommende Spion-gegen-Spion-Actioner „Red Notice“ gilt schon jetzt als teuerster Netflix-Film aller Zeiten. Jetzt zelebrierte Ryan Reynolds den Abschluss der Dreharbeiten via Social Media
© Warner Bros.

Herbe Kritik: Gal Gadot wird zu Kleopatra

Für „Wonder Woman“-Regisseurin Patty Jenkins wird Gal Gadot in die Rolle der legendären Pharaonin schlüpfen. Schon jetzt erntet ihr Cast arge Kritik.
© Warner Bros.

Warner verschiebt „The Batman“, „Matrix 4“ und mehr

Nach Universal baut auch Warner abermals den hauseigenen Kinoplaner um. Lediglich „Wonder Woman 1984“ bleibt dem Kalenderjahr 2020 (vorerst) erhalten.
© Netflix

Netflix: Erste Bilder zum finalen Werk von Chadwick Boseman

Am 18. Dezember veröffentlicht Netflix eine Adaption des preisgekrönten Theaterstücks „Ma Rainey's Black Bottom“ - ein letzte, großer Auftritt Chadwick Bosemans.
© Warner Bros.

Epochal: Erster „Dune“-Trailer begeistert die Massen

Das Spice muss fließen: Mit einem ersten, epischen Trailer steigerte Warner bereits gestern Abend die Vorfreude auf Denis Villeneuves „Dune“-Remake ins Unermessliche.
© Disney

Mulan

Eine der größten chinesischen Legenden kehrt auf die Bildfläche zurück: Mit „Mulan“ beschreitet Disney im hauseigenen Live-Action-Bereich gänzlich neue Wege.
© Featureflash Photo Agency / Shutterstock

Wakanda forever: Hollywood trauert um Chadwick Boseman

Bereits am Freitag verstarb der „Black Panther“-Star infolge einer Krebserkrankung. Wie viel Einfluss sein Handeln vor und neben der Kamera hatte, zeichnet sich nun immer deutlicher ab.
© Disney

Schnäppchen: So viel zahlt ihr für „Mulan“ bei Disney+

In den USA sollen Fans für „Mulan“ via Premium Access rund 30 Dollar berappen. Für Deutschland wurde der Preis nun angepasst - doch was bedeutet der VIP-Zugang für uns User?
© Warner Bros.

Trailer und mehr: Die Highlights des DC FanDome 2020

Das Wochenende stand ganz im Zeichen von Warner und DC. Damit ihr nichts verpasst, fassen wir die größten Highlights des ersten virtuellen DC FanDome für euch zusammen.
© Matt Reeves / Warner Bros.

Matt Reeves nimmt „The Batman“-Produktion wieder auf

Nach sieben intensiven Wochen musste die Produktion von „The Batman“ vorerst ruhen. Im September will Regisseur Matt Reeves die Dreharbeiten wieder aufnehmen.
© Warner Bros.

LeBron James stellt „Space Jam 2“-Trikots vor

Mit „Space Jam“ erschufen die Looney Tunes und Michael Jordan in den 90ern einen Klassiker für die Ewigkeit. Nun wurde der offizielle Trikotsatz des Sequels veröffentlicht.
© Disney

Tierisch: Die September-Highlights bei Disney+

Überraschend früh veröffentlichte Disney bereits jetzt die Liste aller Neuzugänge im Monat September, die das Portfolio von Disney+ prominent ergänzen werden.
© Universal Pictures

Ron Yuan für „47 Ronin“-Sequel bestätigt

Mit „47 Ronin“ meldete sich Keanu Reeves nach längerer Schauspielpause einst wieder in Hollywood an. Jetzt soll „Mulan“-Darsteller Ron Yuan ein spätes Sequel auf den Weg bringen.
© Sony Pictures / Amazon.com Inc.

Filme für 97 Cent: Amazon Prime Video startet neue Aktion

Schnell sein: Bis Sonntag, den 9. August, können sich Prime-Kunden diverse, aktuellere Kinohits zum gewohnten Aktionspreis von nur 97 Cent sichern.
© Warner Bros.

Updates: „Tenet“, „The New Mutants“ und „The French Dispatch“

Bäumchen wechsle dich: Während Christopher Nolans neuestes Machwerk Ende August wohl endlich ins Kino kommt, muss der neue Wes Anderson weiter bangen.
© Paramount Pictures

Snake Eyes-Solo verschoben: Neuer „G.I. Joe“ kommt später

Einer der letzten Blockbuster des Jahres muss weichen. Anstelle des geplanten Kinostarts im Oktober wird auch „Snake Eyes: G.I. Joe Origins“ auf unbestimmte Zeit verschoben.
© Disney

Doch nicht Disney+: „The New Mutants“ mit neuem Kinostart

Zuletzt wurde immer wieder gemunkelt, der ewig verschobene Mutantenableger würde direkt als Stream durchstarten. Nun spendierte Disney „The New Mutants“ einen neuen Kinostart.
© Disney

Neuer Kinostart: Disney bringt „Mulan“ im August

Jetzt ist der Kinosommer endgültig Geschichte: Mit „Mulan“ wechselt auch der letzte geplante Julititel 2020 offiziell in den August.
© Warner Bros.

Nach „Tenet“: Warner verschiebt weitere Titel

Schon als Christopher Nolans wohl größtes Filmspektakel verschieben werden musste, kündigte Warner weitere Änderungen im Plan an. Jetzt lässt das Studio Taten folgen.
© Warner Bros.

Henry Cavill verhandelt über Superman-Rückkehr

Steht da eine mögliche Sensation im Raum? Wie diverse Quellen berichten, sei Henry Cavill durchaus gewillt, ein weiteres Mal im Superman-Dress aufzutreten.
© Warner Bros.

Neuer „Tenet“-Trailer: Kinostart doch nicht in Gefahr?

Vor einigen Tagen machte das Gerücht die Runde, der neue Christopher Nolan-Film müsse sich mit Terminproblemen herumschlagen. Nun veröffentlichte Warner einen neuen Trailer.
© Netflix

Spike Lees „Da 5 Bloods“ startet im Juni bei Netflix

Kein Kino, kein Problem: Um sein neues Werk „Da 5 Bloods“ wie geplant veröffentlichen zu können, zog es Regisseur Spike Lee jetzt exklusiv zu Netflix.
© Concorde

21 Bridges

„Black Panther“-Star Chadwick Boseman kämpft weiterhin für Gerechtigkeit, nur dieses Mal eben als Cop.
© Walt Disney

Disney: Neue Kinostarts, „Artemis Fowl“ direkt zu Disney+

Nach Sony setzt auch Disney neue Kinostarts für die hauseigenen Sommertitel an. „Artemis Fowl“ wandert stattdessen direkt zum neuen Streaming-Dienst.
© Universal Pictures / Paramount Pictures / Walt Disney

Alles anders: Corona zwingt Hollywood zum Umdenken

Die aktuelle Krankheitswelle stürzt auch das Filmgeschäft ins Chaos. Wir liefern euch einen Überblick über alle Kinotitel, die aufgrund des Coronavirus verschoben wurden.
© Walt Disney

Magisch: Disney besetzt „Peter Pan & Wendy“

Ein weiteres Live-Action-Remake aus dem Hause Disney kündigt sich an. Im ersten Schritt wurden nun zwei Newcomer für „Peter Pan & Wendy“ bestätigt.
© Twin Design / Shutterstock

Super Bowl LIV: Trailer, J.Lo und ein klein wenig Football

In der Nacht zum Montag kam es zwischen den 49ers und den Chiefs zum 54. Super Bowl in der NFL-Geschichte. Die Halbzeitshow war dabei gewohnt gigantisch.
© Warner Bros.

Warner plant „Justice League Dark“-Universum

Um das noch immer stagnierende DC Extended Universe kräftig anzukurbeln, greifen Warner und DC nun auf die dunkle Seite der Macht zurück.
Gal Gadot kehrt im Juni 2020 in „Wonder Woman 1984“ zurück | © Clay Enos / DC Comics / Warner Bros.

Trailerparade: „Wonder Woman“, „Free Guy“ und Co. auf der CCXP

Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der CCXP in Brasilien wieder etliche neue Trailer zu bestaunen, die nun auch ihren Weg ins Netz gefunden haben.
In „Die Eiskönigin 2“ übernahm Sterling K. Brown den Part des Matthias | © DFree / Shutterstock.com / Walt Disney

Sterling K. Brown vertont „One Day at Disney“-Doku

Nach „Die Eiskönigin 2“ wird Sterling K. Brown schon bald erneut für Disney tätig sein - als Erzähler in einer exklusiven Doku für Disney+.
Nur Konzeptkunst, trotzdem schon verdammt stark: The Rock als Black Adam | © Universal Pictures / DC Comics / Bosslogic

„The Rock“ wird auf neuem Poster zu „Black Adam“

Der glorreiche Erfolgszug des Dwayne Johnson rollt unaufhaltsam weiter. Jetzt gewährt der US-Star einen ersten Blick auf sein Debüt als Superheld.
Für das Live-Action-Remake wurde auch Elton Johns legendärer Soundtrack neu aufgelegt | © Universal Music

Kein Fan: Elton John kritisiert „Der König der Löwen“-Remake

Ohne seine Musik könnte man sich den Zeichentrickklassiker von Disney kaum vorstellen. Jetzt äußerte sich Elton John kritisch gegenüber der Live-Action-Neuauflage.
Teil der neuen "Justice League: Robert Pattinson als Batman

Robert Pattinson: Batman verstärkt neue „Justice League“

Warner wills wissen: Eine neue „Justice League“ soll den DC-Cosmos beflügeln – mit Robert Pattinsons Batman als Mitglied!
"Ms. Marvel", "She-Hulk" und "Moon Knight" als Serien für Disney+ angekündigt

D23: Das sind die Marvel-News von der Disney-Messe

"Ms. Marvel", "She-Hulk" und "Moon Knight" - diese drei Serien sind die größten Marvel-News von der D23 Expo. Aber nicht die einzigen.
Was wäre das Marvel Cinematic Universe (MCU) ohne Thor und Hulk?

Marvel-Filme: (chronologische) Liste und Reihenfolge

Von Iron Man bis Captain Marvel - damit du im Marvel Cinematic Universe (MCU) den Überblick behältst.
Bild zur News Majestätische Bilder zu "Der König der Löwen" mit Beyoncé und Co.

Majestätische Bilder zu "Der König der Löwen" mit Beyoncé und Co.

Kein Gebrüll nötig: Diese Aufnahmen von den "Der König der Löwen"-Synchronsprechern ziehen in ihren Bann.
Bringt die erweiterte Fassung den gewünschten Erfolg für „Avengers: Endgame"? | © Marvel Studios / Walt Disney

Das ist neu im erweiterten „Avengers: Endgame“-Abspann

Wir haben den Marvel-Blockbuster mit Iron Man, Thor & Co. noch mal angesehen. Diese Szenen und Ausschnitte kamen dazu.
Sophie Turner ist nach dem Ende von "Game of Thrones" als Jean Grey in "X-Men: Dark Phoenix" im Kino zu sehen._Copyright: HBO/Twentieth Century Fox

"Game of Thrones": So geht es für die Stars weiter

Auch nach dem Finale von "Game of Thrones" hören die Schauspieler der Serie nicht auf, zu drehen. Hier kannst du sie in Zukunft sehen ...
Disney wirft einen Blick in die Zukunft

"Star Wars", Marvel, "Avatar": Disney blickt in die Zukunft

"Star Wars", "Marvel", "Avatar": Disney hat sich, neben den Realverfilmungen der eigenen Trickfilm-Legenden längst die kassenstärksten Blockbuster ins Schloss geholt. Wir haben für dich eine
"Avengers: Endgame": Das große Finale in Phase 3 des MCU_Copyright Marvel

Marvels Phase 4: 7 Fakten

Am 24. April kommt mit "Avengers: Endgame“ das große Finale von Phase 3 des Marvel Cinematic Universes (MCU) ins Kino. Doch wie geht es danach weiter?
Einige Überraschungen bei den Oscars 2019 | © 20th Century Fox / Netflix

Oscars 2019: „Green Book“ schlägt „Roma“

„Green Book“ wurde bei der diesjährigen Oscar-Verleihung als bester Film ausgezeichnet. Wir geben einen Überblick über alle weiteren Gewinner der 91. Academy Awards.
Viele neue Hinweise auf „Avengers: Endgame“ im neuen Super Bowl-Spot | © Marvel Studios / Walt Disney

„Avengers: Endgame“: Unsere Super Bowl-Spotanalyse

Ein neuer Trailer zu „Avengers: Endgame“ bedeutet neue Hinweise auf das große Finale. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse.
Diese Filme könnten den Oscar in der Kategorie "Bester Film" gewinnen!

Das sind die Oscar-Nominierungen 2019

Wer holt sich eine Auszeichnung bei den 91. Academy Awards? Die Oscar-Kandidaten sind bekannt und ein deutscher Film ist ebenfalls im Rennen!
"Werk ohne Autor" und Daniel Brühl als deutsche Hoffnung bei den Golden Globes 2019

Deutsche Power bei den Golden Globes 2019

Die Nominierungen für die 76. Golden Globes sind da und auch deutsche Vertreter können sich Hoffnungen machen: „Werk ohne Autor“ und Daniel Brühl gehen mit ins Rennen.

Trailer

Szenenbild aus Her

Her