tmnt1_Paramount Pictures
01.07.2020, von Tyler Süß

Nickelodeon und Seth Rogen arbeiten an „TMNT“-Reboot

Neben dem geplanten Netflix-Animationsfilm soll nun auch Seth Rogen dem beliebten Nickelodeon-Franchise „Teenage Mutant Ninja Turtles“ ein animiertes Reboot widmen.
Das infame Point Grey Pictures-Trio um Seth Rogen , Evan Goldberg und James Weaver hat Deadline zufolge einen neuen Exklusivdeal an Land gezogen. Während die drei Comedy-Meister an neuen Episoden von „The Boys“ sowie einem wenig jugendfreien „Sausage Party“-Nachfolger werkeln, verschlägt es das erfolgreiche Produktionsteam schon bald in die heiligen Hallen der Kinderunderhaltung. Für Nickelodeon sollen Rogen und Co. zusammen mit Regisseur Jeff Rowe („Willkommen in Gravity Falls“) an einem „Teenage Mutant Ninja Turtles“-Reboot in animierter Form arbeiten. Für das passende Drehbuch zeichnet „Bad Neighbors“-Autor und Point Grey Pictures-Landsmann Brendan O'Brien verantwortlich, den Vertrieb auf internationaler Ebene übernimmt Paramount.

Nach zwei mehr oder weniger erfolgreichen Live-Action-Filmen erkannte Rechteinhaber Nickelodeon schon früh das Potenzial der Ninja-Schildkröten im Bereich der Kinderunterhaltung. Zwischen 2012 und 2017 entwickelte der Sender ganze fünf Staffeln der gleichnamigen, CG-animierten Trickserie, die exklusiv im Free-TV ausgestrahlt wurde. Nun geht Nickelodeon nach Ende der Serie noch einen Schritt weiter und lässt den Comic von Kevin Eastman und Peter Laird in ebenfalls animierter Form fürs Kino adaptieren. Gleichzeitig will man den eher misslungenen „ TMNT - Teenage Mutant Ninja Turtles “ von 2007 vergessen machen.

Für Nickelodeon respektive das Nickelodeon Animation Studio stellt das neue „Teenage Mutant Ninja Turtles“-Projekt das erste CG-Projekt fürs Kino dar. Von der Zusammenarbeit mit Point Grey Pictures verspricht sich das Studio reichlich Witz und Dynamik. „Seth, Evan und James zu dem Humor und der Action hinzuzufügen, der sowieso schon ein wichtiger Teil von 'TMNT' ist, wird diesem Franchise aufs nächste Level verhelfen. Ich freue mich schon riesig darauf, zu sehen, was sie damit anstellen können“, kommentierte ViacomCBS-Präsident und Nickelodeon-Chef Brian Robbins.

Die geplante Zusammenarbeit mit Netflix soll dennoch weiterhin umgesetzt werden. Der Streaming-Anbieter hatte bereits vor einiger Zeit die Rechte an der „TMNT“-Nachfolgeserie „Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles“ von Nickelodeon erworben, die der Sender erst vergangenes Jahr an den Start brachte. Der voraussichtlich gezeichnete Exklusivfilm soll auf der neuen Serie basieren und ausschließlich via Netflix verfügbar sein. Ein genaues Release gibt es hierfür allerdings noch nicht.

Weitere News

Zack Snyder
17.04.2024

Zack Snyder will nach „Rebel Moon“ kleinere Brötchen backen

Beim nächsten Projekt von Zack Snyder scheint es sich um das genaue Gegenteil des episch angelegten „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ zu handeln. Der Regisseur möchte nun erst einmal einen eher einfachen Film drehen.
Rebel Moon 2
17.04.2024

„Rebel Moon“-Director's Cuts: Alternatives Universum mit Übermaß an Gewalt?

Selbst wer bisher vor „Rebel Moon“ zurückschreckte, sollte seinen Director's Cuts noch eine Chance geben. Derzeit deutet schließlich alles darauf hin, dass sie sich in Tonalität, Handlung und sogar den Dialogen deutlich vom bisher Gesehenen unterscheiden.
Down Cemetery Road
17.04.2024

Neue Apple TV+ Serie: „Down Cemetery Road“ mit Emma Thompson und Ruth Wilson

Kürzlich kündigte Apple TV+ mit „Down Cemetery Road“ eine neue Thriller-Serie an. In den Hauptrollen: Emma Thompson und Ruth Wilson!
Ariana Greenblatt
17.04.2024

Es wird Magisch: „Die Unfassbaren 3“ holt Ariana Greenblatt an Bord!

Die ersten beiden Teile des magischen Thrillers waren riesige Kino-Hits, jetzt wird mit „Die Unfassbaren 3“ nachgelegt. Dafür hat man sich kürzlich Ariana Greenblatt geangelt.
Seth MacFarlane
17.04.2024

Kein Ende in Sicht: „Family Guy“-Schöpfer Seth MacFarlane bleibt am Ball!

Fans der Zeichentrickserie „Family Guy“ dürfen aufatmen! Nach stolzen 22 Staffeln denkt Serien-Schöpfer Seth MacFarlane noch nicht dran aufzuhören.
Wednesday
17.04.2024

Drehstart für „Wednesday“ Staffel 2: Netflix holt Steve Buscemi an Bord!

Bald beginnen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Nun tritt auch Steve Buscemi dem Cast bei.
Rebel Moon
16.04.2024

Sofia Boutella will „Rebel Moon“ für immer verteidigen

Von einem Kritikerliebling war „Rebel Moon – Teil 1: Kind des Feuers“ weit entfernt. Die Darstellerin der Kora traf dies unerwartet hart.
Pauline
16.04.2024

Disney+ veröffentlicht Trailer zur Coming-of-Age-Serie „Pauline“

Schon bald startet die teuflische Coming-of-Age-Serie „Pauline“. Nun zeigt Disney+ einen ersten Trailer, der Einblicke in die Story liefert.
The Rookie
16.04.2024

Gute Nachrichten für „The Rookie“-Fans: Staffel 7 kommt!

Es steht fest: „The Rookie“ wird um eine 7. Staffel verlängert! Fans dürfen sich aber gleich doppelt freuen, denn schon bald gibt's Staffel 6 mit deutscher Tonspur.
Zack Snyder
16.04.2024

„Rebel Moon“-Regisseur Zack Snyder hofft weiter auf „Justice League“-Fortsetzung

Diese Woche startet „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ auf Netflix. Ihr Schöpfer Zack Snyder blickt derweil etwas weiter in die Vergangenheit.
Jonathan Bailey
16.04.2024

„Bridgerton“-Star Jonathan Bailey soll die Hauptrolle in „Jurassic World 4“ spielen!

Im Sommer 2025 soll das Dino-Franchise mit „Jurassic World 4“ weitergehen. Jetzt wurde bekannt, dass „Bridgerton“-Star Jonathan Bailey die Hauptrolle übernehmen soll.