07.10.2019, von Uwe Wombacher

„Star Trek: Picard": Starttermin und neuer Trailer mit alten Bekannten

Wiedersehen mit bekannten Gesichtern von der Enterprise in der kommenden „Star Trek“-Serie von Amazon Prime.
In Amerika ist der Sender CBS die Heimat der aktuellen „Star Trek“-Serien. In Deutschland ist die Föderation gespalten. In „Star Trek: Discovery“ gibt es hierzulande auf Netflix eine neue Version der „Star Trek“-Geschichte in der Zeit vor „Raumschiff Enterprise“ zu sehen. Eine Weiterführung der Geschichte nach dem Ende von „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ gibt es dagegen in „Star Trek: Picard“, das dem deutschen Publikum ab Anfang 2020 auf Amazon Prime geboten wird.

Am Wochenende wurde im Rahmen der New York Comic Con ein neuer Trailer zu „Star Trek: Picard“ veröffentlicht. Da zeigt sich, dass Patrick Stewart als Jean-Luc Picard nicht das einzige Crew-Mitglied der Enterprise ist, auf das sich Fans in der Serie freuen dürfen. Gastauftritte von Brent Spiner als Android Data, Jonathan Frakes als William T. Riker und Marina Sirtis als Deanna Troi sorgen für „Star Trek“-Nostalgie.

Auch der Starttermin der Serie wurde jetzt bekannt: Zu sehen ist Star Trek: Picard in Deutschland auf Amazon Prime ab dem 24. Januar 2020.


 

Weitere News

fc2025-1_EA_Electronic Arts
19.07.2024

Eurogamer-Woche: Nach der EM kommt das nächste Fußball-Highlight im September

Die Fußball-EM 2024 in Deutschland ist gerade erst beendet, da macht sich auch schon „EA Sports FC 25“ bereit.
Cobra Kai
18.07.2024

„Cobra Kai“ Staffel 6: Auftakt sorgt für gemischte Reaktionen

Mit der fünften Staffel hat „Cobra Kai“ einen seiner Kernkonflikte bereits beigelegt. Kann die finale sechste Staffel deshalb überhaupt noch punkten?
Streaming-Highlights WOW August 2024
18.07.2024

Sky & WOW: Streaming-Highlights im August 2024

Der Roundhouse Kick von Chuck Norris war gestern. Für August hat sich WOW Zac „The Iron Claw“ Efron ins Boot geholt. Dazu noch ein wenig Oscar-Glanz und schon ist der Monat gerettet.
Tanz der Teufel
18.07.2024

„Send Help“: „Tanz der Teufel“-Regisseur dreht endlich neuen Horror-Streifen

Sam Raimi ist nicht nur für seine erfolgreichen Marvel-Streifen bekannt, er inszenierte auch den Grusel-Klassiker „Tanz der Teufel“. Jetzt dreht er einen neuen Horror-Schocker!
Cobra Kai
17.07.2024

„Cobra Kai“-Spin-Offs in Vorbereitung

Mit dem Ende von „Cobra Kai“ muss man sich nicht unbedingt von allen geliebten Charakteren aus dem „Karate Kid“-Universum verabschieden. Einige Ableger scheinen bereits in Planung zu sein.
Coraline
17.07.2024

„Crumble“: Die „Coraline“-Macher drehen ihren ersten Original-Realfilm!

Die Trickfilmschmiede Laika kredenzte uns bereits die gefeierten Stop-Motion-Hits „Coraline“ & „ParaNorman“. Nun steht mit „Crumble“ der erste Original-Realfilm auf dem Plan.
Cobra Kai
17.07.2024

Mr. Miyagis Rückkehr: So lebt der ikonische Sensei in „Cobra Kai“ weiter

In der Abschlussstaffel beleuchtet „Cobra Kai“ intensiv die Beziehung zwischen Daniel und Mr. Miyagi. Doch wie bringt man eine Figur zurück, deren Darsteller schon verstorben ist?
Rosmarys Baby
17.07.2024

„Rosemary's Baby“- Prequel: „Apartment 7A“ kommt noch dieses Jahr

Roman Polanskis kultiger Horrorstreifen „Rosemary's Baby“ bekommt ein Prequel. „Apartment 7A“ wird noch dieses Jahr bei Paramount+ erscheinen.
Cobra Kai
16.07.2024

Enthüllt: Dieser Charakter forderte die „Cobra Kai“-Macher kreativ am meisten

„Cobra Kai“ nähert sich nach sechs Staffeln seinem Ende, weshalb die Schöpfer der Serie nun ein recht objektives Fazit zu bestimmten Charakteren ziehen können.
Bridgerton
16.07.2024

„Bridgerton“-Star angelt sich Rolle im Rennfahrer-Film „F1“

Simone Ashley ist derzeit als Anthony Bridgertons Ehefrau Kate in der Erfolgsserie „Bridgerton“ zu sehen. Jetzt angelt sie sich eine Blockbuster-Rolle im Rennfahrer-Film „F1“.
Cobra Kai
16.07.2024

Freundschaft durch Verlust: Wie die Ur-Rivalen aus „Cobra Kai“ zueinander fanden

Ralph Macchio und William Zabka sind für alteingesessene Fans die Gesichter von „Karate Kid“ und deshalb auch äußerst wichtig für den Erfolg von „Cobra Kai“. Abseits der Kamera hat sie eine bedeutsame Beerdigung zusammengeschweißt.