03.05.2019 München
von Katrin Zywek

Teuflisch gutes Programm der Streaming-Giganten im Mai: "Lucifer“ kehrt zurück und würde sicherlich gerne "Wonder Woman“ abschleppen, während er der besessenen Puppe "Annabelle“ liebevoll über den Kopf tätschelt.

 

NETFLIX
  • "Dead to Me“ – Staffel 1: Ab 3.5.
  • "The Rain“ – Staffel 2: Ab 17.5.
  • "How to Sell Drugs Online (Fast) – Staffel 1: Ab 31.5.

 
Filme:

Filme

AMAZON PRIME
 

NETFLIX
 

NETFLIX


Wer hat diesen Monat das bessere Programm?

Prime 50%

 
 

Weitere News

Der Höllenfürst Lucifer Morningstar (Tom Ellis) hat viele Anhänger. Doch auch sie können die Serie nicht retten. / Copyright: Warner Bros. Entertainment

"Lucifer“-Macherin reagiert auf Fan-Petition für 6. Staffel

Seit dem verkündeten Serien-Aus laufen die Fans Sturm und wollen "Lucifer“ erneut retten. So stehen die Chancen:
© Denis Makarenko / Shutterstock

Netflix sichert sich Christian Bales „The Pale Blue Eye“

Für den Gothic-Horror-Thriller finden sich erneut Hollywood-Star Christian Bale und Regisseur Scott Cooper zusammen, die bereits für „Hostiles“ zusammengearbeitet haben.
© Tinseltown / Shutterstock

Mini-Diana unterwegs: Gal Gadot wieder schwanger

Familiengeschichte, Kapitel 3: Obwohl aktuell ganze sieben neue Filmrojekte auf ihrer Agenda stehen, widmet sich Gal Gadot jetzt erstmal ausgiebig ihrem neuen Babyglück.
© Warner Bros.

Wonder Woman 1984

Vom Ersten Weltkrieg mitten in die schillernden 80er: Exklusiv via Sky kommen wir ab heute noch vor Kinostart endlich in den Genuss von „Wonder Woman 1984“!
© Warner Bros.

Noch vor Kinostart: „Wonder Woman 1984“ exklusiv bei Sky

Es hatte sich abgezeichnet, jetzt ist es also amtlich: Noch bevor „Wonder Woman 1984“ hierzulande auf der großen Leinwand zu sehen ist, läuft der Film exklusiv bei Sky und Sky Ticket.
© Lionsgate / Studiocanal

Endlich: „Chaos Walking“-Trailer mit Daisy Ridley und Tom Holland

Vier Jahre nach Fertigstellung kommt das neue Sci-Fi-Epos von Doug Liman endlich ins Kino. Nachdrehs hatten die Produktion gestoppt, jetzt folgte der erste Trailer zu „Chaos Walking“.
© Warner Bros.

Chaos pur: Kinostart von „Wonder Woman 1984“ wackelt

Sehnsüchtig warten alle DC-Fans seit Monaten auf das Release von „Wonder Woman 1984“. Nach längerem Hin und Her steht der Kinostart nun komplett auf der Kippe.
© Warner Bros.

Warner verschiebt „The Batman“, „Matrix 4“ und mehr

Nach Universal baut auch Warner abermals den hauseigenen Kinoplaner um. Lediglich „Wonder Woman 1984“ bleibt dem Kalenderjahr 2020 (vorerst) erhalten.
© Denis Makarenko / Shutterstock

Terry Gilliam arbeitet an verlorener Stanley Kubrick-Idee

Bevor Corona alles ruinierte, werkelte der Monty Python-Querdenker an einem neuen Projekt. Sein Ziel: Die Aufarbeitung einer verlorenen Idee von Altmeister Stanley Kubrick.
© Warner Bros.

Ladies First: Cineplex Home Party mit „Sex and the City“ geplant

Mit Cineplex Home launchten die Kinobetreiber bereits im März eine eigene VoD-Plattform. In der hauseigenen Ladies First-Reihe lädt Cineplex jetzt zur allerersten Home Party ein.
© Claudette Barius / Warner Bros.

Siegfried bringt „Birds of Prey“-Gin auf den Markt

Bevor der neue Harley Quinn-Film von DC in die deutschen Kinos kommt, veröffentlichte Siegfried nun einen ganz speziellen, limitiert erhältlichen Gin.
© Warner Bros.

Warner plant „Justice League Dark“-Universum

Um das noch immer stagnierende DC Extended Universe kräftig anzukurbeln, greifen Warner und DC nun auf die dunkle Seite der Macht zurück.
Teil der neuen "Justice League: Robert Pattinson als Batman

Robert Pattinson: Batman verstärkt neue „Justice League“

Warner wills wissen: Eine neue „Justice League“ soll den DC-Cosmos beflügeln – mit Robert Pattinsons Batman als Mitglied!
„Star Trek“: 40 Jahre - 13 Filme | © Paramount Pictures

„Star Trek“-Filme: Unsere Bestenliste

Lebe lang und in Frieden - mit Kirk, Spock, Uhura und Scotty! Oder mit Picard, Worf, Data und Riker. In jedem Fall mit der Enterprise: Unser Ranking der „Star Trek“-Kinofilme. Qapla’!
Bald geht Tom Ellis auf eine teuflische Abschiedstour / © Netflix

Doppelhammer: "Lucifer" verlängert und abgesetzt

Gute und schlechte Nachrichten für "Lucifer"-Fans: Es wird eine 5. Staffel geben, allerdings werden es die finalen Folgen der Serie sein.
Nach dem Erfolg von „Aquaman“ mit Jason Momoa kommt nun die Fortsetzung | © Warner Bros.

„Aquaman 2“ kommt!

„Aquaman 2“ ist offiziell in Arbeit. Ob Jason Momoa zurückkehrt, ist noch nicht final bestätigt, aber sehr wahrscheinlich.
Jason Momoa war vor "Aquaman" als Drax der Zerstörer in "Guardians of the Galaxy" im Gespräch

So hätte "Guardians of the Galaxy“ mit Jason Momoa als Drax ausgesehen

"Aquaman“-Star Jason Momoa wäre beinah zu "Guardians of the Galaxy“-Held Drax der Zerstörer geworden. Nach der Performance von Dave Bautista heute kaum vorstellbar.
Steht die „Justice League“ vor dem Aus? | © Warner Bros.

Zerfällt die „Justice League“? Das sagt Jason „Aquaman“ Momoa

Gerüchte über ein Aus der jetzigen „Justice League“ gibt es schon länger. Jetzt äußern sich Hauptdarsteller Jason Momoa und Amy Adams.
Die ersten Kritiker-Stimmen loben den "Aquaman"-Solofilm mit Jason Momoa total

Die ersten US-Stimmen: So wird „Aquaman“ mit Jason Momoa

Die Previews zu „Aquaman“ sind in den USA gelaufen. Jetzt melden sich erste Kinogänger über Social Media und halten sich nicht zurück mit ihrer Kritik, die zum Glück spoilerfrei ist.

Trailer

Szenenbild aus Her

Her