30.07.2020 Hannover
von Tyler Süß

Bereits Ende September veröffentlicht Netflix mit „Ratched“ die Vorgeschichte zu „Einer flog über das Kuckucksnest“ - von „American Horror Story“-Showrunner Ryan Murphy.


Genretechnisch wird „Ratched“ seitens Netflix als intensives, zeitgenössisches Drama beschrieben, die eine oder andere makabere Kerbe dürfte Ryan Murphy gemessen an den Szenenbildern allerdings trotzdem in sein neues Projekt geschlagen haben. Zeitlich gesehen setzt das seriengewordene „Einer flog über das Kuckucksnest“-Prequel in 1947 an, als die junge Mildred Ratched, gespielt von Sarah Paulson, eine Stelle an der führenden Psychiatrie Kaliforniens annimmt. Doch der vorbildliche Schein trügt, im Kern ist die junge Krankenschwester durch und durch verdorben...



© Saeed Adyani / Netflix

Weitere News

Schon in den erste 20 Minuten von "Glass" ist James McAvoys Bestie zu sehen

Das passiert in den ersten 20 Minuten von "Glass“

So sind die ersten 20 Minuten aus dem Mystery-Schocker "Glass“ mit Bruce Willis, James McAvoy und Samuel L. Jackson.
© Vagrant Productions Inc. / Syfy / Sky

Vagrant Queen - Staffel 1

Bock auf ein zehnteiliges Weltraumspektakel, das von der Aufmachung her leicht an den Kassenschlager „Guardians of the Galaxy“ erinnert? Ab sofort könnt ihr in die Welt von Elida eintauchen!
© Marvel Studios / Disney

Newcomerin Nia DaCosta dreht „Captain Marvel 2“

Ihr erstes großes Leinwandprojekt steht zwar noch aus, trotzdem landete Nia DaCosta schon jetzt ihren nächsten Coup. Für das MCU dreht sie gemeinsam mit Brie Larson.
© Warner Bros.

Ryan Reynolds postet irrwitzigen „Green Lantern“-Cut

Als kleiner Seitenhieb auf den Trend in Hollywood, verspätet neue Director's Cuts zu veröffentlichen, gab jetzt auch Ryan Reynolds seinen Senf dazu.
© Universal Pictures

Trolls World Tour

Queen Poppy und ihre knallbunten Freunde sind wieder zurück, um euch mit einem neuen Abenteuer voller Musik und Freundschaft einen schönen Familienabend zu bescheren.