05.03.2020 Festung der Zweisamkeit
von Tyler Süß

Als Titelheldin der DC-Serie „Supergirl“ wurde Melissa Benoist zum Star. Jetzt erwarten sie und Ehemann Chris Wood ihr erstes gemeinsames Kind.


Die Schwangerschaft könnte sich nun allerdings auf die Produktion von „Supergirl“ auswirken. Während die Dreharbeiten zur aktuellen fünften Staffel noch im Frühling abgeschlossen sein sollen, wurde eine weitere Season bereits bestellt. Diese könnte nun entweder von The CW verschoben oder sogar mit einem alternativen Konzept ausgestattet werden. Denkbar wäre so etwa, dass sich „Supergirl“ in Staffel 6 eher mit den zahlreichen Nebencharakteren beschäftigt oder Tyler Hoechlin alias Clark Kent stärker in den Mittelpunkt rückt. Dieser wird allerdings schon bald in seiner eigenen Arrowverse-Serie „Superman & Lois“ zu sehen sein und voraussichtlich keine Zeit haben, sich zusätzlich auf „Supergirl“ zu konzentrieren.

In Deutschland ist die vierte „Supergirl“-Season bereits seit November 2019 auf DVD und Blu-ray verfügbar. Wann Staffel 5 letztlich ihren Weg zu uns findet, steht aktuell aber noch nicht fest.

Weitere News

© Netflix

Macht, was er will: Netflix im April

Auch im Frühlingsmonat April spendiert Netflix wieder bingekräftige Medizin gegen die Langeweile. Neben „Haus des Geldes“ winkt auch der nächste deutsche Exklusivtitel.
Foto: pixabay.com @ Tumisu (CC0 Creative Commons)

Diese Top-Inhalte von US-Netflix in Deutschland schauen

Die Inhalte bei Netflix Deutschland unterscheiden sich häufig von Netflix USA. Die Gründe dafür sind vielfältig.
© 20th Century Fox / Lucasfilm

Darth Vader-Darsteller David Prowse ist tot

Vergangenen Samstag verstarb David Prowse im Alter von 85 Jahren. In allen drei „Star Wars“-Originalteilen hatte der Brite den ikonischsten aller maskierten Schurken zum Besten gegeben.
© Disney / Marvel Studios

Wakanda-Tribut: „Black Panther“ mit neuem Intro via Disney+

In Gedenken an Chadwick Boseman, der gestern 44 Jahre alt geworden wäre, spendierte Disney „Black Panther“ jetzt eine neue Version des klassischen Marvel-Intros.
© Netflix

Netflix: Streaming-Highlights im Dezember

„Alles, was sie haben, und davon bitte viel!“ scheint die Devise des Streaminganbieters Netflix für den Monat Dezember zu sein. Das Angebot an Serien und Filmen hat es nämlich in sich.