dune1_Warner Bros
21.06.2020, von Tyler Süß

Nachdrehs angesetzt: „Dune“-Kinostart wohl nicht in Gefahr

Regiekünstler Denis Villeneuve spendiert uns Ende des Jahres den ersten Teil seiner Neuinterpretation von „Dune“. Obwohl der Film bereits fertig ist, wurden nun Nachdrehs angesetzt.
Weil die Neuauflage des Science-Fiction-Klassikers von Frank Herbert ohnehin erst im Dezember starten sollte, wurde das Release am 17. Dezember trotz Corona-Pandemie nicht ins kommende Jahr verschoben. Als nun bekannt wurde, dass Warner diverse Nachdrehs angesetzt hat, obwohl der Film Denis Villeneuve zufolge bereits seit Monaten fertig sei, geriet der Kinostart Mitte Dezember gehörig ins Wanken. Doch Warner ruderte sogleich zurück: Der geplante Kinostart in gut sechs Monaten sei nicht in Gefahr und soll definitiv bestehenbleiben.

So berichtete Deadline gestern, dass weitere Drehs in Europa notwendig seien, um „Dune“ endgültig zu finalisieren. In Ungarn sollen einige Szenen neu gedreht werden, die bereits im ersten Film des zweiteiligen Sci-Fi-Epos Verwendung finden. Bereits in 2019 hatte Villeuneve einen Großteil des Films in Budapest abgedreht und kehrt nun mit ausgewähltem Staff nach Osteuropa zurück.

Auch Oscar Isaac , der im „Dune“-Remake Leto Atreides mimen wird, bestätigte die Nachdrehs nun in einem Interview mit Deadline. „Wir müssen wirklich noch einige Extraaufnahmen Mitte August drehen. Ich habe aber schon ein paar Szenen im fertigen Schnitt gesehen und es wirkt einfach gigantisch. Denis ist ein echter Künstler und es wird aufregend sein, zu sehen, wie das alles zusammenkommt. Es ist schön verrückt, dass wir jetzt noch mal ein paar Szenen nachdrehen, nur wenige Monate vor Release, aber das ging 'Star Wars' zuletzt ganz ähnlich“, so der Schauspieler. Auch für „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ hatten Lucasfilm und Disney kurz vor Schluss einige Nachdrehs angesetzt.

Trotz des geplanten Kinostarts Mitte Dezember warten alle Fans der legendären Vorlage und der Werke Villeneuves noch immer sehnsüchtig auf einen ersten Trailer. Lediglich einige Szenenbilder, die Timothée Chalamet , Rebecca Ferguson und einige andere, ausgewählte Darsteller in ihren neuen Rollen zeigen, veröffentlichte Warner im Laufe der letzten Wochen. Denkbar ist nun, dass ein erster Vorgeschmack in bewegter Form pünktlich zum DC FanDome im August erscheint.

© Warner Bros.

Weitere News

Star Wars Bad Batch
21.02.2024

Asajj Ventress bleibt nach „Star Wars: The Bad Batch“

Mit Asajj Ventress verstärkt einer der interessantesten Star Wars-Charaktere „The Bad Batch“, zumal sie anscheinend nicht einmal ihr eigener Tod stoppen kann.
jurassicworld2220_Universal Pictures_Amblin Entertainment
21.02.2024

(Prä)historisch: „Star Wars“-Regisseur Gareth Edwards dreht „Jurassic World 4“

Nach dem Ausstieg von David Leitch übernimmt nun Sci-Fi-Spezialist Gareth Edwards den Regieposten bei „Jurassic World 4“.
berlin124142_Tamara Arranz_Netflix
21.02.2024

Mehr „Berlin“! Netflix bestätigt Staffel 2 des „Haus des Geldes“-Spin-offs

Nach dem vielversprechenden Staffelfinale der Erfolgsserie „Berlin“ sorgt Streaming-Gigant Netflix endlich für Klarheit: Es wird eine zweite Staffel geben!
familystallone2-1_Paramount+
21.02.2024

Sylvester Stallone bei Paramount+: Kommt „The Family Stallone“ Staffel 3?

Morgen startet Staffel 2 von „The Family Stallone“ bei Paramount+. Bekommt die Reality-Doku mit Sylvester Stallone eine weitere Season?
Avatar Elemente
21.02.2024

„Avatar – Der Herr der Elemente“: Was Sokkas Sexismus mit Ruffys Schuhen gemeinsam hat

In der Zeichentrickserie „Avatar – Der Herr der Elemente“ besitzen alle Hauptcharaktere ihre ganz eigenen Stärken und Schwächen. Doch nun mehrte sich die Furcht, dass manche davon nicht den Sprung in die Live-Action-Adaption schaffen.
Star Wars Bad Batch
20.02.2024

Wann lässt sich „Star Wars: The Bad Batch“ vollständig sehen?

In „Star Wars: The Bad Batch“ steht die letzte Runde für die Klone von Einheit 99 an. Allerdings dauert es noch etwas, bis diese abgeschlossen ist.
Avatar Elemente
20.02.2024

Finaler Trailer zu „Avatar: Der Herr der Elemente“ veröffentlicht

Netflix gewährt mit einem weiteren Trailer zusätzliche Einblicke in die Live-Action-Serie von „Avatar: Der Herr der Elemente“
Madame Web
20.02.2024

„Madame Web“ erzielt Negativrekord

Dank „Madame Web“ darf sich „Morbius“ Hoffnungen machen, seinen Titel als bislang erfolglosester „Spider-Man“-Film abgelöst zu werden.
napoleon3000_Apple TV+
20.02.2024

Bald bei Apple TV+: Ridley Scotts Historienepos „Napoleon“ mit Joaquin Phoenix

Nur zwei Monate nach dem Kinostart des spektakulären Action-Epos „Napoleon“ wurde nun der Erscheinungstermin für Apple TV+ bekanntgegeben.
anyataylor111_DFree_Shutterstock
20.02.2024

Überraschung! Anya Taylor-Joy hat einen Cameo-Auftritt in „Dune: Part Two“

Bis zur US-Premiere von „Dune: Part Two“ konnte es geheim gehalten werden. Jetzt lüftet Anya Taylor-Joy schließlich doch ihr Geheimnis.
CGI
20.02.2024

CGI in Filmen: Wie hat sich die Technik über die Jahre verbessert?

In der Welt des Films hat sich Computer Generated Imagery (CGI) zu einer entscheidenden Technologie entwickelt, die es Filmemachern ermöglicht, atemberaubende visuelle Effekte zu kreieren, die zu früheren Zeiten nicht möglich gewesen wären.