11.04.2022
von Tyler Süß

Ab 2023 hängt Vin Diesel seine „Fast & Furious“-Autoschlüssel an den Haken. Jetzt gibt's wieder Nachschub für die Adrenalin-Familie.

Weitere News

© Amazon Studios

Prime Video: Streaming-Highlights im Dezember 2022

Süßer könnten die Glocken kaum klingen, wenn sich Jack Ryan zur Weihnachtszeit bis auf die Zähne bewaffnet. Aber keine Sorge, Prime Video hat noch genug besinnlichen Filmstoff zu bieten.
© Warner Bros.

Warners Plan nimmt Form an: NUR ein Batman fürs DCEU

Mit dem Zusammenschluss von Warner Bros. Discovery bricht ein neues Zeitalter für alle DC-Fans an. David Zaslav gibt erste Einblicke in die Zukunft des Superhelden-Universums.
© Julien Goldstein / Netflix

Verirrte Kugel 2

Sequel zur französischen Antwort auf „Fast & Furious“: In „Verirrte Kugel 2“ sinnt der brillante Mechaniker Lino mit seiner Einheit auf Rache.
© Warner Bros. Discovery

DC legt sich offiziell fest: Er ist der neue Kevin Feige!

Seit Monaten war DC auf der Suche nach einem eigenen Kevin Feige. Jetzt ist die Comicfilmschmiede fündig geworden - sogar gleich doppelt!
© Warner Bros. Discovery / Disney / Marvel Studios

Für „Thunderbolts“: Harrison Ford ersetzt William Hurt im MCU

Ohne Thaddeus Ross wären die Thunderbolts nicht komplett. Jetzt hat Marvel einen William Hurt-Ersatz gecastet - mit Hut und Peitsche.
© LEONINE Studios / Warner Bros. Discovery

Ruhe im Gerichtssaal: Der Heard-Depp-Prozess wird verfilmt.

Wie die Geier! Kaum ist der Prozess zwischen Johnny Depp und seiner Ex-Frau Amber Heard zu den Akten gelegt, stürzt sich schon die Filmindustrie darauf. Ab Ende September im Stream.
© Universal Pictures

„Dashing Through the Snow“: Für Disney wird Ludacris zum Grinch

Was die Supermärkte mit Spekulatius und Co. im September machen, können wir schon lange. Disney+ plant für 2023 einen Weihnachtsfilm mit „Fast & Furious“-Star Ludacris.
© Tiberius Film

Tyrese als Möchtegern-Equalizer: „Rogue Hostage“

Blechschaden reicht ihm nicht, Tyrese Gibson sucht mit „Rogue Hostage“ nach dem beruflichen Totalschaden. ABER: Endlich mal Action zum Einschlafen.
© Parrish Lewis / Netflix

Mit „Day Shift“: J.J. Perry, vom Stuntman zum Regisseur

Immer mehr Stuntleute finden den Weg hinter die Kamera. Jetzt sprach J.J. Perry über sein erstes eigenes Filmprojekt „Day Shift“.
© Universal Pictures

„Fast & Furious 10“-Surprise: Vin D. holt sich die Queen zurück

Vin D. hat’s gepostet, also ist’s amtlich! Ein weiterer ikonischer Franchise-Liebling kehrt für „Fast & Furious 10“ zurück. Auch Helen Mirren tankt wieder Diesel!
© Parrish Lewis / Netflix

Zombieland mit Vampiren: Trailer zu Jamie Foxx' „Day Shift“

Blade hat offiziell Konkurrenz! Im ersten Netflix-Trailer zu „Day Shift“ legen sich Jamie Foxx und Dave Franco mit den Vampiren von Los Angeles an.
© Universal Pictures

Tank leer: Vin Diesels „xXx: Die Rückkehr des Xander Cage“

Teil 1 war schon überflüssig. Trotzdem hat Vin Diesel wieder mal seine Ego-Glatze durchgedrückt und „xXx: Die Rückkehr des Xander Cage“ verbrochen.
© Warner Bros.

Als Gott neugeboren: Dwayne Johnson ist „Black Adam“

Er hat ihn uns für Juni versprochen, jetzt ist er da: Im ersten Trailer zum neuen DC-Ableger „Black Adam“ wird Dwayne Johnson zum Gott.
© Netflix

Netflix Geeked Week - Tag 2: Foxx, Evans und Gosling

Tag 2 der Netflix Geeked Week steht ganz im Zeichen der Action. Mit dabei: neue Clips zu Jamie Foxx' „Day Shift“ und „The Gray Man“.
© Koch Films

Super - Shut Up, Crime!

Wenn der Blutrote Blitz zuschlägt, haben Gangster keine Chance! James Gunns schräge Antihelden-Comedy „Super“ lässt Kick-Ass alt aussehen.
© Amazon Studios

Dwayne Johnson-Ersatz: „Reacher“-Star für „Fast X“ gecastet

Nachdem das Hickhack um den Regiestuhl geklärt werden konnte, bekommt Vin Diesels „Fast X“ jetzt neuen, schlagkräftigen Cast-Support.
© Universal Pictures

Justin Lin schmeißt hin: „Fast X“ sucht neuen Regisseur

Kreative Differenzen 3.0: Nur eine Woche nach Drehstart hat Regisseur Justin Lin jetzt das „Fast & Furious 10“-Set verlassen.
© Universal Pictures

Drehstart: Vin Diesel verrät „Fast & Furious 10“-Titel

Vom Straßengangster zum heroischen Weltenretter: Mit einem stylischen Key-Art-Teaser hat Vin Diesel jetzt den Drehstart zu „Fast X“ eingeläutet.
© AK Tronic / Warner Bros.

Pixelig ist das neue Kantig: Jason Momoa als „Minecraft“-Figur?

Erst kantig, jetzt sprichwörtlich eckig. „Aquaman“-Star Jason Momoa könnte bald in der Adaption eines gefeierten Computerspiels zu sehen sein. Gespräche für „Minecraft“-Film laufen.
© Warner Bros.

Malignant

Zurück zur Wurzel (des Bösen)! Ausnahmetalent James Wan serviert uns mit „Malignant“ seine neueste Gruselmär via Sky Ticket.
© 2021 Getty Images / Universal Pictures

Jared Leto sicher: Ohne Marvel wäre das Kino längst tot!

Er muss es ja wissen: Bevor er zu MCU-Villain Morbius mutiert, sprach Jared Leto jetzt über die unsichere Zukunft des Kinos.
© Emmanuel Guimier / Netflix

Mit Omar Sy: „Ein MordsTeam ermittelt wieder“ ab Mai bei Netflix

Das „Lupin“-Team ist zurück! Mit einem ersten Trailer hat Netflix jetzt das Überraschungssequel „Ein MordsTeam ermittelt wieder“ angekündigt.
© Hulu

Vier Hochzeiten und ein Todesfall

Richard Curtis' Klassiker im modernen Outfit: „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ interpretiert den Romcom-Hit in Serienform neu.
© Warner Bros.

Die Zeichen verdichten sich: Kommt das „Joker“-Sequel?

Noch vor Kinostart hatte Joaquin Phoenix keine Lust auf eine Fortsetzung. Jetzt wird „Joker 2“ tatsächlich immer realistischer.
© Disney / Marvel Studios

James Gunn bestätigt: „Guardians of the Galaxy“ bald Geschichte

Im Mai 2023 erscheint „Guardians of the Galaxy Vol. 3“. Jetzt sprach Regisseur James Gunn über die Zukunft der Space-Chaoten im MCU.
© Apple TV+

The Afterparty

„8 Blickwinkel“ mal anders: Apple TV+ serviert uns mit „The Afterparty“ einen clever konstruierten Whodunit-Spaß mit Star-Besetzung.
© Universal Pictures

„Fast & Furious“-Franchise: Definitiv ohne Johnson

Computer sagt Nein – Johnson auch! Trotz Vin Diesels „süßen“ Appells via Social Media wird Dwayne Johnson definitiv nicht zum „Fast & Furious“-Franchise zurückkehren.
© HBO Max

Neues vom Peacemaker: John Cena bekommt ein eigenes Team

HBO hat einen neuen Teaser-Clip zu „Peacemaker“ herausgebracht. Dieses Mal werden die neuen Teammitglieder von John Cenas pseudo-friedfertigen Antihelden vorgestellt.
© HBO Max

Jeden Freitag neu: streams&co-Ausgabe #43

Gotham braucht euch! An der Seite der Titans stürzen wir uns diese Woche bei Netflix in den Kampf um Batmans Heimat.
© HBO Max

Ab Januar: Erster Trailer zu John Cenas „Peacemaker“

James Gunn schreibt sein nächstes DC-Kapitel! Anfang 2022 geht die neue HBO Max-Serie „Peacemaker“ mit John Cena an den Start.
© Universal Pictures

Vin Diesel will Dwayne Johnson fürs „Fast & Furious“-Finale

Am Set von „Fast & Furious 8“ hatten sich die beiden zerstritten. Jetzt hofft Vin Diesel auf eine Versöhnung mit Dwayne Johnson für das große Finale.
© Kevin Kwan / Netflix / Debby Wong / Shutterstock

Netflix: Kevin Hart und F. Gary Gray drehen „Lift“

Der neue Flugzeug-Heist „Lift“ hat Zuwachs bekommen. Netflix konnte sich nun Kevin Hart und F. Gary Gray für das Projekt sichern.
© 20th Century Studios / Disney

Ryan reicht's: „Free Guy“ ab nächster Woche im Stream

Grund zur doppelten Freude: Neben Disney+ präsentiert auch Sky den neuen Ryan-Reynolds-Kracher „Free Guy“ kommende Woche im Stream.
© Universal Pictures

Justin Lin plant episches „Fast & Furious“-Finale

Das Ende naht: Um der erfolgreichen „Fast & Furious“-Saga einen angemessenen Abschluss zu bereiten, arbeitet Regisseur Justin Lin aktuell ein episches Konzept aus.
© Warner Bros. / Sky Deutschland

Schon ab Oktober bei Sky Ticket: „The Suicide Squad“

Gerade erst im Kino, jetzt schon im Stream: Auch James Gunns DC-Extravaganza „The Suicide Squad“ startet kurz nach Kinostart bei Sky und Sky Ticket.
© Eric Charbonneau / Warner Bros.

John Cenas eigene DC-Serie: Erstes „Peacemaker“-Bild

Wer länger im Kino sitzen blieb, hat schon erste Hinweise auf das nächste DC-Serienprojekt erhaschen können. Jetzt posiert John Cena erstmals wieder als Peacemaker.
© Warner Bros.

Des Helden neue Kleider: Jason Momoa zeigt sein „Aquaman 2“-Outfit

Stolz wie Bolle! „Aquaman“-Star Jason Momoa hat für die Fortsetzung zum DC-Superheldenfilm ein neues Kostüm spendiert bekommen. Regisseur James Wan erklärt, was es damit auf sich hat.
© Warner Bros.

DC: „Black Canary“-Film mit Jurnee Smollett geplant

Nach Harley Quinn bekommt jetzt die nächste DC-Kriegerin ihr verdientes Solo. Gemeinsam mit Misha Green dreht Jurnee Smollett „Black Canary“.
© Netflix / Clay Enos

Sweet Girl

David gegen Goliath! Für Brian Andrew Mendozas erste Regiearbeit „Sweet Girl“ nimmt es Jason Momoa gar mit einem ganzen Pharma-Unternehmen auf.
© Warner Bros.

Yahya Abdul-Mateen II schwärmt von „Matrix 4“

Mit etwas Glück geht's noch dieses Jahr zurück in die Matrix! Jetzt sprach Neuzugang Yahya Abdul-Mateen II über seine Erfahrung am Set.
© Splendid Film

Sylvester Stallone teasert „The Expendables 4“ an

Seit 2014 wartet die actionverliebte Welt bereits auf das nächste Expendables-Adventure. Über seinen neuen Goldring teaserte Sylvester Stallone jetzt endlich Teil 4 der Reihe an.
© Warner Bros.

Kino-Tipp im August: „The Suicide Squad“

Vorhang auf für das Suicide Squad! Regisseur James Gunn entfesselt seine ganz eigene Wahnsinnsvision der kultigen DC-Antihelden auf der großen Leinwand.
© Stanislav Honzik / Netflix

Teaser zu Matthias Schweighöfers „Army of Thieves“

Er ist zurück: Nach seinem Vegas-Trip nimmt sich Matthias Schweighöfer alias Ludwig Dieter in „Army of Thieves“ einige der größten Safes der Welt vor.
© Warner Bros.

Wieder Horror: Trailer zu James Wans „Malignant“

Drei erfolgreiche Horror-Franchises hat James Wan bereits initiiert. Mit „Malignant“ tobt sich der Regisseur und Produzent jetzt abermals in den Schatten aus.
© Universal Pictures

Exklusiver Clip: M. Night Shyamalan erklärt uns „Old“

Asche zu Asche: Mit seinem neuen Mystery-Werk „Old“ will uns M. Night Shyamalan mal wieder ordentlich durchpusten. Jetzt spricht der Regisseur in einem Clip über die Hintergründe.
© Universal Pictures / Leonine Studios

Leonine sichert sich neuen Actioner mit Vin Diesel

Auf dem Cannes Virtual Market hat das deutsche Label Leonine jetzt tief in die Tasche gegriffen. Das Objekt der Begierde: der neue Film von Vin Diesel und F. Gary Gray.
© Koch Films

Netflix schießt schneller: „Code 8: Part II“ gekauft

Mit „Code 8“ hat Jeff Chan bereits vor Jahren seine ganz eigene Sci-Fi-Lore entwickelt. Jetzt arbeitet der Regisseur und Autor zusammen mit den Amell-Cousins an einem Sequel.
© Universal Pictures

Deutscher Titel fix: So heißt „Jurassic World 3“!

In den USA startet das große Finale der „Jurassic World“-Trilogie mit dem epischen Zusatz „Dominion“ durch. Für uns in Deutschland gibt's mal wieder einen leidigen Alternativtitel.
© Clay Enos / Netflix

„Army of the Dead“-Prequel: Weniger Zombies, mehr Romantik

Das „Army of the Dead“-Franchise geht direkt weiter. Prequel zu Ludwig Dieter steht in den Startlöchern und trägt Matthias Schweighöfers Handschrift.
© Universal Pictures / Mattel

Vin Diesel dreht Robo-Actioner à la „Real Steel“

Schon Hugh Jackman brachte das Kultspiel „Rock 'Em Sock 'Em Robots“ auf die große Leinwand. Jetzt versucht sich auch Vin Diesel an der Thematik.
© Universal Pictures

Mit Vin ins All: Neuer „Fast & Furious 9“-Trailer

Als sich Vin und Paul in illegalen Straßenrennen gemessen haben, war die Welt noch in Ordnung. Jetzt geht's für die Crew in „Fast & Furious 9“ sogar in den Weltraum!
© Disney / Lucasfilm

Lucasfilm: Das ist der „Obi-Wan Kenobi“-Cast!

Endlich stehen die Dreharbeiten zur langersehnten „Star Wars“-Miniserie „Obi-Wan Kenobi“ vor der Tür. Passend dazu präsentierte Lucasfilm jetzt den Cast zur Serie.
© Paramount Pictures

Ab die Post: „Sonic the Hedgehog 2“ geht in Produktion

Nach diversen Gerüchten in den letzten Tagen ist jetzt der offizielle Startschuss gefallen: Via Twitter verkündete Regisseur Jeff Fowler den Produktionsstart von „Sonic the Hedgehog 2“.
© Disney / Marvel Studios

Super Bowl: Neue Film- und Serientrailer zur Halbzeitshow

Wie in jedem Jahr wurde auch die Halbzeitshow des Super Bowl 2021 wieder zur Goldgrube für Film- und Serienfans. Neben Marvel nutzte vor allem Universal die begehrte Werbezeit.
© Paramount Pictures

Vin Diesel auf Setsuche, „Fast & Furious 9“ definitiv im Kino

Für seine kommenden Projekte sichtet Vin Diesel aktuell mögliche Schauplätze. Gleichzeitig gab er nun grünes Licht für das Leinwanddebüt von „Fast & Furious 9“.
© 20th Century Studios

7 Filme geplant: „Kingsman“-Franchise wächst weiter

Wenn „The King's Man: The Beginning“ im Februar 2021 startet, kommt das „Kingsman“-Franchise von Matthew Vaughn bereits auf drei Filme. Ein Ende ist noch längst nicht in Sicht.
© Warner Bros.

Warner und „Phantastische Tierwesen“: Zukunft ohne Johnny Depp

Die Schlammschlacht zwischen Johnny Depp und Amber Heard hat ein tragisches Zwischenfazit gezogen. Nach seiner Niederlage im The Sun-Prozess musste Depp nun als Grindelwald zurücktreten.
© Warner Bros.

Angebissen: Ben Wheatley dreht „Meg 2“ mit Jason Statham

Zumindest dürfen wir wohl davon ausgehen, den britischen Actionstar auch im haitastischen Sequel zu sehen: Für Warner soll Regisseur Ben Wheatley „Meg 2: The Trench“ inszenieren.
© DC Comics

Bitte lächeln: „The Suicide Squad“ erstmals vereint

Schriller, abgedrehter, brutaler: Schon jetzt schickt sich James Gunns „The Suicide Squad“ an, zum bisher größten Highlight des DC Extended Universe zu werden.
© Universal Pictures

Feierabend: „Fast & Furious“-Reihe endet mit Teil 11

Jetzt also doch: Obwohl Vin Diesel noch vor wenigen Monaten von einem niemals endenden Franchise sprach, soll die „Fast & Furious“-Reihe mit dem elften Film enden.
© Jasin Boland / Netflix / Warner Bros.

George Miller castet Chris Hemsworth für neuen „Mad Max“-Film

In „Furiosa“ wird Anya Taylor-Joy zur jungen Charlize Theron. Nun gab Regisseur George Miller weitere Details zum geplanten „Mad Max“-Spin-off bekannt.
© Universal Pictures

Neues „Jurassic World“-Poster: „Dominion“ erst 2022

Das starbesetzte Finale der aktuellen „Jurassic World“-Ära kündigt sich mit einem neuen Poster an. Das abschließende „Dominion“-Kapitel startet jedoch erst in 2022.
© Warner Bros.

Warner verschiebt „The Batman“, „Matrix 4“ und mehr

Nach Universal baut auch Warner abermals den hauseigenen Kinoplaner um. Lediglich „Wonder Woman 1984“ bleibt dem Kalenderjahr 2020 (vorerst) erhalten.
© Katalin Vermes / Netflix

Netflix besetzt Hexer für Staffel 2 von „The Witcher“ neu

Weil Terminprobleme eine Teilnahme an den Drehs zur zweiten „The Witcher“-Season unmöglich machten, musste ein neuer Hexer neben Geralt von Riva neu besetzt werden.
© Universal Pictures

Fix: In „Fast & Furious 9“ geht's rauf ins All!

Es ist nicht das erste Mal, dass wir von den irren Plänen lesen, die Justin Lin für „Fast & Furious 9“ vorgesehen haben soll. Nun bestätigte Michelle Rodriguez die Gerüchte.
© Katalin Vermes / Netflix / Apple Inc.

Übernimmt Jason Momoa die Hauptrolle im „The Witcher“-Spin-off?

Es wirkt zu perfekt, um wahr zu sein: Die Gerüchte um seinen Part in „The Witcher: Blood Origin“ kommentierend, postete Jason Momoa jetzt eine recht deutliche Instagram-Story.
© Disney

Schnäppchen: So viel zahlt ihr für „Mulan“ bei Disney+

In den USA sollen Fans für „Mulan“ via Premium Access rund 30 Dollar berappen. Für Deutschland wurde der Preis nun angepasst - doch was bedeutet der VIP-Zugang für uns User?
© 2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Sky zeigt „Swamp Thing“ von DC im Oktober

Gefeiert und doch gescheitert: Die nach nur einer Staffel gecancelte DC Universe-Serie „Swamp Thing“ kommt im Oktober endlich auch zu uns nach Deutschland.
© Matt Reeves / Warner Bros.

Matt Reeves nimmt „The Batman“-Produktion wieder auf

Nach sieben intensiven Wochen musste die Produktion von „The Batman“ vorerst ruhen. Im September will Regisseur Matt Reeves die Dreharbeiten wieder aufnehmen.
© Kathy Hutchins / Shutterstock

Dwayne Johnson führt Forbes-Liste zum zweiten Mal in Folge an

Wie schon in 2019 dominiert Dwayne Johnson auch in diesem Jahr wieder die Forbes-Liste der lukrativsten Hollywood-Darsteller nach Belieben.
© Mickael Mongin / Netflix

Verirrte Kugel

Französischer Actioner mit Schmackes: In „Verirrte Kugel“ muss ein Ex-Knacki mit goldenem Schrauberhändchen seine Unschuld beweisen.
© DFree / Shutterstock

Jason Momoa wird zu Ozzy Osbourne

Im neuen Clip zu „Scary Little Green Men“ setzt Ozzy Osbourne auf die schauspielerischen Fertigkeiten Aquamans höchstpersönlich.
© Twin Design / Shutterstock

Super Bowl LIV: Trailer, J.Lo und ein klein wenig Football

In der Nacht zum Montag kam es zwischen den 49ers und den Chiefs zum 54. Super Bowl in der NFL-Geschichte. Die Halbzeitshow war dabei gewohnt gigantisch.
© Claudette Barius / Warner Bros.

Siegfried bringt „Birds of Prey“-Gin auf den Markt

Bevor der neue Harley Quinn-Film von DC in die deutschen Kinos kommt, veröffentlichte Siegfried nun einen ganz speziellen, limitiert erhältlichen Gin.
© Warner Bros.

Warner plant „Justice League Dark“-Universum

Um das noch immer stagnierende DC Extended Universe kräftig anzukurbeln, greifen Warner und DC nun auf die dunkle Seite der Macht zurück.
Könnte den König von Atlantis selbst einsprechen: Jason Momoa | © Warner Bros.

Zurück nach Atlantis: „Aquaman“-Serie geplant

Neben „Aquaman 2“ und einem Spin-off zu den fiesen Kreaturen des Marianengrabens soll über HBO eine Animationsserie zum Herren der Meere entstehen.
Teil der neuen "Justice League: Robert Pattinson als Batman

Robert Pattinson: Batman verstärkt neue „Justice League“

Warner wills wissen: Eine neue „Justice League“ soll den DC-Cosmos beflügeln – mit Robert Pattinsons Batman als Mitglied!
Sophie Turner ist nach dem Ende von "Game of Thrones" als Jean Grey in "X-Men: Dark Phoenix" im Kino zu sehen._Copyright: HBO/Twentieth Century Fox

"Game of Thrones": So geht es für die Stars weiter

Auch nach dem Finale von "Game of Thrones" hören die Schauspieler der Serie nicht auf, zu drehen. Hier kannst du sie in Zukunft sehen ...
Auf „Aquaman 2“ müssen sich Fans noch bis 2022 gedulden | © Gage Skidmore / Flickr / Warner Bros.

Darum lehnte Peter Jackson „Aquaman“ ab - zwei Mal!

Der erste Teil von „Aquaman“ war ein Riesenerfolg. Auch „Der Herr der Ringe“-Regisseur Peter Jackson sollte verpflichtet werden. Darum lehnte er ab.
Nach dem Erfolg von „Aquaman“ mit Jason Momoa kommt nun die Fortsetzung | © Warner Bros.

„Aquaman 2“ kommt!

„Aquaman 2“ ist offiziell in Arbeit. Ob Jason Momoa zurückkehrt, ist noch nicht final bestätigt, aber sehr wahrscheinlich.
Jason Momoa war vor "Aquaman" als Drax der Zerstörer in "Guardians of the Galaxy" im Gespräch

So hätte "Guardians of the Galaxy“ mit Jason Momoa als Drax ausgesehen

"Aquaman“-Star Jason Momoa wäre beinah zu "Guardians of the Galaxy“-Held Drax der Zerstörer geworden. Nach der Performance von Dave Bautista heute kaum vorstellbar.
Steht die „Justice League“ vor dem Aus? | © Warner Bros.

Zerfällt die „Justice League“? Das sagt Jason „Aquaman“ Momoa

Gerüchte über ein Aus der jetzigen „Justice League“ gibt es schon länger. Jetzt äußern sich Hauptdarsteller Jason Momoa und Amy Adams.
Die ersten Kritiker-Stimmen loben den "Aquaman"-Solofilm mit Jason Momoa total

Die ersten US-Stimmen: So wird „Aquaman“ mit Jason Momoa

Die Previews zu „Aquaman“ sind in den USA gelaufen. Jetzt melden sich erste Kinogänger über Social Media und halten sich nicht zurück mit ihrer Kritik, die zum Glück spoilerfrei ist.