Madame Web
20.02.2024, von Frank Keilacker

„Madame Web“ erzielt Negativrekord

Dank „Madame Web“ darf sich „Morbius“ Hoffnungen machen, seinen Titel als bislang erfolglosester „Spider-Man“-Film abgelöst zu werden.

Als „Morbius“ im Jahr 2022 in die Kinos kam, spielte der Film am Eröffnungswochenende in den USA 39 Millionen Dollar ein und markierte damit einen neuen Tiefpunkt für das Sony Spider-Man Universe – zumindest bis „Madame Web“ am Mittwoch in die Kinos kam. Der etwas andere Superheldenfilm konnte innerhalb von fünf Tagen gerade einmal Ticketverkäufe in Höhe von 25,8 Millionen Dollar verzeichnen. International kamen gerade noch einmal 25,7 Millionen Dollar hinzu.

Es darf dabei durchaus bezweifelt werden, dass „Madame Web“ noch die Trendwende schafft und zum Erfolg für Sony wird. Dass dies durchaus möglich ist, zeigt „Aquaman: Lost Kingdom“, der in den USA zwar ähnlich schwach wie „Madame Web“ startete, mittlerweile mit insgesamt 433 Millionen Dollar Kinoumsatz aber wieder in der Gewinnzone schwimmt.

Deutlich besser als für „Madame Web“ läuft es aktuell für das Musikerdrama „Bob Marley: One Love“, für das die Zuschauer in den USA bislang 51,1 Millionen Dollar ausgaben, weitere 29 Millionen Dollar wurden international eingenommen. In Bob Marley Heimatland Jamaica brach der Streifen sogar den Rekord für den am erfolgreichsten gestarteten Film.

Weitere News

Zack Snyder
17.04.2024

Zack Snyder will nach „Rebel Moon“ kleinere Brötchen backen

Beim nächsten Projekt von Zack Snyder scheint es sich um das genaue Gegenteil des episch angelegten „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ zu handeln. Der Regisseur möchte nun erst einmal einen eher einfachen Film drehen.
Rebel Moon 2
17.04.2024

„Rebel Moon“-Director's Cuts: Alternatives Universum mit Übermaß an Gewalt?

Selbst wer bisher vor „Rebel Moon“ zurückschreckte, sollte seinen Director's Cuts noch eine Chance geben. Derzeit deutet schließlich alles darauf hin, dass sie sich in Tonalität, Handlung und sogar den Dialogen deutlich vom bisher Gesehenen unterscheiden.
Down Cemetery Road
17.04.2024

Neue Apple TV+ Serie: „Down Cemetery Road“ mit Emma Thompson und Ruth Wilson

Kürzlich kündigte Apple TV+ mit „Down Cemetery Road“ eine neue Thriller-Serie an. In den Hauptrollen: Emma Thompson und Ruth Wilson!
Ariana Greenblatt
17.04.2024

Es wird Magisch: „Die Unfassbaren 3“ holt Ariana Greenblatt an Bord!

Die ersten beiden Teile des magischen Thrillers waren riesige Kino-Hits, jetzt wird mit „Die Unfassbaren 3“ nachgelegt. Dafür hat man sich kürzlich Ariana Greenblatt geangelt.
Seth MacFarlane
17.04.2024

Kein Ende in Sicht: „Family Guy“-Schöpfer Seth MacFarlane bleibt am Ball!

Fans der Zeichentrickserie „Family Guy“ dürfen aufatmen! Nach stolzen 22 Staffeln denkt Serien-Schöpfer Seth MacFarlane noch nicht dran aufzuhören.
Wednesday
17.04.2024

Drehstart für „Wednesday“ Staffel 2: Netflix holt Steve Buscemi an Bord!

Bald beginnen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Netflix-Hit-Serie „Wednesday“. Nun tritt auch Steve Buscemi dem Cast bei.
Rebel Moon
16.04.2024

Sofia Boutella will „Rebel Moon“ für immer verteidigen

Von einem Kritikerliebling war „Rebel Moon – Teil 1: Kind des Feuers“ weit entfernt. Die Darstellerin der Kora traf dies unerwartet hart.
Pauline
16.04.2024

Disney+ veröffentlicht Trailer zur Coming-of-Age-Serie „Pauline“

Schon bald startet die teuflische Coming-of-Age-Serie „Pauline“. Nun zeigt Disney+ einen ersten Trailer, der Einblicke in die Story liefert.
The Rookie
16.04.2024

Gute Nachrichten für „The Rookie“-Fans: Staffel 7 kommt!

Es steht fest: „The Rookie“ wird um eine 7. Staffel verlängert! Fans dürfen sich aber gleich doppelt freuen, denn schon bald gibt's Staffel 6 mit deutscher Tonspur.
Zack Snyder
16.04.2024

„Rebel Moon“-Regisseur Zack Snyder hofft weiter auf „Justice League“-Fortsetzung

Diese Woche startet „Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin“ auf Netflix. Ihr Schöpfer Zack Snyder blickt derweil etwas weiter in die Vergangenheit.
Jonathan Bailey
16.04.2024

„Bridgerton“-Star Jonathan Bailey soll die Hauptrolle in „Jurassic World 4“ spielen!

Im Sommer 2025 soll das Dino-Franchise mit „Jurassic World 4“ weitergehen. Jetzt wurde bekannt, dass „Bridgerton“-Star Jonathan Bailey die Hauptrolle übernehmen soll.