16.10.2018 Hamburg
von Boris Sunjic

Eigentlich wollte Kristen Stewart nach „Twilight“ nur noch anspruchsvolle Filme drehen...

Ist Kristen Stewart ein guter „Engel für Charlie“?

Ja 69%

Weitere News

© Universal Pictures

Jetzt wird's romantisch: Die schönsten Liebesfilme bei Netflix

Draußen wird es langsam dunkler und kälter. Die beste Zeit also, um sich mit einem rührseligen Liebesfilm vor den Fernseher zu kuscheln. Hier ein paar Empfehlungen von uns!
© Paramount Pictures

Snake Eyes-Solo verschoben: Neuer „G.I. Joe“ kommt später

Einer der letzten Blockbuster des Jahres muss weichen. Anstelle des geplanten Kinostarts im Oktober wird auch „Snake Eyes: G.I. Joe Origins“ auf unbestimmte Zeit verschoben.
© Courtesy of Sundance Institute

Amazon sichert sich neue Sundance-Perle von Blumhouse

Debüt beim diesjährigen Sundance Film Festival, weltweiter Release via Amazon: Mit „Run Sweetheart Run“ hat sich der Streaming-Anbieter die neueste Indie-Perle von Blumhouse gesichert.
© Matt Kennedy / Netflix

Übernimmt Louis Leterrier am Set von „Bright 2“?

Der gesellschaftskritische Fantasy-Actioner mit Will Smith und Joel Edgerton liegt jetzt schon drei Jahre zurück. Trotzdem plant Netflix weiter mit einer Fortsetzung.
© Edel Germany

Virales Video: Zoë Bell legt sich mit ganz Hollywood an

Unter dem Motto #LockdownKnockdown hat Stuntlegende Zoë Bell ihre Kolleginnen in Hollywood jetzt zum Kampf herausgefordert. Das fertige Video ist ganz große YouTube-Kunst.
© Tinseltown / Shutterstock

Noah Centineo als He-Man: Drehstart im Sommer?

Mit Filmen wie „To All the Boys...“ goss Hollywood-Beau Noah Centineo seinen Status als Mädchenschwarm in Zement. Als He-Man will er schon ab Sommer an diesem Image nagen.
An den eigenen Ansprüchen gescheitert: „Power Rangers“ von 2017 | © Studiocanal

Noch ein Reboot: Neuauflage von „Power Rangers“ geplant

Lasst die Legende doch einfach ruhen: Nach dem grandios gescheiterten Reboot vor zwei Jahren will sich nun ein neues Team um die Zukunft der „Power Rangers“ kümmern.
Hat Netflix-Star Noah Centineo das Zeug zum neuen He-Man? | © Netflix / KSM

Noah Centineo soll He-Man werden!

Der Netflix-Star Noah Centineo („To All the Boys I've Loved Before“) ist im Gespräch, den Kriegerprinzen He-Man zu spielen.