07.10.2022
von Tyler Süß

Als Joker hatte er keine Chance, Versuch 2 scheitert sogar komplett: Mit „Morbius“ unterbietet Jared Leto sogar „Venom: Let There Be Carnage“.

Weitere News

© Warner Bros.

The Suicide Squad

Von Marvel direkt zu DC: Regisseur James Gunn poliert das Suicide Squad um Harley Quinn mit seiner Wahnsinnsvision auf Hochglanz.
© Frédéric Batier / ARD / Sky

WOW: Streaming-Highlights im Oktober 2022

Wait! Hold my beer! Was ist bitte mit WOW los? Hier wird nicht die Gruselschiene passend zu Halloween gefahren. NEIN! Hier gibt’s Film- und Serienperlen aus allen Genres.
© Sony Pictures / Marvel Studios

Sony bestätigt „Venom 3“ und „Ghostbusters: Legacy“-Sequel

Im Rahmen der CinemaCon 2022 hat sich vor allem Sony umtriebig gezeigt. Unter anderem bestätigt: „Venom 3“ sowie ein weiterer „Ghostbusters“-Film.
© Home Box Office, Inc.

Sky Ticket: Streaming-Highlights im April 2022

Im April gibt's neue „Bridgerton“-Konkurrenz und reichlich Kino-Nachschub: Alle Streaming-Highlights bei Sky Ticket im Überblick.
© 2021 Getty Images / Universal Pictures

Jared Leto sicher: Ohne Marvel wäre das Kino längst tot!

Er muss es ja wissen: Bevor er zu MCU-Villain Morbius mutiert, sprach Jared Leto jetzt über die unsichere Zukunft des Kinos.
© Amazon Studios

Sound of Metal

Wenn dich diese eine Leidenschaft in die Knie zwingt: In „Sound of Metal“ verliert ein Vollblutmusiker sein Gehör. Mit Riz Ahmed und Olivia Cooke.
© Sony Pictures

Franchise voraus: Sony hat große Pläne für „Uncharted“

Im Box-Office konnte „Uncharted“ bereits überzeugen. Jetzt plant Sony ein ganzes Filmfranchise rund um die Adaption mit Tom Holland.
© Sony Pictures / Marvel Studios

Alles für Spidey: Sony schiebt „Morbius“ in den März

New year, same problems: Statt Ende Januar erscheint Jared Letos MCU-Debüt „Morbius“ nun doch erst zwei Monate später.
© Netflix

Super Crooks

Der nächste Versuch! Nach dem katastrophalen „Jupiter‘s Legacy“-Flop nimmt Netflix das nächste Werk aus dem Millarverse ins Programm.
© Sony Pictures / Marvel Studios

Bissig: Neuer Trailer zu Jared Letos „Morbius“

Nach zahlreichen Aufschüben landet der neue Semi-MCU-Eintrag von Sony im Januar endlich in den Kinos. Jetzt erhielt „Morbius“ einen neuen Trailer.
© Sony Pictures / Marvel Studios

Seit „Venom“: Riz Ahmed hat keine Lust auf Blockbuster

Es gibt Schauspieler, die sind für die große Bühne geboren. Riz Ahmed nicht. Seit „Venom“ hat der Brite kein Interesse mehr am Blockbuster-Kino.
© Sony Pictures / Marvel Studios

Kino lebt: „Venom: Let There Be Carnage“ auf Rekordjagd

Am 21. Oktober beißt sich Venom wieder quer über die Leinwand! In den USA läuft „Let There Be Carnage“ sogar schon - und greift rekordmäßig nach den Sternen.
© Constantin Film

Jeden Monat neu: KINO&CO-Ausgabe #230

Heute beendet Daniel Craig seine Bond-Karriere. Trotzdem schauen wir schon jetzt einmal auf die Kino-Highlights im Monat Oktober!
© Universal Pictures

End of Watch

Warum denn nicht immer so? Mit „End of Watch“ hat Regisseur David Ayer gezeigt, wie wertvoll seine Arbeit für das Genre sein kann.
© Sony Pictures

Auftritt gespoilert: „Morbius“ bekommt Zuwachs

Anfang 2022 macht Jared Leto als Marvel-Schurke Morbius endlich die Kinos unsicher. Jetzt hat Regisseur Daniel Espinosa scheinbar versehentlich einen Mega-Cameo gespoilert.
© Sony Pictures

Neuer Trailer zu „Venom: Let There Be Carnage“

Ende Oktober kehrt das gefeierte Marvel-Dream-Team auf die Leinwand zurück. Im neuen Trailer zu „Venom: Let There Be Carnage“ liefern sich die Symbionten eine epische Schlacht.
© Warner Bros.

Bunt und brutal: Neuer Trailer zu „The Suicide Squad“

Mit einem weiteren Trailer hat Warner den Hype um James Gunns „The Suicide Squad“ jetzt weiter befeuert. Fakt ist schon jetzt: Der Film ist verdammt abgefahren!
© Netflix / Marvel Comics

Neues MCU-Kostüm: Aaron Taylor-Johnson ist Kraven

Überraschender Maskenwechsel für Aaron Taylor-Johnson: Nach seinem kurzen MCU-Debüt als Quicksilver kehrt der 30-Jährige als Spider-Man-Villain Kraven zurück.
© Sony Pictures

Erster Trailer zu „Venom: Let There Be Carnage“

Maximal überzogen und super lässig rocken Tom Hardy und sein Symbiontenbuddy seit gestern den ersten Trailer zu Andy Serkis' „Venom: Let There Be Carnage“.
© Kevin Winter via Getty Images / Marcia Resnick via Getty Images

Pete Davidson spielt Joey Ramone für Netflix

Wie der Streaming-Riese gestern verkündete, soll ein Biopic zu Punk-Legende Joey Ramone inszeniert werden. Für die Titelrolle konnte jetzt Pete Davidson verpflichtet werden.
© Warner Bros.

Irre bunt: Erster Trailer zu „The Suicide Squad“

James Gunn hält eben, was er verspricht: Im ersten Trailer zu „The Suicide Squad“ entfesselt der „Guardians of the Galaxy“-Regisseur das pure, bunt eskalierende Chaos.
© Universal Pictures / Sony Pictures

Update: „Fast & Furious 9“ verjagt „Venom 2“-Start

Mal wieder neue Kinostarts gefällig? Um dem Release von „Fast & Furious 9“ zu entgehen, wurde „Venom 2“ von Sony jetzt in den Herbst verschoben - alle Updates im Überblick.
© Zack Snyder / Warner Bros.

Des Jokers feinste Kleider: Jared Leto mit neuem Look

Keine Tattoos, lange Haare: Um Teil der „Justice League“ im neuen Snyder-Cut zu werden, wurde Jared Letos Joker optisch überarbeitet. Jetzt veröffentlichte der Regisseur erste Bilder.
© Warner Bros.

Warner setzt Zeichen: Alle Filme in 2021 zeitgleich im Stream

Es klingt nach dem idealen Kompromiss: Nach „Wonder Woman 1984“ will Warner auch alle künftigen Kinofilme in 2021 zeitgleich im Stream anbieten.
© Disney / Marvel Studios

Sylvester Stallone mischt „The Suicide Squad“ auf

So schrill, bunt und prominent besetzt James Gunns „The Suicide Squad“ ohnehin schon vorher war, DAS setzt dem Treiben nun endgültig die Krone auf: Sly ist mit an Bord!
© DC Comics

Bitte lächeln: „The Suicide Squad“ erstmals vereint

Schriller, abgedrehter, brutaler: Schon jetzt schickt sich James Gunns „The Suicide Squad“ an, zum bisher größten Highlight des DC Extended Universe zu werden.
© Sony Interactive Entertainment

Tom Holland wird auf neuem „Uncharted“-Bild zu Nathan Drake

Das Warten hat ein Ende: Via Instagram teilte Tom Holland nun endlich ein erstes Bild vom Set des neuen „Uncharted“-Films, das ihn in voller Nathan Drake-Montur zeigt.
© Warner Bros.

Jetzt also doch: Jared Leto kehrt als Joker zurück

Obwohl der Sänger und Schauspieler eine Rückkehr ins DC Extended Universe zunächst ausgeschlossen hatte, soll Jared Leto den ikonischen Schurken nun ein weiteres Mal mimen.
© Universal Pictures

Neues „Jurassic World“-Poster: „Dominion“ erst 2022

Das starbesetzte Finale der aktuellen „Jurassic World“-Ära kündigt sich mit einem neuen Poster an. Das abschließende „Dominion“-Kapitel startet jedoch erst in 2022.
© Warner Bros.

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

Es gibt was aufs Auge! Margot Robbies Harley Quinn aus „Suicide Squad“ bekommt ein Semi-Solo-Abenteuer spendiert, das nun Premiere bei euch zuhause feiert.
© Warner Bros.

Henry Cavill verhandelt über Superman-Rückkehr

Steht da eine mögliche Sensation im Raum? Wie diverse Quellen berichten, sei Henry Cavill durchaus gewillt, ein weiteres Mal im Superman-Dress aufzutreten.
© Universal Pictures

Luca Guadagnino übernimmt „Scarface“-Reboot

Muss das wirklich sein? Scheinbar schon. Nach Namen wie David Ayer oder Peter Berg stimmt uns ein Filmkünstler wie Luca Guadagnino jedoch wieder positiv.
© AV Visionen / KAZÉ

Sony plant Live-Action-Version von „One Punch Man“

Vom Web-Comic zum Manga und Anime hin zum Live-Action-Film: Mit „One Punch Man“ will Sony den nächsten Schritt in Richtung Japan wagen.
© Sony Pictures

Venom

Knackiger Antiheldenfilm über die Geburtsstunde von „Venom“ - mit Tom Hardy und düsterer Doppelmoral.
Jared Leto als Morbius | © Sony Pictures

Erster „Morbius“-Trailer deutet MCU-Crossover an

Im Sommer wird Jared Leto zum Spider-Man-Schurken Morbius. Der erste, ausgesprochen düstere Trailer verrät bereits einiges zur Zukunft des Franchises von Sony.
Woody Harrelson für "Venom 2" bestätigt

Woody Harrelson für „Venom 2“ bestätigt

„Zombieland“-Star Woody Harrelson darf sich in der Fortsetzung des Marvel-Films endlich mit Tom Hardys Antiheld Venom anlegen.
Bei diesem Duo kann nur ein interessanter Blockbuster entstehen: „Venom“-Star Tom Hardy und Gollum-Star Andy Serkis | © Sony Pictures / Marvel Studios / Warner Bros.

„Venom 2“ mit Tom Hardy: Andy Serkis führt Regie

Tom Hardy und Andy Serkis sind bestätigt: Die Dreharbeiten zum zweiten „Venom“-Film sollen noch diesen Herbst beginnen.
"Rocky 7", "Spider-Man" mit Tom Hardy - was ist dran an den Gerüchten?

"Rocky 7", Spidey gegen Venom - was ist an den Gerüchten dran?

"Rocky 7", Venom oder Deadpool in "Spider-Man 3" - die Gerüchteküche brodelt. Wir sagen dir, was an den Meldungen der Woche dran ist.
VENOM hätte noch viel gruseliger aussehen können.

So gruselig hätte VENOM aussehen können

Kein FSK 12 mehr: Konzeptdesigner Jared Krichevsky veröffentlichte einen früheren und viel unheimlicheren Entwurf von VENOM.
Wird Emma Watson die Nachfolgerin von Daniel Craig als James Bond?

Emma Watson als James Bond?

Emma Watson wäre die britische Favoritin für einen weiblichen 007. Aber kann sie sich gegen Fan-Liebling Idris Elba durchsetzen?
Für seinen Heimkinostart macht "Venom" auf Romantische Komödie und kopiert "Deadpool"-Idee

„Venom“ kopiert „Deadpool“

Fällt denen in Hollywood denn gar nichts Neues mehr ein? Um auf seinen Heimkinostart aufmerksam zu machen, greift „Venom“ im Trailer zur Blu-ray auf ein bewährtes „Deadpool“-Rezept zurück.